DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von Graf Karnstein am Mi 23 Jan - 18:02

uix1 , na dann fang ich mal damit an

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Lodger10
Die verwaisten Geschwister Rachel und Edward sind durch einen
200 Jahre alten Familienfluch dazu verdammt auf ihrem Landsitz bzw.
auch im Haus in ihren Zimmern zu bleiben. Vor allen Dingen wenn
es Mitternacht Punkt 0:00 Uhr ist. Der Fluch wurde von Generation zu
Generation befolgt. Eine Abweichung von den Regeln würde Unheil
bedeuten und den Zorn der übernatürlichen Macht auf sich ziehen.


Ein Film aus Irland, der gar nicht teuer war, aber es versteht eine ziemlich
düstere unheilvolle Atmosphäre zu erzeugen. Es ist ein eher ruhiger Film und
somit frei von spekulativen Effekten. Hat er, so wie er inszeniert ist auch gar
nicht nötig. Stattdessen vermittelt er ein Bild von Verfall und düsterer
atmosphärischer Stimmung. Gute Darsteller runden die Sache zusätzlich ab.

Solide 6/10 kann man sich anschauen
e4du

_________________
Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Tudors10
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3051
Punkte : 173637
Bewertungssystem : 379
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 56
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Re: Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von TomHorn76 am Mi 27 März - 1:11

Anlässlich des Todes von Larry Cohen mal wieder gesehen:
DIE WIEGE DES BÖSEN/IT'S ALIVE (1974) 7,5/10, DIE WIEGE DES SATANS/IT LIVES AGAIN (1978) 5,5/10 und DIE WIEGE DES SCHRECKENS/IT'S ALIVE III: ISLAND OF THE ALIVE (1987) 6/10

Der erste Teil stellt immer noch ein recht überzeugendes und damit auch mitreißendes Horror-Drama dar. Cohen versteht es, mit einfachen Mitteln Spannung zu erzeugen und aufrecht zu erhalten. Durch die sympathischen Hauptfigur des Vaters bringt er am Ende den Zuschauer auch dazu, plötzlich Mitleid mit dem Geschöpf zu empfinden. Teil 2 beginnt mit der Geiselnahme im Krankenhaus und der anschließenden Flucht vielversprechend, doch leider geht dem Film trotz einiger guter Ideen schnell die Luft aus. Teil 3 ist dann wieder etwas besser, Cohen liefert hierin einen galligen Kommentar zur Angewohnheit des Menschen, alles, was ihm zuwider ist, zu ächten, aus der Gesellschaft zu tilgen. Der Film konzentriert sich zum Ende hin aber leider wieder zu sehr auf seine Gore-Szenen und Thriller-Elemente, wenn die Geschöpfe heimkehren und die Stadt in Angst und Schrecken versetzen. Die dramatischen und satirischen Elemente sind dazwischen besser gelungen.
Vom Konzept her gelingt es Cohen leider nie, das ganze Potential dieser Thematik vollends auszureizen, da wahrscheinlich die Idee eines Spannungs- bzw. Horror-Films hier zu sehr im Vordergrund stand. Kann man aber durchaus schauen. Vom Remake des ersten Teils sollte man jedoch die Finger lassen.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2502
Punkte : 53756
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 43
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Re: Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von TomHorn76 am So 25 Aug - 18:42

ES (2017)
Wie erwartet geschniegelter, aber über weite Strecken ziemlich langweiliger Jump-Scare-Shit für die Conjuring/Annabelle-Kiddie-Fraktion. Die 80s-Atmo war sehr dünn, die Figuren werden nur angerissen (obgleich es viel interessanter und der Atmosphäre zuträglicher gewesen wäre, den Schwerpunkt hier zu legen, anstatt auf die einzelnen Angriffs-Szenarien), und so kommt halt kaum richtiger Grusel auf. Aber darum ging es dem Film augenscheinlich ja auch gar nicht. Die optischen Ideen für die Attacken von Pennywise haben schon Potenzial, das aber durch die Inszenierung und den Score leider kaum eine Chance hat, ausgeschöpft zu werden. Schon schade. Den zweiten Teil seh ich dann auch in drei Jahren auf Netflix... knappe 5/10
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2502
Punkte : 53756
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 43
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Re: Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von VanHelsing am So 25 Aug - 19:23

Ich hab jetzt mal "Jump-Scare" gegoogelt (der Begriff war mir neu): Das sind virtuelle Schachtelteufel. e4du
Kenne ich vor allem aus asiatischen Gruselfilmen der Neuzeit.

_________________
Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Darkif10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5468
Punkte : 126174
Bewertungssystem : 347
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Re: Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von TomHorn76 am So 25 Aug - 20:16

VanHelsing schrieb:Ich hab jetzt mal "Jump-Scare" gegoogelt (der Begriff war mir neu): Das sind virtuelle Schachtelteufel. e4du
Kenne ich vor allem aus asiatischen Gruselfilmen der Neuzeit.

Und so funktionieren auch alle Scares aus ES.
Bei den Asiaten werden die Scares wenigstens durch durchgehend gruselige Atmosphäre vorbereitet. Und das geht der neuen King-Verfilmung vollkommen ab.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2502
Punkte : 53756
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 43
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme Empty Re: Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme

Beitrag von TomHorn76 Heute um 16:13

BRIGHT (David Ayer, 2017) Mit diesem Film hat Netflix den wohl fantasielosesten Fantasy-Film aller Zeiten auf die Welt losgelassen. Auch 'ne Leistung, irgendwie... 3/10
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2502
Punkte : 53756
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 43
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten