DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 14:19

Mal wieder hat es einen Horrorfilm erwischt. Wundert mich allerdings, da er ja schon sehr lange erhältlich ist. Frage mich immer wieder, wieso sie ihn erst uncut freigeben und in jetzt beschlahnahmen. rxa

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=8916
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Fynn am Do 30 Apr 2015 - 14:22

Erst uncut dann beschlagnahmen...das muss man wohl nicht verstehen... scratch

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 14:30

Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Eddie-Fan am Do 30 Apr 2015 - 14:32

Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von ein_irrlicht am Do 30 Apr 2015 - 15:36

Na klasse, wieder so Quatsch, dann können sie auch gleich die Serie "Hannibal" beschlagnahmen; finde das dort gezeigte weit 'schlimmer' als irgendetwas in diesen Film "Maniac".

Naja, vermutlich haben sie neue Würfel bekommen  rxa
das gehört abgeschafft!
avatar
ein_irrlicht
Prominent

Anzahl der Beiträge : 705
Punkte : 88425
Bewertungssystem : 223
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 15:43

lächerlich.Und die Serie Spartacus ist uncut.. snxs snxs

die haben einfach nur einen an der Waffel....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 15:45

Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!



_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 16:03

Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!



es kommt alles ans Tageslicht.... snxs snxs
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 16:06

schimanski schrieb:
Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!



es kommt alles ans Tageslicht.... snxs snxs

In diesem Forum muss man ja zum Trinker werden, anderes sind ja Fynn und dein schlechter Filmgeschmack und Kommentare ja nicht zu ertragen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] xaz
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 17:14

Alf schrieb:
schimanski schrieb:
Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!



es kommt alles ans Tageslicht.... snxs snxs

In diesem Forum muss man ja zum Trinker werden, anderes sind ja Fynn und dein schlechter Filmgeschmack und Kommentare ja nicht zu ertragen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] xaz

den hab ich mir heute gegönnt und du sprichst von schlechtem Filmgeschmack.. snxs snxs
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von GrafKarnstein am Do 30 Apr 2015 - 17:48

Um diesen Schrottfilm  ccb  ist es diesmal eh nicht schade  xaz  

Fynn schrieb:Erst uncut dann beschlagnahmen...das muss man wohl nicht verstehen... scratch

Mal sehen was Du zu folgendem sagst:
Zu Videozeiten wurden Filme in geschnittener Form veröffentlicht, dann indiziert und später zu allem Überfluß trotzdem noch
BESCHLAGNAHMT rxa  ccb
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2671
Punkte : 144835
Bewertungssystem : 262
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 18:34

ist mir auch egal.Hab das original mit Joe Spinell.Uncut und gute Qualität... look
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Fynn am Do 30 Apr 2015 - 19:27

Alf schrieb:In diesem Forum muss man ja zum Trinker werden, anderes sind ja Fynn und dein schlechter Filmgeschmack und Kommentare ja nicht zu ertragen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] xaz
Brauchst Du nun eine Entwöhnung vom Saufen oder von Deinem Film"Geschmack" ? Eins dabei ist jedenfalls nicht neu : schuld sind immer die andern !  snxs
schimanski schrieb:
den hab ich mir heute gegönnt und du sprichst von schlechtem Filmgeschmack.. snxs snxs
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
nun ja...was soll man dazu sagen ?  rxa
GrafKarnstein schrieb:Um diesen Schrottfilm  ccb  ist es diesmal eh nicht schade  xaz  

Fynn schrieb:Erst uncut dann beschlagnahmen...das muss man wohl nicht verstehen... scratch

Mal sehen was Du zu folgendem sagst:
Zu Videozeiten wurden Filme in geschnittener Form veröffentlicht, dann indiziert und später zu allem Überfluß trotzdem noch
BESCHLAGNAHMT rxa  ccb
e4du  
Weiss ich doch. Was soll man dazu sagen ? Fällt einem denn dazu noch was ein ?  xaz

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 19:34

so wie es aussieht ist hier im Forum der ein oder andere schon zum Trinker geworden.. xexe
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 19:58

schimanski schrieb:ist mir auch egal.Hab das original mit Joe Spinell.Uncut und gute Qualität... look

Der ist doch sowas von schlecht.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Alf am Do 30 Apr 2015 - 20:01

schimanski schrieb:so wie es aussieht ist hier im Forum der ein oder andere schon zum Trinker geworden.. xexe

Was erzählste den da [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3495
Punkte : 159920
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr 2015 - 20:18

Alf schrieb:
schimanski schrieb:so wie es aussieht ist hier im Forum der ein oder andere schon zum Trinker geworden.. xexe

Was erzählste den da [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
na,hab ich es nicht gesagt...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Hellraiser am Do 30 Apr 2015 - 20:22

Wo bitte soll der Film Beschlagnahmt sein, sind die betroffente Erbsenzähler noch Älter und noch weniger Ahnung geworten als wie sonst rxa rxa

Hellraiser
Toneditor

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 68377
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 11.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Fynn am Do 30 Apr 2015 - 20:43

schimanski schrieb:lächerlich.Und die Serie Spartacus ist uncut.. snxs snxs
aber nicht in Deutschland ! 12cvr

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Eddie-Fan am Do 30 Apr 2015 - 23:26

Alf schrieb:
schimanski schrieb:
Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Ich meinte natürlich auch "beschlagnahmen" und nicht "beschlahnahmen". xaz
Wieder zu tief in die Flasche geguckt ? lol!



es kommt alles ans Tageslicht.... snxs snxs

In diesem Forum muss man ja zum Trinker werden, anderes sind ja Fynn und dein schlechter Filmgeschmack und Kommentare ja nicht zu ertragen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] xaz
snxs snxs crezn
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von VanHelsing am Do 18 Jan 2018 - 15:37

ein_irrlicht schrieb:Na klasse, wieder so Quatsch, dann können sie auch gleich die Serie "Hannibal" beschlagnahmen; finde das dort gezeigte weit 'schlimmer' als irgendetwas in diesen Film "Maniac".

Gutes Argument. Ist denn jemals eine Serie beschlagnahmt worden ? scratch
Kann mich nicht erinnern. Falls nein, warum eigentlich nicht, wenn sich manche harte Serie nicht von vergleichsweisen Filmen unterscheidet. cubx

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3735
Punkte : 78323
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Fynn am Do 18 Jan 2018 - 18:25

Ich bin nicht sicher ob es überflüssig ist solche Filme wie "Maniac" zu beschlagnahmen,
aber ich bin doch relativ sicher das es überflüssig ist sie überhaupt erst zu drehen. 
"Braucht" tatsächlich jemand so einen Mist, oder auch noch ein paar Spaten drauf ?  cubx
Ich hab nicht die geringste Ahnung wozu das gut ist. Eine Geschichte zu erzählen ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von VanHelsing am Do 18 Jan 2018 - 18:47

Das Zauberwort in den 80ern lautete "Katharsis".
Wer durch Anschauen brutaler Filme (oder Spiele) seine Aggressionen abbaut, wird diese nicht in der Realität einsetzen.
Deswegen gibt es ja auch P**nos, um den Druck abzubauen.
Allerdings gab es damals auch die Gegenthese, nämlich: dass solche Filme / Spiele erst recht aggressiv machen. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3735
Punkte : 78323
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Fynn am Do 18 Jan 2018 - 19:05

VanHelsing schrieb:Das Zauberwort in den 80ern lautete "Katharsis".
Wer durch Anschauen brutaler Filme (oder Spiele) seine Aggressionen abbaut, wird diese nicht in der Realität einsetzen. Deswegen gibt es ja auch P**nos, um den Druck abzubauen.
Allerdings gab es damals auch die Gegenthese, nämlich: dass solche Filme / Spiele erst recht aggressiv machen. 12cvr
cubx na ja...SOLLTE !!! tatsächlich eines von beiden stimmen, dann würde ich vermutlich auch eher zur Gegenthese neigen. Ja, wirklich. Denn dann müsste man ja davon ausgehen das uns diese Filme mit möglichst viel Gewalt im Griff (!) haben, um nicht noch mehr durchzudrehen als ohnehin schon manchmal. Und das wird kaum noch steigerungsfähig sein bei der heutigen Qualität der Filme und Effekte. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alexandre Ajas Maniac offiziell beschlagnahmt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten