DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Heute um 20:42

» DER HERR DER RINGE BOX
von Alf Heute um 19:47

» Amazon's Produkt Hinweise
von schimanski Heute um 19:22

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Gestern um 20:35

» HERENCIA MACABRA (1939)
von Graf Karnstein Di 21 Sep - 13:45

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Di 21 Sep - 13:43

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Di 21 Sep - 11:39

» Der Vampir aus dem All (USA 1988)
von Fynn Mo 20 Sep - 15:42

» Videolabel Diskussions-Thread
von Fynn So 19 Sep - 16:27

» Inter-Pathe
von VanHelsing So 19 Sep - 13:35

» "Planet der Vampire" ( Terrore nello spazio, Italien, Spanien, 1965 )
von Fynn So 19 Sep - 5:36

» Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
von Fynn Sa 18 Sep - 19:14

» HELLO MARY LOU: PROM NIGHT II (1987)
von Fynn Fr 17 Sep - 21:56

» HELLO MARY LOU: PROM NIGHT II (1987)
von Eddie-Fan Fr 17 Sep - 13:31

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 17 Sep - 13:00

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Di 29 Dez - 19:59

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME


In einem anderen Thread wurde vorhin bemerkt welches einer, oder der erste Film war den sich jemand
für's Heimkino gekauft oder geliehen hatte. Darum soll es in diesem Thread gehen : welche Filme ware
die ersten die ihr Euch gekauft oder geliehen habt, auf VHS oder auch auf DVD ? Wie hat das angefangen ?
Könnt Ihr noch einige dieser Erinnerungen von damals mit kleinen Bildern auffrischen, oder waren diese
Filme so unbekannt das es da kaum etwas gibt, - denn gerade am Anfang gab es ja so gut wie nix.   12cvr

Bis dann etwas brauchbareres kam hat es etwas gedauert, aber vllt erinnert ihr Euch noch daran.
Die Videorecorder waren stabil, aber man konnte die Dinger kaum schleppen, so schwer waren sie.
"Toplader" und "Frontlader" gab's und anfangs 3 verschiedene Systeme : Betamax, Video2000 und VHS.
Letzteres setzte sich dann langfristig durch. Ich hatte Glück, da ich es von Anfang an hatte.

Vorher hatte ich bereits Super8. Ein Spass, der nicht wirklich einer war ! Leinwand aufbauen,
Projektor saubermachen, Film einlegen und der fing dann mehr oder weniger mittendrin an.
Im Grunde zeigte der Film nur Ausschnitte des Ganzen, aber es war verdammt teuer und
überhaupt kein Vergleich mit VHS, - selbst in seiner Anfangszeit nicht, wo es wirklich teuer war !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ja Leute, ich weiss wie übel "Der Frosch" ist ! Er gehörte dennoch zu meinen ersten Errungenschaften,
obwohl ich ihn zuerst und zuvor im Kino gesehen hatte ! Entschuldigung : es gab nichts und es
war einfach ein tolles Gefühl mir einen Film kaufen zu können ! Aber das werden nur Sammer verstehen !
Auch nach dieser grandiosen Errungenschaft blieben weitere Meisterwerke nicht aus und es folgten
dem weitere. Aber die Auswahl wurde mit der Zeit langsam besser....und mein Anspruch auch !   xaz

Wie sieh's bei Euch aus ?     r66g

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von VanHelsing Di 29 Dez - 20:58

Meine erste Kaufkassette war 1982 "Die Rückkehr der reitenden Leichen" - damals noch Video 2000.
ITT Papphülle zum Preis von 93 DM (eigentlich 99 Verkaufspreis, aber bei Vorabüberweisung bekam man damals beim Großhandel Prozente).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe die zwar immer noch, aber leider nur Video 2000 (die VHS ist sicherlich mehr wert).
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Mi 30 Dez - 10:27

VanHelsing schrieb:Meine erste Kaufkassette war 1982 "Die Rückkehr der reitenden Leichen" - damals noch Video 2000.
ITT Papphülle zum Preis von 93 DM (eigentlich 99 Verkaufspreis, aber bei Vorabüberweisung bekam man damals beim Großhandel Prozente). Ich habe die zwar immer noch, aber leider nur Video 2000 (die VHS ist sicherlich mehr wert).

Hast Du Dir denn den nicht irgendwann die DVD oder zumindest die VHS besorgt ?     scratch
Heute ist das doch kein Problem mehr, bekommt man alle sogar ungeschnitten.    12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Eddie-Fan Mi 30 Dez - 10:41

Meine erste Kaufkassette müsste "Gappa" gewesen sein. Bin mir nämlich ziemlich sicher, dass es wie bei VanHelsing noch Video 2000 war. Weiss grad nicht, wo die überhaupt ist, aber ich müsste sie noch haben. Vielleicht im Keller.  12cvr
War jedenfalls diese hier: vih7
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die erste Kaukassette auf VHS war "Subjekt 20"...aka..."Mutant-Das Grauen im All". Die habe ich auch noch in meiner Wohnung. Hab grad nachgesehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bei der ersten Verleihkassette wird es schwieriger. Meine Holde hatte allerdings damals in einem Poesiealbum eine Auflistung unserer damaligen VHS-Sammlung, die wir selbst aufgenommen haben, angelegt. Da das Poesiealbum auch noch existiert, habe ich grad mal nachgesehen. Demnach war es der "Blob".  ro7
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23233
Punkte : 389927
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von schimanski Mi 30 Dez - 11:42

snxs snxs ich weiß nicht mal mehr was ich vor ein paar Tagen geschaut habe... Den ersten Film im Kino weiß ich noch...

Aber meinen ersten Videofilm... Keine Chanche.... scratch scratch

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8362
Punkte : 258170
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Mi 30 Dez - 12:21

schimanski schrieb:snxs snxs  ich weiß nicht mal mehr was ich vor ein paar Tagen geschaut habe... Den ersten Film im Kino weiß ich noch...

Aber meinen ersten Videofilm... Keine Chanche.... scratch scratch
Doch, so ungefähr schon..... xexe

Ich bin ziemlich sicher das es dieser hier war :    

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kriegfilme mag ich ja ansich perse nicht so und auf politische Korrektheit achte ich da auch nicht.
Wenn ich so einen Film gucke, dann will ich einfach nichts als Unterhaltung und beides ist irgendwo
für mich schlecht vereinbar. Dennoch war der Film einigermaßen brauchbar. Ich hab ihn sogar zwei,
oder gleich dreimal angesehen. Aber nicht weil ich ihn so phantastisch und toll fand, sondern weil
ich einfach die MÖGLICHKEIT so toll fand, jederzeit einen Film gucken zu können wenn ich das will
und dazu auch noch noch so oft ich will, ohne das extra bezahlen zu müssen !

GIGANTISCH !     xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Alf Mi 30 Dez - 12:53

schimanski schrieb:snxs snxs  ich weiß nicht mal mehr was ich vor ein paar Tagen geschaut habe... Den ersten Film im Kino weiß ich noch...

Aber meinen ersten Videofilm... Keine Chanche.... scratch scratch

Na ja, ich vermute mal das es auch nichts gescheites war, was du dir da angeschaut hast als ersten Videofilm. snxs
Warum sollte dein Filmgeschmack früher auch besser gewesen sein als heute. 12cvr xaz

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von VanHelsing Mi 30 Dez - 13:02

Fynn schrieb:Hast Du Dir denn den nicht irgendwann die DVD oder zumindest die VHS besorgt ?     scratch
Heute ist das doch kein Problem mehr, bekommt man alle sogar ungeschnitten.    12cvr
Klar, ich habe alle 4 "Reitenden Leichen" Filme. nick
Aber die ITT Papphülle war eben die erste Kaufkassette.
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Mi 30 Dez - 14:58

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:Hast Du Dir denn den nicht irgendwann die DVD oder zumindest die VHS besorgt ?     scratch
Heute ist das doch kein Problem mehr, bekommt man alle sogar ungeschnitten.    12cvr
Klar, ich habe alle 4 "Reitenden Leichen" Filme. nick
Aber die ITT Papphülle war eben die erste Kaufkassette.
Ach so... cubx

habe ich mir irgendwann mal ausgeliehen und hatte sehr viel Spass... xaz
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von VanHelsing Mi 30 Dez - 15:19

@Fynn: Was für Filme hattest Du denn auf Super8 ?
Selbst gedrehte oder Kinofilme ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Mi 30 Dez - 15:50

VanHelsing schrieb:@Fynn: Was für Filme hattest Du denn auf Super8 ?
Selbst gedrehte oder Kinofilme ? e4du

Ich hatte "Mein Name ist Nobody".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hatte auch noch irgendeinen, bin mir aber nicht mehr sicher
welchen. Ich weiss nur noch das es irgendso ein 3 oder 4 Stunden
Werk war und den gab es sogar tatsächlich komplett auf Super8,
aber das hätte mich letztlich ja ein Vermögen gekostet !    rxa rxa

Aber ein paar selbstgedrehhte Urlaubsfilme hatte ich auch.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von VanHelsing Mi 30 Dez - 16:23

Ah, "Mein Name ist Nobody". ro7

Wieso steht da "SW Tonfilm" ?  vih7
Waren nicht alle Super8 - Filme in Farbe ?  e4du
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von schimanski Mi 30 Dez - 16:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

war runtergesetzt von 249 DM auf 199 DM. Das war meine teuerste Kaufcassette... snxs snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8362
Punkte : 258170
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Alf Mi 30 Dez - 16:49

schimanski schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

war runtergesetzt von 249 DM auf 199 DM. Das war meine teuerste Kaufcassette... snxs snxs

Das war ja klar unser Porno Schimmi snxs

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von schimanski Mi 30 Dez - 17:00

Alf schrieb:
schimanski schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

war runtergesetzt von 249 DM auf 199 DM. Das war meine teuerste Kaufcassette... snxs snxs

Das war ja klar unser Porno Schimmi snxs

die habe ich heute noch... snxs snxs der Nostalgie wegen...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8362
Punkte : 258170
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von VanHelsing Mi 30 Dez - 17:48

Die Dame kenne ich gar nicht. 12cvr
Ist das ein Science Fiction Film ? scratch
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Fynn Mi 30 Dez - 19:25

VanHelsing schrieb:Ah, "Mein Name ist Nobody". ro7

Wieso steht da "SW Tonfilm" ?  vih7
Waren nicht alle Super8 - Filme in Farbe ?  e4du
Weiss ich heute auch nicht mehr, glaube nicht.... scratch

allerdings wundert mich viel mehr das da plötzlich ein Link zu sehen ist.... vih7
statt des Filmplakates, das ich reingesetzt hatte. Verstehe ich nicht ganz... scratch
VanHelsing schrieb:Die Dame kenne ich gar nicht. 12cvr
Ist das ein Science Fiction Film ? scratch
Aber sicher ist es das ! Sieht man das denn nicht ? xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME Empty Re: HEIMKINO - MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN UND FILME

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten