DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von VanHelsing Heute um 14:28

» DIE RÜCKKEHR DER ZOMBIES
von Fynn Heute um 12:53

» DER SKLAVE DER AMAZONEN
von Fynn Gestern um 21:56

» Hallo liebes Forumsteam
von Eddie-Fan Gestern um 21:17

» Demnächst im Kino
von Fynn Gestern um 20:49

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn Gestern um 20:45

» Es lebt noch!
von Fynn Gestern um 20:36

» "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread
von Fynn Do 23 Jun - 19:48

» Sonderangebote bei DVDs und BluRay
von schimanski Do 23 Jun - 14:15

» Zuletzt gesehen
von Fynn Di 21 Jun - 19:04

» PONTIANAK KEMBALI
von VanHelsing Sa 18 Jun - 13:53

» BLUTIGE RUBY - DER GEIST DES TODES
von Fynn Fr 17 Jun - 8:51

» BEYOND DREAM'S DOOR
von VanHelsing Do 16 Jun - 16:51

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Eddie-Fan Do 16 Jun - 13:40

» TERROR SERPENT
von Fynn Do 16 Jun - 10:26

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn So 10 Apr - 17:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


In vielen Filmen gibt es tatsächlich nur eine hauchdünne Story. Bei „Grizzly 2 – The Revenge“ ist man nicht zimperlich damit gewesen und hat diese nahezu gleich komplett zum Teufel geschickt. Drei Teenager die nicht ahnen das sie später mal zu Hollywood’s Elite gehören würden und sich sich für diesen Film sicher noch heute schämen, wandern munter durch’s Gehölz. Namentlich sind das Charlie Sheen, Laura Dern und George Clooney. Die hier als Hauptdarsteller aufgeführten Jugendlichen überleben leider allesamt nicht die ersten fünf Minuten, dann steppt der Bär vor der Tür ! Wie schon in anderen Filmen dieser Art muss auch hier gegen jede Vernunft ein Massenkonzert stattfinden, - obwohl Meister Petz nur darauf wartet Rache nehmen zu können. Wilderer haben nämlich das Baby der Dame geschossen und sowas kann man nicht ungeschraft durchgehen lassen. Und irgendwann am Ende des Films kommt er dann auch. Da ist es nur gut das man mit einem John Rhys-Davies noch einen echten Kerl, Marke Wildtöter, an Bord hat ! Angst vor 15 Fuss hohen Bären ist für ihn ein Fremdwort !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Boaah…ist das dilletantisch ! Manche Filme kommen ja erst nach 20, 30 oder 40 Jahren ans Licht der Öffentlichkeit und oft freut das ja auch den Zuschauer. Aber manchmal, - und hier ist so ein Fall ! – sollte man nicht zu lange suchen und den entsprechenden Film einfach da lassen wo er hingehört, - in den tiefsten Schrank ganz weit hinten ! Das ganze ist übersäät mit Stock Footage Aufnahmen, Aufnahmen die man bereits gesehen hat werden mehrfach hintereinander geschnitten und gezeigt. Produzent Joseph Ford Proctor verliess das Projekt nach dem ersten Drehtag, ohne die ausführende Produzentin Suzanne C. Nagy zu informieren und man stand ohne Geld da. Trotzdem hatte man wieder Glück denn es tauchte unerwartet ein neuer Investor auf, aber auch dessen Geld versiegte und so lag der Film wieder weitere Jahre unveröffentlicht rum. Nagy ihrerseits gab an das bereits 20% des Films aus neuem Material besteht und auch der Bär, der hier kaum zu sehen ist,  funktioniert einfach erbärmlich, - um es mal charmant zu sagen.  Regisseur André Szöts konnte keinen überzeugenden Film abliefern, d.h. nicht einmal einen der einen entfernt in der Nähe von überzeugt liegt. In einem Dialog den „Bärentöter“ Bouchard ( John Rhys-Davies ) erzählt meint der: Als Gott Grizzly erschuf wurde dieser so kräftig und gross das Gott selbst die Flucht ergriff ! Nun ja, das kann man auch tun bei solchen Filmen !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von VanHelsing So 10 Apr - 17:51

Wenn der Grizzly 15 Fuss groß ist, wären das ungefähr 4,57 Meter.
Verglichen mit King Kong oder Godzilla ist das ja noch recht winzig. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8883
Punkte : 220637
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn So 10 Apr - 20:05

VanHelsing schrieb:Wenn der Grizzly 15 Fuss groß ist, wären das ungefähr 4,57 Meter.
Verglichen mit King Kong oder Godzilla ist das ja noch recht winzig. xaz
Sicher. Aber das musst Du mal im Film sehen. snxs Hast Du's gesehen ? Geil ! snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von schimanski So 10 Apr - 20:33

Als Bouchard an dem Bären hoch kletterte. Ich hab es vor Spannung kaum ausgehalten. Selten so was gewagtes gesehen. Was für eine Dramatik.

Ich empfinde tiefe Dankbarkeit dieses Meisterwerk gesehen zu haben. Man kann sich nur verneigen vor den Machern. Ich rufe euch zu " macht weiter so "

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8798
Punkte : 278669
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn So 10 Apr - 21:43

schimanski schrieb:Als Bouchard an dem Bären hoch kletterte. Ich hab es vor Spannung kaum ausgehalten. Selten so was gewagtes gesehen. Was für eine Dramatik.  

Absolute Dramatik ! Hab mich fast in die Hose gemacht vor Suspense und Dramatik !  snxs
Er wollte dem Bären sein dünnes Seil überbinden, aber der war schlauer und hat ihn dann
frech an die Wand genagelt ! Das war's dann mit Lederstrumpf ! Herrlich ! Aber muss sagen,
gerade hier fand ich John Rhys-Davies  wieder mal köstlich ! Der Mann hat's drauf ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Eddie-Fan Mo 11 Apr - 10:25

schimanski schrieb:Als Bouchard an dem Bären hoch kletterte.
e4du Hmm, der Film scheint wohl doch nicht so schlecht zu sein... xaz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24179
Punkte : 414089
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn Mo 11 Apr - 10:34

schimanski schrieb:Als Bouchard an dem Bären hoch kletterte.
Eddie-Fan schrieb:e4du  Hmm, der Film scheint wohl doch nicht so schlecht zu sein... xaz

Natürlich ist der schlecht ! SchleFaz eben. Das passt schon. Aber allein die Besetzung von
John Rhys-Davies als "Bouchard" ist einfach Gold, wenn nicht Platin wert ! Ich sehe den
ansich ja ganz gerne, aber der Film ist eben so beschissen, da kann er nichts mehr retten
und diese Rolle ist irgendwie auch so "Lederstrumpf" mäßig angelegt, "Der Mann aus den
Bergen" in New York muss man sich vorstellen ! Herrlich !  snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Grizzly II: The Predator"  (  Grizzly II: The Predator, USA, 1983  ) Empty Re: "Grizzly II: The Predator" ( Grizzly II: The Predator, USA, 1983 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten