DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Eddie-Fan Gestern um 20:06

» DVD/BD Veröffentlichungen 2024
von Fynn Gestern um 8:49

» Zuletzt gesehen
von Fynn So 25 Feb 2024 - 17:12

» YAMBAO
von Fynn So 25 Feb 2024 - 11:17

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn Fr 23 Feb 2024 - 19:04

» VEP Video
von VanHelsing Do 22 Feb 2024 - 16:48

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Do 22 Feb 2024 - 15:51

» DER MANN MIT DER TOTENMASKE
von Eddie-Fan Do 22 Feb 2024 - 15:32

» EIN TOTER HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Mi 21 Feb 2024 - 13:47

» INVASION AUS DEM INNERN DER ERDE
von TomHorn76 Mi 21 Feb 2024 - 11:54

» Demnächst im Kino
von Fynn Di 20 Feb 2024 - 6:49

» "Raumpatrouille Orion", 1965 - einige Merchandising Produkte von damals
von Eddie-Fan So 18 Feb 2024 - 17:37

» THE HUNT (USA 2019)
von VanHelsing Sa 17 Feb 2024 - 14:09

» Die Dark Movie Dreams - Kultserien Bewertung. Serie Nr.1: RAUMPATROUILLE
von Eddie-Fan Sa 17 Feb 2024 - 13:57

» "The Films of Freddie Francis"
von Eddie-Fan Fr 16 Feb 2024 - 10:07

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

HALLOWEEN (2007)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Eddie-Fan So 31 Okt 2021 - 11:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von VanHelsing So 31 Okt 2021 - 11:37

Der Film hat keine Seele. Keine bedrohliche Atmosphäre, eine beschissene Filmmusik und Darsteller, für die man sich nicht interessiert.
Einzig die Vorgeschichte von Michael ist interessant - danach ist das ein überflüssiges Remake.
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10374
Punkte : 261972
Bewertungssystem : 465
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Fynn So 31 Okt 2021 - 12:53

VanHelsing schrieb:Der Film hat keine Seele. Keine bedrohliche Atmosphäre, eine beschissene Filmmusik und Darsteller, für die man sich nicht interessiert.
Einzig die Vorgeschichte von Michael ist interessant - danach ist das ein überflüssiges Remake.
da hast Du es, - m.M. nach ! - auf den Punkt gebracht !   ro7 15br

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37965
Punkte : 619716
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Graf Karnstein So 31 Okt 2021 - 13:39

Weiß nicht, was andere immer mit dem Film hier haben 12cvr  Ich bin da anderer Ansicht c5f  

Film beginnt hier anders, im Grunde als krasses Familiendrama, um später in einen brachialen gewalttätigen
Thriller / Slasher zu münden. Auch bestimmte Verhaltensweisen von Michael, als Kind werden hier besser
ausgearbeitet, als es bei Carpenter noch der Fall war. So sind deutliche Gewaltanwandlungen zu sehen inkl.
des ganzen Hasses gegenüber dem Vater. Kein Wunder bei diesen ganzen familiären Zuständen, wo der Vater
ein verbal aggressiver Prolet und offensichtlich der Haustyrann ist. Später entlädt sich Michaels Hass und Gewalt
auf die ganze Familie, bis auf die Mutter. Der kindliche Darsteller von Michael (Name entfallen) macht das echt gut.

Mir gefällt der Film, denn hier ist mehr los, allein schon von der ganzen Dramatik her usw. Auch die Besetzung
finde ich gut, da passend ausgesucht, wie ich meine. Rob Zombie hat einen guten Job gemacht. 
Ist derzeit der einzige -Halloween- den ich als Amaray Bluray Ausgabe habe nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6216
Punkte : 284589
Bewertungssystem : 586
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 60
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von VanHelsing So 31 Okt 2021 - 13:50

Im Grunde ist das ein Rachedrama, ja. Aber dadurch, dass hier die Motivation von Michael erklärt wird, macht es die Figur (und den Film) beliebig.
Die Unerklärlichkeit der Figur machte ja in Carpenters Film einen Großteil der Faszination aus.
Manchmal ist es eben interessanter, nicht alles zu wissen / erklärt zu bekommen.
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10374
Punkte : 261972
Bewertungssystem : 465
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Fynn So 31 Okt 2021 - 15:27

Graf Karnstein schrieb:Weiß nicht, was andere immer mit dem Film hier haben 12cvr  Ich bin da anderer Ansicht c5f  

Film beginnt hier anders, im Grunde als krasses Familiendrama, um später in einen brachialen gewalttätigen
Thriller / Slasher zu münden. Auch bestimmte Verhaltensweisen von Michael, als Kind werden hier besser
ausgearbeitet, als es bei Carpenter noch der Fall war. So sind deutliche Gewaltanwandlungen zu sehen inkl.
des ganzen Hasses gegenüber dem Vater. Kein Wunder bei diesen ganzen familiären Zuständen, wo der Vater
ein verbal aggressiver Prolet und offensichtlich der Haustyrann ist. Später entlädt sich Michaels Hass und Gewalt
auf die ganze Familie, bis auf die Mutter. Der kindliche Darsteller von Michael (Name entfallen) macht das echt gut.

Mir gefällt der Film, denn hier ist mehr los, allein schon von der ganzen Dramatik her usw. Auch die Besetzung
finde ich gut, da passend ausgesucht, wie ich meine. Rob Zombie hat einen guten Job gemacht. 
Ist derzeit der einzige -Halloween- den ich als Amaray Bluray Ausgabe habe  nick
Das hab ich zumindest beim ersten Mal als ich den Film sah etwas ähnlich gesehen. Auch die Geschichte von Michael
mit den dessen einzelenen Verhaltensweisen fand ich richtig gut. Aber dann hab ich mit der Zeit auch festgestellt
"es bleibt nichts haften". Das Original ist und bleibt nunmal unangefochten und alles danach ist eine Kopie
die unnötig war. Gut, Michaels Kindheit zu beleuchten ist eine gute Idee, aber Carpenters Film ist auch ohne
dies zum weltweiten Erfolg geworden. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37965
Punkte : 619716
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Graf Karnstein So 31 Okt 2021 - 16:05

VanHelsing schrieb:Im Grunde ist das ein Rachedrama, ja. Aber dadurch, dass hier die Motivation von Michael erklärt wird, macht es die Figur (und den Film) beliebig. Die Unerklärlichkeit der Figur machte ja in Carpenters Film einen Großteil der Faszination aus. Manchmal ist es eben interessanter, nicht alles zu wissen / erklärt zu bekommen.
Sicher werden dadurch so einige Gründe offenbart, warum Michael dies alles tat. Und dennoch bleibt sein
Wesen den anderen und auch dem Zuschauer verschlossen, denn keiner weiß, was da wirklich in ihm vorgeht,
wer er eigentlich ist oder sein will. Fast ständig trägt er eine Maske, das schon seit seiner Kindheit, wie man sah.
So als ob er mit dieser Welt abgeschlossen hat und nichts damit zu tun haben will. Umgekehrt will er nicht, das die
Welt, also die Menschen ihn sehen usw. Die Maske(n) scheinen das zu symbolisieren und Distanz zu schaffen zw.
ihm und dem Rest der Menschheit. Michael ist eine schwarze Seele, der schwarze Mann, wenn man so will. Ob er
das alles schon von Beginn an war oder erst später zusätzlich durch die scheiß Familienverhältnisse bleibt wohl
auch ein Geheimnis. Also es bleibt schon noch einiges im Dunkeln und mir reicht das zumindest ebenso völlig aus.
nick

Fynn schrieb:Aber dann hab ich mit der Zeit auch festgestellt "es bleibt nichts haften". Das Original ist und bleibt nunmal unangefochten und alles danach ist eine Kopie die unnötig war. Gut, Michaels Kindheit zu beleuchten ist eine gute Idee, aber Carpenters Film ist auch ohne dies zum weltweiten Erfolg geworden.  12cvr
Ist bei mir auch hier anders. Haften blieb bei mir so einiges und mir gefällt der Film seit Erstsichtung nick
Ob Welterfolg oder nicht, darum geht es mir zumindest gar nicht 12cvr Bei mir kommt es immer darauf an, wie
man was umsetzt usw. Und Rob Zombie hat es hier gut gemacht und ist die Sache schon anders angegangen, was
mir ja gefällt. Für mich keine billige Kopie des Carpenter-Films e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6216
Punkte : 284589
Bewertungssystem : 586
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 60
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von schimanski So 28 Jan 2024 - 18:22

Dies ist ein Remake das sich sehen lassen kann. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute.

Der 10 jährige Michael Meyers wurde von Daeg Faerch herausragend gespielt.

8,5 / 10 Kürbissen

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9520
Punkte : 314781
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Fynn So 28 Jan 2024 - 18:41

schimanski schrieb:Dies ist ein Remake das sich sehen lassen kann. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute.

Der 10 jährige Michael Meyers wurde von  Daeg Faerch herausragend gespielt.

8,5 / 10 Kürbissen

So ähnlich hab ich das auch gesehen als ich den das erste Mal sah. War echt beeindruckt
was der Zombie daraus macht. Mit der Zeit und beim zweiten Mal ist der Film dann in der
Bedeutungslosigkeit verschwunden...einer von vielen, die Carpenter nicht das Wasser
reichen können.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37965
Punkte : 619716
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

HALLOWEEN (2007) Empty Re: HALLOWEEN (2007)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten