DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» THE SLAYER
von Eddie-Fan Heute um 7:38 pm

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn Heute um 3:10 pm

» MACISTES GRÖSSTES ABENTEUER
von Fynn Heute um 12:51 pm

» THE SLAYER
von Eddie-Fan Heute um 12:47 pm

» LUZIFER
von VanHelsing Heute um 12:28 pm

» DIE GRUBE DES GRAUENS
von Eddie-Fan Heute um 12:22 pm

» DIE RACHE DES GELYNCHTEN
von Fynn Heute um 12:08 pm

» Schon gewusst ?
von Fynn Heute um 10:58 am

» Drachengruss lädt in die Welt der Filmprogramme
von GrafKarnstein Heute um 9:18 am

» THE LORELEY'S GRASP - DIE BESTIE IM MÄDCHENPENSIONAT
von TomHorn76 Gestern um 6:54 pm

» UNTEN AM FLUSS / WATERSHIP DOWN (1979)
von TomHorn76 Gestern um 5:14 pm

» RACHE AUS DEM JENSEITS
von Fynn Gestern um 2:02 pm

» BLUTROTER MORGEN (GB 1971)
von Fynn Gestern um 10:21 am

» DAS SCHWARZE SCHLOSS
von Fynn Di Jul 17, 2018 8:54 pm

» Die Hunde sind los (1982)
von VanHelsing Di Jul 17, 2018 8:54 pm





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

"Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mo Sep 23, 2013 9:15 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dr. Christopher Maitland und Sir Matthew Phillips sind sowohl Freunde, als auch erbitterte Rivalen, wenn es um das Sammeln besonderer und okkulter Artefakte geht. Der etwas undurchsichtig scheinende Marco ist der dritte im Bunde : er bietet Maitland gelegentlich scheinbar seltene und ganz spezielle „Leckerbissen“ an. Ein ganz besonderes, in Menschenhaut gebundenes Buch, so verspricht er, sei vom Marquis de Sade himself. Als würde so etwas nicht schon reichen um einen Sammler bis ans Lebensende mit Stromstößen der Verzückung zu bereichern, bietet ihm Marco desweiteren auch noch den Schädel des Marquis höchstpersönlich an.  An dieser Stelle muss wohl jeder Sammler das Wort „nein“ neu erlernen und so sagt er natürlich sofort in freudiger Erwartung zu. Maitland aber kontaktiert vorsichtshalber vorher seinen Freund Philipps, der ihm die Echtheit des Schädels ebenfalls noch einmal bezeugen soll. Phillips bestätigt zwar die Echtheit, sagt aber auch, das er ihm  kurz zuvor gestohlen wurde und er warnt Maitland eindringlich davor, da von dem Schädel „etwas Böses ausgehe…“ Aber welcher echte Sammler könnte bei einem solchen Stück schon widerstehen ? Und so muss auch Maitland schon bald erkennen, das die Warnungen seines Freundes leider doch nicht so ganz unberechtigt waren….

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1965 produzierten die Amicus Studios diesen kleinen, aber äußerst feinen Horrorfilm, in dem neben Christopher Lee und Peter Cushing auch noch Michael Gough,  Patrick Wymark und  Patrick Magee zu sehen waren. Natürlich ist die von Robert Bloch entwickelte Idee ziemlich abstrus, aber ich persönlich mag so etwas ja und da das Ganze von Freddie Francis  sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt ist. Zwar gibt es auch hier wie in „Das Geheimnis des schreienden Schädels“ einen fliegenden Schädel, allerdings ist das wesentlich besser, spannender gemacht und nicht so lächerlich wie dort. Gefilmt wurde das Ganze dann wohl durch eine echte Schädelattrappe, bzw. deren  Augen. 7 von 10 ist locker drin !  ro7

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von schimanski am Mo Sep 23, 2013 9:19 am

rr7v rr7v 

nettes Filmchen.Konnte man sich gut anschauen.... ro7 ro7 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5791
Punkte : 161793
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Toxie am Mo Okt 19, 2015 10:34 pm

Ich muss den auch langsam mal sichten. Vielleicht ist das ja was für Wicked ;)

Toxie
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 71
Punkte : 65978
Bewertungssystem : 11
Anmeldedatum : 12.12.14

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mo Okt 19, 2015 10:51 pm

Toxie schrieb:Ich muss den auch langsam mal sichten. Vielleicht ist das ja was für Wicked ;)
Ganz bestimmt !  ro7  Der Film ist wirklich super, macht echt Spass, aber na ja, ich bin eben auch ein echter Fan der alten Hammer und Amicus Filme. Daher bin ich ja auch bei Euren "Todeskarten" dabei ! ro7

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Di Okt 20, 2015 7:09 am

Toxie schrieb:Ich muss den auch langsam mal sichten. Vielleicht ist das ja was für Wicked ;)
Ich geb zu den hätte ich mir lieber bei Euch als MB bestellt, aber jetzt kommt er wohl bei Exclusiv Media. Dann musst Du ihn leider da sichten... vih7

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di Okt 20, 2015 8:54 am

Toxie schrieb:Vielleicht ist das ja was für Wicked ;)
rr7v

Soll das heissen, dass der von Wicked im nächsten Jahr evtl auch eine HD-Auswertung im MB kriegen kann, obwohl er im Januar zunächst von einem anderen Label auf DVD kommt ? e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Di Okt 20, 2015 10:25 am

rr7v
Eddie-Fan schrieb:
Toxie schrieb:Vielleicht ist das ja was für Wicked ;)
rr7v

Soll das heissen, dass der von Wicked im nächsten Jahr evtl auch eine HD-Auswertung im MB kriegen kann, obwohl er im Januar zunächst von einem anderen Label auf DVD kommt ? e4du
das bezweifle ich. Ich glaube das Toxie schlicht nicht wußte das der jetzt kommt, aber die Überlegung dabei trotzdem hatte ob er was für WV sein könnte.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di Okt 20, 2015 12:04 pm

Fynn schrieb:rr7v

Ich glaube das Toxie schlicht nicht wußte das der jetzt kommt, aber die Überlegung dabei trotzdem hatte ob er was für WV sein könnte.
rr7v

Ja, das kann auch sein. cubx
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Toxie am Di Dez 08, 2015 6:55 pm

Schauen wir mal. ;) Wenn ihr wollt, kann mich ja drum bemühen. :)

Toxie
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 71
Punkte : 65978
Bewertungssystem : 11
Anmeldedatum : 12.12.14

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Di Dez 08, 2015 7:14 pm

Toxie schrieb:Schauen wir mal. ;) Wenn ihr wollt, kann mich ja drum bemühen. :)
kommt ihr vllt auch an ein paar alte Hammer Filme ran die es bisher nicht hier gibt ? Es gibt ja noch immer genug mit deutscher Synchro wie z.B. "Schatten einer Katze", aber hier kommen ja immer nur wieder dieselben ollen Kamellen raus... xc5f

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Toxie am Mi Dez 09, 2015 12:23 am

Fynn schrieb:
Toxie schrieb:Schauen wir mal. ;) Wenn ihr wollt, kann mich ja drum bemühen. :)
kommt ihr vllt auch an ein paar alte Hammer Filme ran die es bisher nicht hier gibt ? Es gibt ja noch immer genug mit deutscher Synchro wie z.B. "Schatten einer Katze", aber hier kommen ja immer nur wieder dieselben ollen Kamellen raus... xc5f


Ich finde diese Aussage immer ein bissel befremdlich: IMMER DIE SELBEN OLLEN KAMELLEN. Das komplett falsch, noch nie wurde soviel Backprogramm veröffentlicht wie in den letzten 2 Jahren. Aber ist ja nicht so, dass wir alle in einen großen Einkaufcenter fahren und uns da die Rechte aus dem Regal nehmen und damit dann zur Kasse gehen.

Wegen "Shadow of the Cat": Das ist ein Universal-Titel. Den hätte bestimmt schon Anolis oder Koch Media gebracht. Ich glaube, dass die deutsche Synchro mal wieder nicht auffindbar ist. Hier müßte also neu synchronisiert werden.

Toxie
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 71
Punkte : 65978
Bewertungssystem : 11
Anmeldedatum : 12.12.14

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 09, 2015 10:43 am

rr7v

Wir könnten ja eine Wunschliste für Toxie aufmachen. vxt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von VanHelsing am Mi Dez 13, 2017 2:52 pm

Die deutsche Kinofassung war ja vermutlich gekürzt - wohingehend die deutsche DVD-Veröffentlichung von 2016  angeblich ungekürzt sein soll. Kann das jemand bestätigen ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3406
Punkte : 72048
Bewertungssystem : 197
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mi Dez 13, 2017 4:40 pm

Nein, kann ich leider nicht. 12cvr  Ich habe zwar sehr viele dieser alten Filme im Kino gesehen, aber den hier leider nicht. Den kenne ich nur von seiner Videoauswertung.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 13, 2017 7:48 pm

Ich kann's auch nicht bestätigen. Soll heissen, dass ich skeptisch bin, ob der uncut ist. cubx
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mi Dez 13, 2017 7:50 pm

Meiner IST uncut ! Ziemlich wahrscheinlich.. vxt

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 13, 2017 7:53 pm

rxa  Ach shit, ich habe mich mit einem anderen Film vertan. Dieser hier müsste uncut sein. Der den ich meinte ist "Nachts, wenn das Skelett erwacht".

vd6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von schimanski am Mi Dez 13, 2017 7:57 pm

ich hab grad nach meinem geschaut, und kann ihn nicht finden. Unheimlich. snxs snxs
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5791
Punkte : 161793
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 13, 2017 8:08 pm

schimanski schrieb:ich hab grad nach meinem geschaut, und kann ihn nicht finden. Unheimlich. snxs snxs
Wat meinste denn ? Ist dir das Skelett weggelaufen oder der Schädel weggeflogen ? lol!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mi Dez 13, 2017 8:38 pm

Eddie-Fan schrieb:rxa  Ach shit, ich habe mich mit einem anderen Film vertan. Dieser hier müsste uncut sein. Der den ich meinte ist "Nachts, wenn das Skelett erwacht".

vd6
Das "Skelett" war immer schon uncut ! ccb

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 13, 2017 8:40 pm

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:rxa  Ach shit, ich habe mich mit einem anderen Film vertan. Dieser hier müsste uncut sein. Der den ich meinte ist "Nachts, wenn das Skelett erwacht".

vd6
Das "Skelett" war immer schon uncut !   ccb
Ganz sicher ? e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mi Dez 13, 2017 8:42 pm

Bin ich !  ro7  Nur '77 im Kino kurz. Im Homebereich nie.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi Dez 13, 2017 8:44 pm

Aha - na denn... bubbt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17626
Punkte : 268390
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Fynn am Mi Dez 13, 2017 8:47 pm

Im Grunde natürlich eh albern hier noch was zu schneiden, denn das ist ja ein völlig harmloser Streifen, aber so sind sie eben hierzulande... xexe

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22375
Punkte : 330746
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von TomHorn76 am Do Jan 18, 2018 9:43 pm

The Skull fand ich sehr geil. Storymäßig eher reduziert, lebt der von seinem visuellen Einfallsreichtum, dem tollen Sounddesign und natürlich dem Spiel von Peter Cushing. Christopher Lee ergänzt das mal wieder perfekt. Davon dürfte auch endlich mal 'ne deutsche Blu-ray kommen.
avatar
TomHorn76
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 873
Punkte : 15946
Bewertungssystem : 36
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Der Schädel des Marquis de Sade" ( The Skull, Großbritannien, 1965 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten