DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hammer House of Horror (TV Titel : Gefrierschocker)
von VanHelsing Heute um 16:41

» Gerüchteküchte
von VanHelsing Heute um 16:10

» TV Tips !
von Fynn Heute um 13:40

» POLTERGEIST III - DIE DUNKLE SEITE DES BÖSEN
von Fynn Heute um 13:11

» "Schock !" ( The Quatermass Xperiment, Großbritannien, 1955 )
von Fynn Heute um 12:33

» Die besten Episodenfilme
von Fynn Heute um 11:26

» "Body Bags" ( Body Bags, USA, 1993 )
von Fynn Gestern um 21:14

» BLACK MAGIC WITH BUDDHA...aka...NAO MO
von Fynn Gestern um 20:13

» Extras : ärgerlich !
von Fynn Gestern um 6:42

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von TomHorn76 Fr 17 Mai - 15:26

» ZOMBIE NIGHTMARE
von Fynn Fr 17 Mai - 15:10

» POINT OF NO RETURN
von Fynn Fr 17 Mai - 15:08

» Sonderangebote bei DVDs und BluRay
von Eddie-Fan Fr 17 Mai - 13:38

» "Vampirella" ( Vampirella, USA, 1996 )
von schimanski Do 16 Mai - 22:22

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von schimanski Do 16 Mai - 12:42

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von Fynn am Fr 25 Dez - 13:58

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Da im späten 19. Jahrhundert Liebesgeschichten das einzige sind was Verleger von ihren weiblichen Autoren sehen wollen, blitzt Edith Cushing (!), die bei ihrem Vater, einem recht bodenständigem Unternehmer aufwächst, in schöner Regelmäßigkeit bei den Verlegern ab. Über ihn lernt sie schließlich den verarmten Landadeligen Thomas Sharpe kennen, der bei ihrem Vater mit einer Bittstellung für eine Finanzierung einer von ihm entwickelten Maschine zur Tonförderung sofort abblitzt. Bei Edith jedoch schlägt der Funken in eine ganz andere Richtung, - und weil’s so schön ist, auch gleich umgekehrt, obwohl ihr Vater überhaupt nichts von dem jungen Mann hält, der seiner Tochter ohnehin nichts zu bieten hat. Und obwohl auch Thomas ältere Schwester und Edith’s ganz offensichtlich immer noch in sie verliebter Jugendfreund Dr. Alan McMichael deutliche Vorbehalte haben, geht das Paar eine romantische Liebesbeziehung ein und reist nach einem tragischen Unfall auf das äußerst beeindruckende, aber auch schon verfallene Anwesen Allerdale Hall in Schottland. Und dort hat Edith schon bald eine Reihe seltsamer Erscheinungen…

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Halt Dich fern von "Crimson Peak !"


Dieser wunderschön ausgestattete Grusler besticht vor allem durch seine Darsteller und vor allem Mia Wasikowska  als Edith Cushing ist wirklich perfekt. Und bei so schön ausgestatteten Gruslern mit einem Hauch von Gothic Charme ist es schon nicht ungewöhnlich das wieder einmal der Mexikaner Guillermo del Toro seine Regiefinger im Spiel hatte. Ob er den Namen seiner Hauptdarstellerin bewusst gewählt hat und so einen Wink mit dem Zaunpfahl auf alte britische Grusler mit Peter Cushing geben wollte sei mal dahingestellt, - witzig finde ich die Idee oder den möglichen Zufall allenfalls aber schon. Da sie Schriftstellerin und keine Schauspielerin ist wäre es allerdings auch denkbar das er eine Art Brücke zwischen dem Filmstar Cushing und der – z.B. – Schriftstellerin Mary Shelley ist. Das ist aber spekulativ und der Spaß es herauszufinden bleibt dem Zuschauer überlassen. Doch allzu viel Zeit zum Überlegen bleibt dem Zuschauer eh nicht, denn immer wieder gibt es erneut gekonnte Verweise und Verbeugungen auf andere Meisterwerke der Filmgeschichte.

Was mich persönlich nicht selten an del Toro‘ s Filmen stört, das trifft leider auch hier wieder zu und hätte gelegentliche kleine Schwächen und Logiklöcher für mich nebensächlicher erscheinen lassen als sie es am Ende sind : der Film hat eine wunderschöne Atmosphäre und tolle Sets. Zudem ist er toll besetzt und photographiert. Was machen in einem solchem Ausstattungsfilm mit tollen Darstellern und Gruselatmosphäre gelegentliche  Splatter Effekte  ? Das passt hier nicht, gehört hier nicht rein und man hatte es ja auch bei  Hammer‘s „Die Frau in Schwarz“, welcher zeitlich ja einigermaßen ähnlich angesiedelt ist, enorm erfolgreich vermeiden können. Regisseur James Watkins  hatte sich bei seinem Film für eine klare Richtung entschieden, die er dann erfreulicherweise klar durchgezogen hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ansonsten ist „Crimson Peak“ geradezu ein Leckerbissen und Fest für die Augen. Und allein schon der immer wiederkehrende Rat des Geistes ihrer Mutter „Halt Dich fern von Crimson Peak !“ sorgt zwar erstmals für Fragen, immer aber wohligem Schauer und auch mit einer Auflösung des ganzen Spuks, der wie schon gesagt, nicht immer ganz frei von Logik ist. Daher kann man dem Ganzen einen guten Wert von 7 / 10 attestieren !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26338
Punkte : 378921
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty Re: "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von ChristopherLeeFan am Sa 26 Dez - 22:58

ich hab ihn im Kino gesehen
ein toller Film das Beste, natürlich, das die Figur Cushing heißt mit Nachname :D

_________________
Goodbye my Love [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my hero [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my everything [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Born to be a Christopher Lee Fan <3
ChristopherLeeFan
ChristopherLeeFan
Toneditor

Anzahl der Beiträge : 229
Punkte : 72912
Bewertungssystem : 20
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 24

https://www.youtube.com/user/ChristopherLeeFan

Nach oben Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty Re: "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von Fynn am Sa 26 Dez - 23:20

ChristopherLeeFan schrieb:ein toller Film das Beste, natürlich, das die Figur Cushing heißt mit Nachname :D
absolut super !  vdcd  Und dann dachte ich erst immer, na, dann müßten sie sie aber eigentlich auch Helen getauft haben, wie Peter's Frau auch. Aber der möglich Bezug zu anderen Frauen dieser Zeit wie Shelley & Co ist ja auch durchaus möglich. Wäre interessant zu wissen an wen der Autor da gedacht hat... e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26338
Punkte : 378921
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty Re: "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von ein_irrlicht am So 27 Dez - 19:31

Klingt interessant, wird vorgemerkt ro7

Generell verspricht ein G. del Toro zumindest immer eine tolle Optik
und phantasievolle Geschichten.
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Produzent

Anzahl der Beiträge : 822
Punkte : 101298
Bewertungssystem : 275
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty Re: "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von Fynn am So 27 Dez - 20:55

ein_irrlicht schrieb:Klingt interessant, wird vorgemerkt ro7

Generell verspricht ein G. del Toro zumindest immer eine tolle Optik
und phantasievolle Geschichten.
Bekommst Du zumindest beides. Der Rest ist dann natürlich Geschmackssache ! ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26338
Punkte : 378921
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Crimson Peak"  (  Crimson Peak, USA, 2015  ) Empty Re: "Crimson Peak" ( Crimson Peak, USA, 2015 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten