DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"S.R.I.und die unheimlichen Fälle", Japan, 1971

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"S.R.I.und die unheimlichen Fälle", Japan, 1971  Empty "S.R.I.und die unheimlichen Fälle", Japan, 1971

Beitrag von schimanski Mi 1 Aug - 12:38

13 tlg. jap. Mysteryserie von Shyozo Uehara.

die 13 Folgen wurden 1971 vom ZDF ausgestrahlt. Auf Grund massiver Proteste, die Serie wäre zu brutal wurde sie abgesetzt und nie wiederholt.

Die deutschsprachigen Kopien wurden Vom ZDF entsorgt. Da sieht man mal wieder was mit unseren Gebühren passiert.


1. Ich will Kyoto kaufen
Die Kriminalserie spielt im modernen Japan. Die Spezialistengruppe S.R.I. und ihr Boß Tadashi Matoya springen da ein, wo die Polizei nicht weiterkommt. Im ersten Fall geht es um Buddhafiguren, die aus den Tempeln von Kyoto verschwinden. Die Diebstähle werden auf geheimnisvolle Weise ausgeführt, die zunächst niemand erklären kann.
(30 Min.)


2. Der Tote vom Berg Aso
Schaurige Hochzeit. Eine feurige Masse sucht die Braut, will sie ermorden. Das S.R.I.-Team weiß: Das Feuer ist ein Selbstmörder, der im Sterben Lavaform annahm, um sich an seinen Feinden rächen zu können. S.R.I. bekämpft also einen Toten...!
(30 Min.)





3. Die Frau im Schnee
Wieder einmal scheinen die Detektive von S.R.I. gegen Gespenster zu kämpfen. Auf der Suche nach einem Gangsterboß stoßen sie auf das Bild einer Frau im Schnee - das schmilzt!
(30 Min.)




4. Wie ein Gespenst
Gesucht: "König Aladin", ein Dieb, der wie ein Gespenst durch Wände geht. Mit versteckten Infrarot-Kameras gelingen dem S.R.I. Fotos von dem Verbrecher bei der Tat. Nun kann er identifiziert werden: "Aladin" ist Ex-Zauberer.
(30 Min.)




5. Dianas Pfeile treffen immer
Matoya, der Chef des S.R.I., trifft seinen alten Freund Ito, der bei der Firma Shoji arbeitet. Ito erzählt, daß er in den Räumen der Firma einen Geist gesehen habe: eine Frau in einem langen Gewand und mit einem Bogen.
(30 Min.)




6. Die Fledermäuse von Herrn Iwai
Scharen ferngesteuerter Plastikfledermäuse greifen das S.R.I.-Team an. Bald darauf fordert ein Erpresser, der sich "Fledermaus" nennt, eine hohe Summe von den Detektiven. Die Jagd auf den Verbrecher ist besonders schwierig. Denn der kann fliegen - wie eine Fledermaus!
(30 Min.)




7. Krieg auf eigene Faust
Eine unheimliche Gestalt taucht aus dem Meer auf, zieht den Angler aus Amerika in die Tiefe. Vorfälle dieser Art häufen sich im Flottenstützpunkt Sarushima. Das S.R.I.-Team findet heraus: Ein japanischer Matrose führt einen Privatkrieg gegen die US-Marine.
(30 Min.)





8. Die weißen Hände von Hai-ke
Nächtlicher Spuk auf einem See. Die Detektive lösen das Rätsel der Gespenster.
(30 Min.)


9. Die Stimme aus dem Jenseits
Fingerabdrücke scheinen den Kaufmann Tahara des Mordes an einem Detektiv zu überführen. Doch das S.R.I. stellt fest: Tahara kommt als Täter nicht in Frage. Umso merkwürdiger ist, daß der Kaufmann häufig die anklagende Stimme des Ermordeten hört.
(30 Min.)


10. Der Fluch der Samurai
Auf einem Friedhof bedrohen Gestalten in Samurai-Rüstungen jeden Eindringling. Das S.R.I. vermutet, daß die Vorgänge mit dem Projekt ausländischer Manager zusammenhängen, die in dem Ort ein Autowerk bauen wollen.
(30 Min.)





11. Des Jaguars Augen sind rot
Auf rätselhafte Weise verschwinden die beiden kleinen Söhne des angesehenen Kaufmanns Toshiko. Als ein Erpresser Geld für die Freilassung verlangt, wird das S.R.I. eingeschaltet. Die Kinder melden sich zwar per Telefon. Aber was sie berichten, klingt vollkommen unglaubwürdig.
(30 Min.)


12. Tod am Telefon
Zweimal verübt ein unbekannter Täter einen Mord per Telefon. Wenn die Angerufenen den Hörer abgenommen und sich gemeldet hatten, erklang ein eigenartiges Summen im Telefon, dann schlugen Stichflammen aus dem Hörer, die Opfer verbrannten. Das S.R.I. steht vor einem Rätsel.
(30 Min.)



13. Die Spur des Todes
Er wußte etwas über den Giftgas-Wagen, mit dem ein Unbekannter Verkehrsunfälle herbeiführt. Deshalb mußte der junge Automechaniker sterben. Der S.R.I. nimmt die Verfolgung auf - eine dramatische Jagd.
(30 Min.)


Hier geht es zum  Diskussionsthread


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Staffel 2
( in Deutschland damals nicht im TV gelaufen )

Der Kannibalenfalter

Bei unerklärlichen Todesfällen wird erkannt das sich die armen Opfer haben sich offenbar in     Sekundenschnelle nahezu in Skelette verwandelt haben. Das S.R.I. beschäftigt die Frage ob ein Schurke geheimnisvolle Killermotten abgerichtet hat, welche mit fleischzersetzenden Bakterien verseucht sind ?


Das weisse Gesicht


Eine junge Frau wurde belästigt, ein junger Mann angezündet und nahe am Tatort ein weiterer Unbekannter mit einem „weißen Gesicht“ gesehen. Außerdem spielt eine tragbare Laserstrahlen – Waffe eine gewichtige Rolle. Ein Fall für das S.R.I…


Schlaflied des Todes

Nach Vorbild des Kinderliedes „Zehn kleine Negerlein“ fangen junge Frauen plötzlich an zu sterben. Im Focus steht offenbar eine todkranke Sängerin und alsbald wird es Zeit für das S.R.I. sich einzuschalten.


Vampirhölle


Eine exotische europäische und äußerst gefährliche Schönheit mit polnischen Namen trägt ein dunkles Geheimnis und schweres Familienerbe mit sich herum.


Die Frau mit dem blauen Blut

Misawa besucht ein befreundetes Paar, Akira und dessen Frau. Dadurch gerät er in eine seltsame Geschichte mehrerer Mordanschläge in den nicht nur Akiras Vater, ein genialer Erfinder, sondern alle möglichen Leute im Umkreis der Familie ausgesetzt sind.

Der Kopf, der einen Spaziergang machte

Im Wald geistert ein abgetrennter Kopf umher und treibt sogar Autofahrer in den Tod. Das S.R.I. vermutet Zusammenhänge mit dem noch in der Nähe lebenden wahnsinnigen Wissenschaftler Minemura.

Galgen aus Eis

Zwei junge Kryotechnik-Forscher wagen ein Experiment und schon bald gibt es eine unerklärliche Todesserie in der Stadt :  Ein Wahnsinniger scheint umherzugehen, der Hände aus Eis zu haben scheint.

Gute Nacht

Maki hat bei einem Urlaub in den Bergen ein bizzares Erlebnis : wer schon kann von sich behaupten des nachts von einem Fremden gewürgt zu werden um am Morgen danach dessen Leiche vorzufinden ? Als er unter Mordverdacht steht meldet sich die junge Yuki und beschwört den Mann versehentlich getötet zu haben. Sie sagt, es sei ihr Verlobter….

Der Wieselschnitt


Eine Reihe junger Frauen wurden auf offener Straße regelrecht in Stücke zerschnitten. Der Wahnsinnige muss mit einer grausamen Waffe unterwegs sein. Und das S.R.I. will ihm mit der süßen Saori eine Falle stellen !

Die Schöne und die Pollen

Saori und Maki sind dabei als ein Mädchen in einem Restaurant an einer eigenartig – allergischen Reaktion stirbt. Durch eine sofort durchgeführte Labor – Untersuchung kommt ein organisches Pulver ans Licht. Dies führt letztlich zu der schönen, unnahbaren Nobuko und ihren tropischen Pflanzen.

Die verfluchte Vase

Verschiedene Kunden die zuvor antike Vasen bei dem Händler Ichii gekauft haben, sterben auf seltsame Weise, in Verbindung mit radioaktivem Sand. Das S.R.I. stößt auf ein ganzes Labor von Geheimwaffen aus dem 2. Weltkrieg und auch eine Tragödie, die die Familien Ichii und Hino verbindet.
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8719
Punkte : 276238
Bewertungssystem : 252
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten