DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» "The Manhattan Project - Der atomare Alptraum" ( The Manhattan Project, USA, 1986 )
von Fynn Gestern um 15:45

» DVD/BD Veröffentlichungen 2024
von Fynn Gestern um 14:18

» "Böse Saat" ( The Bad Seed, USA, 1956 )
von Fynn Gestern um 9:41

» Amazon Angebote
von Fynn Gestern um 9:38

» Schon gewusst ?
von Fynn Fr 24 Mai - 17:43

» Der schweigende Stern (DDR/Polen 1960)
von VanHelsing Do 23 Mai - 17:43

» Sieben Jungfrauen für den Teufel (Italien 1968)
von Fynn Do 23 Mai - 9:41

» Zuletzt gesehen
von Fynn Mi 22 Mai - 18:25

» Filme zu teuer !
von Fynn Mi 22 Mai - 10:54

» Demnächst im Kino
von Fynn Mo 20 Mai - 14:40

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn So 19 Mai - 20:33

» DAS TAL DES GRAUENS
von VanHelsing Sa 18 Mai - 17:17

» Tödliche Befehle aus dem All (Spanien 1976)
von Fynn Sa 18 Mai - 14:44

» Alles zu 3 D
von Fynn Sa 18 Mai - 10:02

» "M3gan" ( M3gan, USA, 2022 )
von Fynn Fr 17 Mai - 13:27

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Sammeln oder Streamen ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sammeln oder Streamen ? Empty Sammeln oder Streamen ?

Beitrag von Fynn Mo 13 Jun - 12:47

Alf hatte ja kürzlich den Gedanken hier aufgebracht das er, wenn es nochmal soweit
käme nicht noch einmal Filme sammeln würde, sondern nur ganz gezielt.Den Rest
wollte er streamen. Klar, da kann man  unheimlich Geld sparen wenn man einfach ein
Abo bei Netflix oder einem der anderen Anbieter hat und sieht sich dann die Filme
einfach nur an, ohne sie sich zu kaufen. Ich möchte gar nicht wissen was ich im Laufe
meines Lebens für Filme ausgegeben habe...zum Leihen, zum Kaufen...dann später
nochmal eine Special Edition möglicherweise...da gibt man echt mal Geld aus !  12cvr

Würdet ihr Eure Filme heute noch genauso kaufen wie Ihr es bisher gemacht habt, oder
würdet Ihr streamen...würde Euch das reichen ? Die Möglichkeit gibt es ja immerhin. 12cvr

Wie sieht's aus ? Sammeln oder Streamen ?  e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Sammeln oder Streamen ? Empty Re: Sammeln oder Streamen ?

Beitrag von VanHelsing Mo 13 Jun - 13:04

Sammeln - man muss das Sammelobjekt ja in die Hand nehmen und anschauen können. nick

Ein Comicsammler käme ja auch nicht auf die Idee, Comics nur auf dem PC zu lesen. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10672
Punkte : 268757
Bewertungssystem : 481
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Sammeln oder Streamen ? Empty Re: Sammeln oder Streamen ?

Beitrag von Eddie-Fan Mo 13 Jun - 13:17

Bei mir auch eindeutig SAMMELN. Da ich sowieso nicht alles querbeet kaufe und mich zu weit über 90% auf Phantastik beschränke, bleibt es immerhin einigermaßen im Rahmen. Natürlich ist auch bei mir trotzdem mittlerweile eine stattliche Summe zusammengekommen, aber so ist das nunmal. Ich lebe ja nicht über meine Verhältnisse. Es ist also auch genug Geld für Essen, Kleidung, Auto, Urlaub usw. da, somit brauche ich mir keine ernsthaften Gedanken machen. Geld mitnehmen in die andere Welt kann ich auch nicht und wenn ich plötzlich frühzeitig den Löffel abgebe, dann bekommt das was übrig bleibt Melinda...und es wird was übrigbleiben.  nick

Also alles GUT ! rt4
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26459
Punkte : 465032
Bewertungssystem : 513
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Sammeln oder Streamen ? Empty Re: Sammeln oder Streamen ?

Beitrag von Fynn Mo 13 Jun - 14:08

VanHelsing schrieb:Sammeln - man muss das Sammelobjekt ja in die Hand nehmen und anschauen können. nick

Ein Comicsammler käme ja auch nicht auf die Idee, Comics nur auf dem PC zu lesen. 12cvr
sehe ich auch so. Aber es gibt ja Sammler die haben mittlerweile tausende von Filmen und das
wäre dann langsam finanziell und noch vom Platz her ein Problem für mich !   scratch
Eddie-Fan schrieb:Bei mir auch eindeutig SAMMELN. Da ich sowieso nicht alles querbeet kaufe und mich zu weit über 90% auf Phantastik beschränke, bleibt es immerhin einigermaßen im Rahmen.  
Das ist bei mir ja anders. Phantastische Filme sind zwar meine Lieblingsfilme und waren sie auch
schon immer, aber manchmal habe ich eben auch Lust auf eine Komödie, einen Western, einen
Thriller usw. Daher will ich eher alle meine Lieblingsfilme im Schrank haben. Gut, heute haben
wir die Möglichkeit des Streamens und von daher hätte ich den ein oder anderen vllt nicht.
Aber nun habe ich sie eben und ich werfe ich sie deshalb ja auch nicht weg.    12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Sammeln oder Streamen ? Empty Re: Sammeln oder Streamen ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten