DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DIE STUNDE DES HEADHUNTER
von Eddie-Fan Heute um 14:08

» DIE STUNDE DES HEADHUNTER
von Eddie-Fan Heute um 12:40

» Demnächst im Kino
von Fynn Heute um 11:14

» Die beliebtesten Filme von Dario Argento
von Fynn Heute um 7:09

» Krieg der Sterne / Das Imperium schlägt zurück ( Star Wars : The Empire strikes back, USA, 1980 )
von Fynn Gestern um 22:21

» John Carpenter
von Eddie-Fan Gestern um 20:39

» THE THING THAT COULDN'T DIE
von Eddie-Fan Gestern um 20:38

» THE JAR
von Fynn Gestern um 19:29

» Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner
von TomHorn76 Gestern um 19:11

» EXPERIMENTS
von Fynn Gestern um 18:29

» SOS BERMUDA DREIECK
von VanHelsing Gestern um 15:00

» DVD/BD Veröffentlichungen 2020
von Fynn Gestern um 13:08

» STAR CRASH - STERNE IM DUELL
von Fynn Gestern um 8:09

» Das Schloss des Grauens (Italien 1963)
von Fynn Do 16 Jan - 19:26

» Schon gewusst ?
von Fynn Do 16 Jan - 19:12

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Der Fluch" ( Der Fluch, Deutschland, 1988 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Der Fluch"  (  Der Fluch, Deutschland, 1988  ) Empty "Der Fluch" ( Der Fluch, Deutschland, 1988 )

Beitrag von Fynn am Do 7 Apr - 14:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Des Abends ist die kleine Melanie mit dem Fahrrad nach Hause unterwegs, als sie plötzlich unvermittelt durch eine nahezu durchsichtige Gestalt einfach durch fährt. Doch plötzlich nimmt dieser „Schemen“ die Gestalt einer alten Frau an, die begraben unter Melanie‘ s Rad entsetzt nur stammelt : „Wer bist Du ?“ „Du bist so kalt…“ Das Entsetzen ist der Frau ins Gesicht geschrieben und sie ruft immer nur : „Was ist das für ein Kind…?“

Am andern Tag scheint der Vorfall vergessen und Melanie und ihre Eltern haben einen Ausflug in die Berge geplant. Man verläuft sich jedoch und obwohl Melanie noch nie da war, behauptet sie steif und fest, sie kenne den Weg. Irgendwann folgen ihr die ungläubigen Eltern, doch Melanie führt sie immer weiter weg, immer höher, zu einer einsam gelegenen Kapelle, die den Eltern bekannt vorkommt. Natürlich, hier haben sich die Eltern einst zuerst geküsst ! Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen scheint in der Ferne auch noch spät unterwegs. Da es zu spät für den Rückweg ist und man ihn eh nicht findet beschließt man die Nacht dort notgedrungen zu verbringen.

Wenn irgendwelche „Fluch“ – Filme auf DVD erscheinen, dann sind sie oft tatsächlich ein „Fluch“ – für den Zuschauer - oder manchmal auch gar nicht mal so schlecht, kommt ganz drauf an. Bei einem deutschen Film erwartet man natürlich von vornherein nicht viel, vielleicht eher eine Art Heimatdrama oder ähnliches. Auf diesem etwas allgemeinen Ruf deutscher Filme lastet auch „Der Fluch“ von Ralf Huettner – und das ist schade, denn der Film ist durchaus hervorragend ! Das Mystery - Horror - Heimat - Drama schafft es mühelos über seine volle Laufzeit von gut 92 Min. eine etwas bedrückende Stimmung aufzubauen und dies in keiner Minute lächerlich wirken zu lassen. Selbst Worte wie :“das Eis wird aufersteh‘ n, eh sich die Stunde schließt…“ wirken keineswegs albern und der heutige „Tatort“ Kommissar Dominic Raacke spielt neben seiner „Tochter“ Romina Nowack ganz hervorrackend. Ein Wiedersehen mit Barbara Valentin gibt es obendrein. Ich kann den Film nur empfehlen, ein ganz dickes Plus und „8 Flüche“ !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27041
Punkte : 406766
Bewertungssystem : 327
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Der Fluch"  (  Der Fluch, Deutschland, 1988  ) Empty Re: "Der Fluch" ( Der Fluch, Deutschland, 1988 )

Beitrag von Graf Karnstein am Do 7 Apr - 16:04

Den hab ich auch mal vor Jahren gesehen und müßte im TV bei Arte gewesen sein scratch

Mit hatte die ganze Atmosphäre, Stimmung usw. ebenfalls zugesagt. Wenn ich mich recht entsinne, dann war dort auch weit und breit keine Menschenseele und sowas wie -völliges Alleinsein- und auf sich gestellt machte sich breit. Dadurch wurde eine Stimmung erzeugt, die man doch eher selten im deutschen Film findet, zumal es sich um einen Genrefilm wie diesen handelt.

Der Film war auch meines erachtens eher ruhig, aber keinesfalls langweilig ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3014
Punkte : 172798
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 56
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

"Der Fluch"  (  Der Fluch, Deutschland, 1988  ) Empty Re: "Der Fluch" ( Der Fluch, Deutschland, 1988 )

Beitrag von Fynn am Do 7 Apr - 17:27

Ja, die meiste Zeit waren alle auf sich gestellt. Grosses Tamm tamm und Action hätte da nur alles kapputt gemacht. Der war richtig gut.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27041
Punkte : 406766
Bewertungssystem : 327
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Der Fluch"  (  Der Fluch, Deutschland, 1988  ) Empty Re: "Der Fluch" ( Der Fluch, Deutschland, 1988 )

Beitrag von VanHelsing am Di 1 Okt - 22:34

Den Film gibt es seit August 2019 auf DVD (Pidax). e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5391
Punkte : 124899
Bewertungssystem : 347
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten