DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Ants (USA, 1977)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Ants (USA, 1977)

Beitrag von ein_irrlicht am So 6 Okt - 19:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Land: USA
Jahr:  1977
Originaltiel: It Happened at Lakewood Manor
Regie: Robert Scheerer


"Ants - Die Rache der schwarzen Königin" Grosser Titel, kleine Krabbler, wenig Wirkung



Inhalt von DVD Rückseite:

Neben dem alten Hotel Lakewood Manor wird ein neues Casino gebaut. Doch plötzlich gibt es zwei tote Arbeiter. Bauführer Mike Carr (Robert Foxworth) steht zunächst vor einem Rätsel. Nach weiteren seltsamen Vorkommnissen beginnt er zu ahnen, dass Ameisen eine Rolle spielen könnten. Wie sich herausstellt, wurde beim Graben ein Nest chemisch verseuchter Killerameisen zerstört. Die aggressiven Insekten befinden sich nun auf dem Rachefeldzug gegen die menschlichen Eindringlinge…


Wer im Bereich Tierhorror unterwegs ist, wird beizeiten auch der Insektenfamilie 'Formicidae' (=Ameisen) begegnen. Wobei es in "Ants" tatsächlich nicht um mutierte Riesenviecher geht, nein, wir verbleiben im Orignalformat, sondern vielmehr durch Unkrautvernichter aggresiv gewordene Exemplare.

Was recht interessant beginnt, natürlich auch inklusive der typischen Charaktere von schmierigem Casinobauer, Blondchen und bärbärtigem Bauarbeiter, verfällt leider zu schnell in komplette Langeweile, dämliche Dialoge und Logiklöcher. Ok, 0,1 % Spannung soll vorkommen ... und ein schönes Hotel, immerhin.

Das ganze ist dermassen schlecht inszeniert, allein die Hubschrauberrettungsszene  rxa, dass man nur noch hoffen kann, dass die Ameisen bitte schnell diese Dämlichkeit beenden mögen. Aber nein, Menschen sitzen im Hotel fest, Feuerwehr und Co machen alles nur noch schlimmer, es wird sinnlos durch die Gegend gerannt ... naja, immerhin kann unser sympathisches Pärchen am Ende doch gerettet werden..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fazit: lieber "Mörderspinnen" aus demselben Produktionsjahr schauen, diesen nur wenn es sein muss bubbt
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 890
Punkte : 109057
Bewertungssystem : 285
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von VanHelsing am So 6 Okt - 19:41

VHS-Titel war "Ameisen - Die Rache der schwarzen Königin".
Aber ich stimme irrlicht zu: Der Film ist wirklich nicht besonders, kann man zwar mal schauen, aber ist nur knapp über dem Durchschnitt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5500
Punkte : 115373
Bewertungssystem : 326
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Fynn am So 6 Okt - 19:44

Ich glaube den kenne ich gar nicht. cubx

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Eddie-Fan am So 6 Okt - 19:52

ein_irrlicht schrieb:Fazit: lieber "Mörderspinnen" aus demselben Produktionsjahr schauen, diesen nur wenn es sein muss bubbt
Bei mir muss es wohl sein, denn ich habe den noch originalverpackt bei mir rumliegen. crezn
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20044
Punkte : 307912
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Fynn am So 6 Okt - 19:56

Eddie-Fan schrieb: Bei mir muss es wohl sein, denn ich habe den noch originalverpackt bei mir rumliegen. crezn
Kannst ihn mir auch schicken. Dies lange "rumliegen" soll denen gar nicht gut tun.... yy34
und immerhin sind wir alle doch FilmLIEBHABER...oder ?    dxe3

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Eddie-Fan am So 6 Okt - 19:58

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Bei mir muss es wohl sein, denn ich habe den noch originalverpackt bei mir rumliegen. crezn
Kannst ihn mir auch schicken. Dies lange "rumliegen" soll denen gar nicht gut tun.... yy34
und immerhin sind wir alle doch FilmLIEBHABER...oder ?    dxe3
Na seitdem ich aus dem Urlaub zurück bin, gucke ich doch ganz anständig. Nur alles auf einmal geht halt nicht bei einer Auswahl von über 100 originalverpackten Filmen. f6zr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20044
Punkte : 307912
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Fynn am So 6 Okt - 20:19

Eddie-Fan schrieb: über 100 originalverpackten Filmen. f6zr
f6zr f6zr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von schimanski am So 6 Okt - 20:30

lass den Film verpackt Eddie.... Machste nichts verkehrt.. ol5g ol5g
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6801
Punkte : 190280
Bewertungssystem : 188
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Ants (USA, 1977) Empty Re: Ants (USA, 1977)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten