DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Moinmoin allezusamm'
von Fynn Heute um 11:28

» Galerie des Grauens 1 - Euere Favoriten
von Fynn Gestern um 19:09

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 17:55

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Gestern um 17:52

» PHANTASTISCHE KLASSIKER - Neue Reihe von Anolis
von Ivo Scheloske Gestern um 11:29

» „Kein Mord von der Stange“ ( Looker, USA, 1981 )
von Fynn Sa 27 Feb - 18:00

» EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER
von Fynn Sa 27 Feb - 17:42

» MUTANT
von VanHelsing Sa 27 Feb - 15:31

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Sa 27 Feb - 12:03

» DIE FABEL VON KING KONG (USA 1933)
von Alf Fr 26 Feb - 20:05

» Demnächst im Kino
von Fynn Do 25 Feb - 16:43

» Schon gewusst ?
von Fynn Do 25 Feb - 15:03

» DER JÜNGSTE TAG ( When Worlds Collide, USA 1951)
von Eddie-Fan Mi 24 Feb - 19:52

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Mo 22 Feb - 20:11

» TV Tips !
von Fynn Mo 22 Feb - 14:28

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Der Schädel des Marquis de Sade"  (  The Skull, Großbritannien, 1965  ) - Seite 2 Empty Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn Do 18 Jan - 21:58

Absolut ! Ein Mega Film ! ro7 Ich bin ganz zufrieden mit der DVD, würde eine BD vermutlich nur noch wegen Boni kaufen, denn das interessiert mich bei Hammer & Amicus immer ! w4zw4z

_________________
"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht.“
Konrad Adenauer

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31109
Punkte : 487162
Bewertungssystem : 337
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 63
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Der Schädel des Marquis de Sade"  (  The Skull, Großbritannien, 1965  ) - Seite 2 Empty Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Keek Mo 4 Jan - 18:34

So, bin durch Zufall auch über diesen Amicus-Film gestolpert und habe ihn gerade gesichtet.

Ausgangsmaterial war die DVD von Wild Coyote / Alive.

Bild: Das Bild liegt in 2,35:1 (16:9) vor. Insbesondere am Anfang (Friedhofsszene) erscheint mir das Bild etwas rauschig und mit Verunreinigungen, was aber im Verlauf des Films deutlich besser wird und dieses Niveau dann hält. Ich hatte den Eindruck, dass das Bild insgesamt recht hell ist, was dafür sorgt, das dunklere  Szenen nicht "absaufen". Insgesamt eine für das Alter des Films ordentliche Bildqualität.

Ton: Der Ton liegt in englisch und deutsch jeweils in DD 2.0 vor und ist klar und verständlich (deutscher Ton)

Die grundlegende Handlung ist im Review ja schon beschrieben. "The Skull" ist ein Film der ohne "Monster" o.ä. auskommt. Die Gefahr geht hier von einem Gegenstand, dem ein "böser Geist" innewohnt. Offenbar soll es sich dabei um den Geist der vierten Dämonfigur (verantwortlich für Streitsucht, Boshaftigkeit und Anstiftung zum Mord) aus der Auktion handeln, deren Statue Maitland von Phillips stiehlt.

Maitland wird durch den Geist (Schädel) besessen und baut ihm eine Art Altar. Interessant ist die innere Widerstreit Maitlands, der sich einerseits gegen den Einfluss des Schädels zur Wehr zu setzen versucht, es andererseits aber nicht schafft ihn zu zerstören und schließlich der Rache des Schädels erliegt. Unterlegt werden diese Szenen von einer Art psychedelischen, etwas schrillen Musik.
Im übrigen ist witzig, wie die Meinungen manchmal auseinander gehen können: die Rezension von "Moviebreak" bei der ofdb lobt insbesondere die Zitat: "surreale, verstörende Szene „vor Gericht“ die das Highlight des Films ist und perfekt aufzeigt, wie die Sache richtig Profil bekommen kann." Genau die Passage hat mir persönlich überhaupt nicht gefallen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, ich mochte auch die Außerirdischen in "Life of Brian" nicht.  yy34

Kleine Randnotizen: Wie bereits zuvor erwähnt wurde für den Film ein echter menschlicher (weiblicher) Schädel verwendet. (Nicht jedoch in den "Flugszenen". Dort war es ein Filmrequisit.) Der fliegende Schädel ist recht gekonnt in Szene gesetzt, nur in Maitlands Schlafzimmer werden zum Schluss leider die Drähte sichtbar.  
Interessant ist auch, dass der Film im Original nur "The Skull" heißt während in der deutschen Version exakt den Originaltitel des zugrunde liegenden Buches verwendet wird.

Insgesamt merkt man der Produktion natürlich das geringe Budget als auch die wahrscheinlich kurze Drehzeit an. Trotzdem ist der Film eine kleine Perle britischen Gruselkinos. Nicht zuletzt durch die Beteiligung von Peter Cushing und Christopher Lee. Mir hat er jedenfalls gefallen.

Keek
Keek
Keek
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 182
Punkte : 10550
Bewertungssystem : 13
Anmeldedatum : 01.09.20
Alter : 52

Nach oben Nach unten

"Der Schädel des Marquis de Sade"  (  The Skull, Großbritannien, 1965  ) - Seite 2 Empty Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn Mo 4 Jan - 20:12

vd6 ....hey Keek, schön das Du wieder da bist ! Und dazu gleich mit einer so tollen Rezension !  ro7

Mir hat "The Skull" auch von Anfang an als ich ihn das erste Mal gesehen habe gut gefallen. Ich finde
er ist einer dieser typischen kleinen Filme wo man noch am besten sieht wie gut Peter Cushing und
Christopher Lee eigentlich auch abseits der Dracula Filme zusammen spielen und passen !

------

Ich hoffe, Du bleibst uns nun ein Weilchen erhalten ! Im Allgemeinen sind wir zwar nicht allzu viel hier,
aber ich glaube Du wirst schnell sehen das hier ganz schön was los ist.....erstaunlich viel sogar !   74d7

_________________
"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht.“
Konrad Adenauer

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31109
Punkte : 487162
Bewertungssystem : 337
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 63
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Der Schädel des Marquis de Sade"  (  The Skull, Großbritannien, 1965  ) - Seite 2 Empty Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten