DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Controlled - Bewahren Sie Ruhe" ( Await Further Instructions, Großbritannien, 2018 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Controlled - Bewahren Sie Ruhe"  (  Await Further Instructions, Großbritannien, 2018  ) Empty "Controlled - Bewahren Sie Ruhe" ( Await Further Instructions, Großbritannien, 2018 )

Beitrag von Fynn am Mi 27 Feb - 11:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach Jahren der Abwesenheit fährt Nick erstmals wieder nach Hause, auch um den Eltern dort seine türkische Freundin Annji vorzustellen. Den wirklich warmen Empfang gibt’s aber nur von Mutter Beth, während zwischen ihm und seinem unnahbaren Vater Tony ständig dicke Luft ist. Auch der Großvater, der eh nicht alle Birnen im Schrank hat und ohnehin ein kleiner Rassist ist, ist aus den unterschiedlichsten Gründen wenig geeignet etwas zum Gelingen des Festes beizutragen. Zusätzlicher Ärger mit Nicks Schwester Kate und dessen Ehemann Scott sorgen dafür das unser Pärchen noch nächtens die Koffer packt. Doch schon an der Haustür ist die Flucht kurzerhand beendet : eine metallisch - schwarze Substanz versperrt sämtliche Ein - und Ausgänge des Hauses ! Man sucht verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit, da erhalten unsere Freunde die ersten schriftlichen Befehle….aus dem Fernseher…


Man merkt hier schnell das Regisseur Johnny Kevorkian der Film irgendwann deutlich entglitten ist. Trotz deutlicher Klischees macht der Film nämlich sogar zeitweilig Spaß. Er ist relativ gut gemacht, die Darsteller sind recht gut gewählt, die Effekte nicht schlecht, das Set ist zwar im Grunde auf das Haus begrenzt in der die Geschichte spielt, aber damit lässt sich’s noch leben. Ein Meilenstein ist das natürlich nicht, soweit muss das auch mal klar sein. Das alles sind mehr oder weniger Versatzstücke aus bereits bekanntem, wie z.B. „The Blob“, „The Thing“, „Not of this Earth“ und „Poltergeist“ u.a. Da darf und sollte man nicht allzu viel erwarten. Denn die genannten Filme werden auch nicht als Verbeugung benutzt, sondern schlicht als Versatzstücke. Als Fan dieser Filme sollte man nun nichts ähnliches erwarten. Und dann, - aber auch nur dann, geht das auch in Ordnung. Aber dann kommt das große Problem, - und das lässt sich nicht weg diskutieren. Ob es als Kritik an unserer Konsumgesellschaft gemeint war, ich weiss es nicht, aber vielleicht wusste es Kevorkian ja selbst nicht. Zumindest war das Mist was er dann gemacht hat...


Der Film zerfällt ungefähr in zwei Hälften. Und da wo die erste Hälfte noch recht stimmungsvoll ist, auch was den schönen stimmungsvollen Score anbelangt, wird es in der zweiten Hälfte immer alberner. Am Ende wird dann ziemlich offensichtlich das man wohl keine Lust mehr hatte, oder bereits beim nächsten Projekt mit den Gedanken war. Was hier gen Ende in der 2. Hälfte passiert wird immer grotesker, nur leider nicht im Sinne von Fun und Spaß, sondern leider eher dumm und dümmer. „Await Further Instructions“ ist ein seltsamer Film, der interessant beginnt und am Ende immer mehr nachlässt. Auch bleiben zahlreiche Fragen offen : wo kommt diese Mauer her ? Was genau haben die Schrifttafeln im Fernseher zu bedeuten und woher stammen sie ? Zwar schmeißt Vater Tony in seinem Wahn einige Erklärungen in den Raum, aber ob dem so ist oder nicht werden wir wohl nie erfahren. Oder sollte es etwa ein Sequel geben ? Gibt es heute ja praktisch zu jedem Film. Aber ehrlich gesagt, ich bräuchte es nicht unbedingt.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26482
Punkte : 380324
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Controlled - Bewahren Sie Ruhe"  (  Await Further Instructions, Großbritannien, 2018  ) Empty Re: "Controlled - Bewahren Sie Ruhe" ( Await Further Instructions, Großbritannien, 2018 )

Beitrag von schimanski am Mi 27 Feb - 20:12

dann kommt der Film auf die Blacklist.... Was solls...
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6545
Punkte : 183976
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Controlled - Bewahren Sie Ruhe"  (  Await Further Instructions, Großbritannien, 2018  ) Empty Re: "Controlled - Bewahren Sie Ruhe" ( Await Further Instructions, Großbritannien, 2018 )

Beitrag von Fynn am Mi 27 Feb - 22:19

schimanski schrieb:dann kommt der Film auf die Blacklist....  Was solls...
*ääähem...*....Dein Avatar....ist das Deine Blacklist...?     xaz
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26482
Punkte : 380324
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Controlled - Bewahren Sie Ruhe"  (  Await Further Instructions, Großbritannien, 2018  ) Empty Re: "Controlled - Bewahren Sie Ruhe" ( Await Further Instructions, Großbritannien, 2018 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten