DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn So 10 Jun - 18:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spanien,
18. Jahrhundert: Vom Marques Siniestro wird ein Landstreicher während seiner Hochzeit verspottet und viele Jahre weggesperrt. Die stumme Tochter des Kerkermeisters widersetzt sich den sexuellen Gelüsten des Marques und wird zum Landstreicher gesperrt, der diese vergewaltigt. Sie allerdings kann jedoch entkommen und wird halb erschöpft von Don Alfredo Corledo aufgenommen, wo sie am Weihnachtsabend ihr Kind zur Welt bringt und selbst bei der Geburt stirbt. Alfredo pflegt den kleinen Leon zusammen mit seiner Haushaltshilfe Teresa wie sein eigenes Kind. Doch auf Leon lastet ein Fluch, denn in dunklen Vollmondnächten verwandelt er sich in einen Werwolf und reißt Ziegen und andere Tiere. Mit Liebe und Gittern vor seinen Fenstern kann Alfredo den Wolf in ihm besänftigen. Als er zu einem jungen Mann herangewachsen ist, verliebt er sich in Cristina Fernando, doch der Wolf in ihm...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
-
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit diesem Hammer Film schuf Hammer's Vorzeigergisseur Terence Fisher ( Insel des SchreckensDer Hund der Baskervilles ) einen Werwolffilm, der sich von anderen Filmen gleicher Thematik deutlich abhebt. Die Geschichte geht über einen Zeitraum von ca. 50 Jahren und zeigt die Ursache und das Leben des Werwolfs Leon  bis zu seinem Tod. Hier kann die Liebe den Wolf in ihm besänftigen. Die Story wird gut aufgebaut, ist jedoch nicht sonderlich spannend. Dafür werden schöne Kulissen und eine tolle Atmosphäre geboten, an der sich die meisten anderen Produktionen ersteinmal messen lassen müssen. Hollywood-Star Oliver Reed ist hier als junger Mann in der Rolle des Werwolfs zu sehen. Der Werwolf selber kommt in diesem Film aber nur sehr selten zum Einsatz. Der Film bietet wahrlich phantastische Unterhaltung und ist unbedingt ! Auch Hammer Oldie  Michael Ripper  kommt hier wieder zum Einsatz zur Freude der Fans. Vielleicht gehört "Der Fluch von Siniestro" mit zu den besten Hammer Filmen, sicher aber zu deren besten Geschichten.





Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Alf So 10 Jun - 18:49

Großartiger Film, der Hammer Studios. Finde es bedauerlich, das es nur bei diesen einen Werwolffilm geblieben ist. Da hätte man ruhig noch eine ganze reihe drehen können, sowie bei Dracula und Frankenstein.

Gruß
Alf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6059
Punkte : 245746
Bewertungssystem : 370
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Feb - 9:11

Schließe mich den Meinungen an. Für einen Werwolf-Film zwar wenig actionreich, aber eine wunderbar stimmig erzählte Geschichte, die immer interessant bleibt. vdcd

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22775
Punkte : 379641
Bewertungssystem : 354
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Fr 17 Feb - 9:26

Eddie-Fan schrieb:Schließe mich den Meinungen an. Für einen Werwolf-Film zwar wenig actionreich, aber eine wunderbar stimmig erzählte Geschichte, die immer interessant bleibt. vdcd
Ich hatte immer das Gefühl der Film braucht die Action auch gar nicht. Es ist einfach eine phantastische Geschichte, - im wahrsten Sinne, die schlicht brilliant erzählt wird. Sowas gibt es kaum noch !   ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Feb - 9:33

Yep ! vdcd

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22775
Punkte : 379641
Bewertungssystem : 354
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Alf Fr 17 Feb - 11:20

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Schließe mich den Meinungen an. Für einen Werwolf-Film zwar wenig actionreich, aber eine wunderbar stimmig erzählte Geschichte, die immer interessant bleibt. vdcd
Ich hatte immer das Gefühl der Film braucht die Action auch gar nicht. Es ist einfach eine phantastische Geschichte, - im wahrsten Sinne, die schlicht brilliant erzählt wird. Sowas gibt es kaum noch !   ro7

bubbt vdcd
Ich fand es immer schade, das es der einzigste Werwolf Film der Hammer Studios blieb. xc5f
Warum eigentlich? Weiss jemand ob er finanziell ein Flop war?
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6059
Punkte : 245746
Bewertungssystem : 370
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Fr 17 Feb - 12:22

Alf schrieb: Warum eigentlich? Weiss jemand ob er finanziell ein Flop war?
Ne, das weiss ich auch nicht. Müsste man Eddie fragen, der kennt sich da besser bei der IMDb aus. e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Feb - 12:24

Ich werde mal nachforschen. vd6

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22775
Punkte : 379641
Bewertungssystem : 354
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Fr 17 Feb - 13:06

Eddie-Fan schrieb:Ich werde mal nachforschen. vd6
Ich vermute schon das er erfolgreich war. Hammer hat immer preiswert gedreht, hatte aber einen Namen, Oliver Reed war noch unbekannt und gute Filme sprechen sich rum. Das ist ja heute auch nicht anders. Ich glaube sie konnten teils sogar in alten Kulissen drehen... cubx

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Feb - 19:35

Ich habe nichts rausgefunden. Habe nicht nur bei der IMDb geguckt, sondern auch auf anderen interessanten englischen Seiten. Habe aber nirgends Gründe dafür entdeckt, warum es bei nur diesem einen Werwolf-Film blieb. 12cvr

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22775
Punkte : 379641
Bewertungssystem : 354
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Fr 17 Feb - 19:55

Eddie-Fan schrieb:Ich habe nichts rausgefunden. Habe nicht nur bei der IMDb geguckt, sondern auch auf anderen interessanten englischen Seiten. Habe aber nirgends Gründe dafür entdeckt, warum es bei nur diesem einen Werwolf-Film blieb. 12cvr
Schade. Aber ich denke trotzdem es war sicher ein Erfolg. Man hat ja auch kein 2. "Reptil" gemacht. Hammer war eben vielseitig und das war auch ihr Plus !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von VanHelsing Fr 15 Jan - 21:00

Von HAMMER gab es deswegen keine weiteren Werwolf-Filme, weil Universal die Rechte an "The Wolf Man" (basierte auf Curd Siodmak's "The Beast with five fingers" - Drehbuch) besaß.
Deswegen basierte "Der Fluch von Siniestro" stattdessen auf der Novelle "The Werewolf of Paris" (von Guy Endore). e4du

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7750
Punkte : 186535
Bewertungssystem : 384
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Sa 16 Jan - 7:18

VanHelsing schrieb:Von HAMMER gab es deswegen keine weiteren Werwolf-Filme, weil Universal die Rechte an "The Wolf Man" (basierte auf Curd Siodmak's "The Beast with five fingers" - Drehbuch) besaß.
Deswegen basierte "Der Fluch von Siniestro" stattdessen auf der Novelle "The Werewolf of Paris" (von Guy Endore). e4du    

Ja, das es da Probleme wegen Universal gab wusste ich, den Rest aber nicht. Der ist mir auch
nicht so ganz klar, denn "Dracula" war ja eigentlich auch von Univeral und sie haben halt eine
andere Maske verwendet. Oder haben sie die Rechte an der Figur des Werwolfs ansich gehabt ?

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Alf Sa 16 Jan - 11:01

Habe es immer bedauert das es keinen weiteren Werwolf Film von Hammer gegeben hat. xc5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6059
Punkte : 245746
Bewertungssystem : 370
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Sa 16 Jan - 11:03

Alf schrieb:Habe es immer bedauert das es keinen weiteren Werwolf Film von Hammer gegeben hat. xc5f
ich auch ! Wenn wer nur halb so gut gewesen wäre wie der...*träum*..... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Alf Sa 16 Jan - 11:12

Fynn schrieb:
Alf schrieb:Habe es immer bedauert das es keinen weiteren Werwolf Film von Hammer gegeben hat. xc5f
ich auch ! Wenn wer nur halb so gut gewesen wäre wie der...*träum*..... 12cvr

Hammer hätte mit Sicherheit noch ein paar Wunderbare Werwolf Filme gedreht in den 1960er Jahren. In den 1970er Jahren dann wohl eher nicht mehr.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6059
Punkte : 245746
Bewertungssystem : 370
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Fynn Sa 16 Jan - 11:41

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:Habe es immer bedauert das es keinen weiteren Werwolf Film von Hammer gegeben hat. xc5f
ich auch ! Wenn wer nur halb so gut gewesen wäre wie der...*träum*..... 12cvr

Hammer hätte mit Sicherheit noch ein paar Wunderbare Werwolf Filme gedreht in den 1960er Jahren. In den 1970er Jahren dann wohl eher nicht mehr.
Ja. In den 70ern war die Richtung schon wieder eher wieder eine etwas andere.  xc5f

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31912
Punkte : 506256
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von TomHorn76 Sa 16 Jan - 16:35

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Von HAMMER gab es deswegen keine weiteren Werwolf-Filme, weil Universal die Rechte an "The Wolf Man" (basierte auf Curd Siodmak's "The Beast with five fingers" - Drehbuch) besaß.
Deswegen basierte "Der Fluch von Siniestro" stattdessen auf der Novelle "The Werewolf of Paris" (von Guy Endore). e4du    

Ja, das es da Probleme wegen Universal gab wusste ich, den Rest aber nicht. Der ist mir auch
nicht so ganz klar, denn "Dracula" war ja eigentlich auch von Univeral und sie haben halt eine
andere Maske verwendet. Oder haben sie die Rechte an der Figur des Werwolfs ansich gehabt ?

DRACULA wurde ja sogar in Kooperation mit Universal gedreht, die dann den Vertrieb in den USA übernahmen. Deswegen konnte Hammer ja auch mit DIE RACHE DER PHARAONEN ein Remake von THE MUMMY'S HAND drehen, und später dann auch ihre Version von DAS PHANTOM DER OPER. Universal vertrieb ja DER FLUCH VON SINIESTRO weltweit, ich habe gerade nochmal nachgeschlagen, aber von Problemen mit Universal diesbezüglich ist nirgendwo etwas zu finden. Der war halt ein ziemlicher Flickenteppich, weil Hammer eigentlich DER RAUB DER SABINERINNEN für Columbia drehen sollte, die sich dann aber mitten in der Vorbereitung zurückzogen, weil die katholische Kirche mit Boykott drohte. Hammer hat dann die Sets und Teile des Casts (und damit auch des Drehbuchs) in den geplanten Werwolf-Film eingebaut. Zusätzlich kamen dann aber noch heftige Probleme mit der BBFC hinzu, die u.a. erklärten "entweder Sex oder Blut, nicht beides" (bezogen auf die Szene von Reed mit der Dirne). In England wurde der Film in der Luft zerrissen und floppte, während die Amerikaner dem wohlwollender gegenüberstanden.

_________________
"Things happen here about, they don't tell about. I see things. You see, they say that it's just an old man talking. You laugh at an old man, it's them that laughs and knows better."
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3305
Punkte : 82623
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Alf Sa 16 Jan - 16:43

TomHorn76 schrieb: Zusätzlich kamen dann aber noch heftige Probleme mit der BBFC hinzu, die u.a. erklärten "entweder Sex oder Blut, nicht beides" (bezogen auf die Szene von Reed mit der Dirne). In England wurde der Film in der Luft zerrissen und floppte, während die Amerikaner dem wohlwollender gegenüberstanden.

Zum totlachen über was sich die BBFC damals aufgeregt hat bzw was für Bedingungen sie gestellt haben, aber das waren halt andere Zeiten. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6059
Punkte : 245746
Bewertungssystem : 370
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von TomHorn76 Sa 16 Jan - 16:44

Alf schrieb:
TomHorn76 schrieb: Zusätzlich kamen dann aber noch heftige Probleme mit der BBFC hinzu, die u.a. erklärten "entweder Sex oder Blut, nicht beides" (bezogen auf die Szene von Reed mit der Dirne). In England wurde der Film in der Luft zerrissen und floppte, während die Amerikaner dem wohlwollender gegenüberstanden.

Zum totlachen über was sich die BBFC damals aufgeregt hat bzw was für Bedingungen sie gestellt haben, aber das waren halt andere Zeiten. 12cvr

Damals hieß es sinnigerweise ja auch noch British Board of Film Cencorship. r66g

_________________
"Things happen here about, they don't tell about. I see things. You see, they say that it's just an old man talking. You laugh at an old man, it's them that laughs and knows better."
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3305
Punkte : 82623
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Siniestro - "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),  Empty Re: "Der Fluch von Siniestro" ( The Curse of the Werewolf, Großbritannien, 1961 ),

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten