DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Heute um 20:42

» DER HERR DER RINGE BOX
von Alf Heute um 19:47

» Amazon's Produkt Hinweise
von schimanski Heute um 19:22

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Gestern um 20:35

» HERENCIA MACABRA (1939)
von Graf Karnstein Di 21 Sep - 13:45

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Di 21 Sep - 13:43

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Di 21 Sep - 11:39

» Der Vampir aus dem All (USA 1988)
von Fynn Mo 20 Sep - 15:42

» Videolabel Diskussions-Thread
von Fynn So 19 Sep - 16:27

» Inter-Pathe
von VanHelsing So 19 Sep - 13:35

» "Planet der Vampire" ( Terrore nello spazio, Italien, Spanien, 1965 )
von Fynn So 19 Sep - 5:36

» Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
von Fynn Sa 18 Sep - 19:14

» HELLO MARY LOU: PROM NIGHT II (1987)
von Fynn Fr 17 Sep - 21:56

» HELLO MARY LOU: PROM NIGHT II (1987)
von Eddie-Fan Fr 17 Sep - 13:31

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 17 Sep - 13:00

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welches sind die gelungensten Verfilmungen der "Halloween" - Filmreihe ?

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap26%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 26% 
[ 14 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap22%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 22% 
[ 12 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap13%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 13% 
[ 7 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap7%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 7% 
[ 4 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap2%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 2% 
[ 1 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap6%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 6% 
[ 3 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap11%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 11% 
[ 6 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap0%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap4%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 4% 
[ 2 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap2%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 2% 
[ 1 ]
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_lcap7%Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Vote_rcap 7% 
[ 4 ]
 
Stimmen insgesamt : 54
 
Umfrage beendet

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von VanHelsing Fr 1 Nov - 15:29

Aus Anlass des diesjährigen Halloween-Festes wollen wir uns der Reihe der bekanntesten Halloween-Filmreihe mit Michael Myers widmen.
Der erste Film von John Carpenter ist zweifelsohne Kult und zog zahlreiche Fortsetzungen und auch Neuinterpretationen nach sich.
Doch welches sind die gelungensten / beliebtesten Verfilmungen ? 
Finden wir es heraus - womöglich gibt es Überraschungen ?

Gestattet sind bis zu 5 Stimmen.
Die Umfrage läuft bis zum nächsten Halloween (also 364 Tage). uix1

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? _das_f10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Alf Fr 1 Nov - 15:31

Meine Stimmen habe ich abgegeben. Auch wenn ich 5 Stimmen etwas zu viel finde, da hätten 3 völlig gereicht, da es ja nicht so viele Filme sind.

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von VanHelsing Fr 1 Nov - 15:37

Man muss ja nicht 5 Filme wählen - wenn einem nur einer oder zwei der Filme gefallen, ist das ja auch okay.
Ich hab eben wegen der Rob Zombie - Verfilmungen die Stimmenanzahl erhöht, weil ja einigen neben den klassischen Filmen auch diese Neuinterpretationen gefallen.

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? _das_f10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Fr 1 Nov - 15:57

Für mich kann's im Grunde nur einen geben : Carpenter's Original von '78 !  bubbt

Danach gab es auch noch gute, aber kein kam an das Origininal, - m.M. nach.  ccb
Trotzdem habe ich noch zwei weiteren meine Stimme gegeben, die ich auch wirklich
gut fand : "Halloween 2" und "Halloween H20". Daher....

gh7h


"Halloween"
"Halloween 2"
"Halloween H20"

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von VanHelsing Fr 1 Nov - 16:06

Meine Stimmen gingen an:

Halloween(Carpenter, klar der Beste ro7)
Halloween II
Halloween IV
Halloween H20


Die Rob Zombie - Verfilmungen sind mir zu hektisch. 12cvr

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? _das_f10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Fr 1 Nov - 16:15

VanHelsing schrieb: Die Rob Zombie - Verfilmungen sind mir zu hektisch. 12cvr
Zombie hat m.M. eines wirklich gut gemacht, - selbst den Carpenter Filmen gegenüber.
Er hat in seinem ersten Film Michael als Kind gezeigt und dadurch wurde vieles klarer.
Selbst bei Capenter war Michael von Anfang an einfach nur böse, - und fertig ! Immerhin
ist da die TV Fassung etwas klarer, weshalb mir die auch besser gefällt als die Kinofassung.
Aber ansonsten ist Carpenter's Fim dem von Zombie einfach um Längen vorraus ! Im Grunde
hat "Halloween" ja gar keine Handlung. Ein Killer der nicht sterben kann...das kann man ja
ewig so weitermachen ! Aber für mich ist "Halloween" reines Atmnosphäre-Kino, - und DAS
hat Carpenter eben geschafft wie keiner mehr danach !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Alf Fr 1 Nov - 16:56

Die ersten 30 Minuten vom Rob Zombie "Halloween" Film fand ich großartig, danach hat er einfach nur Carpenter kopiert. Über die Fortsetzung verlieren wir lieber kein Wort. Der war einfach nur schlecht.

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Fr 1 Nov - 19:01

Alf schrieb:Die ersten 30 Minuten vom Rob Zombie "Halloween" Film fand ich großartig, danach hat er einfach nur Carpenter kopiert. Über die Fortsetzung verlieren wir lieber kein Wort. Der war einfach nur schlecht.
Die Fortsetzung hat mich schon gar nicht mehr intetressiert, das kann er dann ja ebenso wie
Carpenter von 0 auf 100 weitermachen, - obwohl im Grunde ja gar keine Geschichte dahinter
ist, aber egal. Ich mochte nur wie er Michael als Kind gezeigt hat, mehr nicht.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Alf Fr 1 Nov - 19:28

Fynn schrieb:
Alf schrieb:Die ersten 30 Minuten vom Rob Zombie "Halloween" Film fand ich großartig, danach hat er einfach nur Carpenter kopiert. Über die Fortsetzung verlieren wir lieber kein Wort. Der war einfach nur schlecht.
Ich mochte nur wie er Michael als Kind gezeigt hat, mehr nicht.

Das hat er wirklich gut gemacht, wie er die kaputte Kindheit von Michael Meyers gezeigt hat. Die war schon krass die Familie, vor allem der Stiefvater.   affraid ro7
Da konnte er ja nur zum Massenmörder werden.  xaz
Das hat mich bei Carpenter auch ein wenig gestört, das man nie wusste warum Michael so geworden ist. Man sieht ja nur die Eltern einen kurzen Augenblick und das war es dann. Was da in der Familie abging, hat man ja nie erfahren. 12cvr


_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von TomHorn76 Fr 1 Nov - 21:53

1. Halloween
2. Halloween II
3. Halloween III
4. Halloween IV

5. Halloween (2018)
6. Halloween: H20
7. Halloween 2
8. Halloween V
9. Halloween: Resurrection
10. Halloween VI
11. Halloween (2007)

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 72097410
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3380
Punkte : 88016
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Fr 1 Nov - 21:54

Alf schrieb: Das hat mich bei Carpenter auch ein wenig gestört, das man nie wusste warum Michael so geworden ist. Man sieht ja nur die Eltern einen kurzen Augenblick und das war es dann. Was da in der Familie abging, hat man ja nie erfahren. 12cvr
In der TV Fassung sieht man ja etwas mehr und ich denke auch das Carpenter das für's Kino
bewusst so gemacht hat. Aber speziell dies fand ich dann eben doch bei Zombie besser !
TomHorn76 schrieb:1. Halloween
2. Halloween II
3. Halloween III
4. Halloween IV

5. Halloween (2018)
6. Halloween: H20
7. Halloween 2
8. Halloween V
9. Halloween: Resurrection
10. Halloween VI
11. Halloween (2007)
affraid affraid

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von TomHorn76 Fr 1 Nov - 21:59

Fynn schrieb:
Alf schrieb: Das hat mich bei Carpenter auch ein wenig gestört, das man nie wusste warum Michael so geworden ist. Man sieht ja nur die Eltern einen kurzen Augenblick und das war es dann. Was da in der Familie abging, hat man ja nie erfahren. 12cvr
In der TV Fassung sieht man ja etwas mehr und ich denke auch das Carpenter das für's Kino
bewusst so gemacht hat. Aber speziell dies fand ich dann eben doch bei Zombie besser !

Das war aber der Sinn der Sache. Michael war einfach das absolut Böse, wie Loomis ja auch sagt. Der hat keine Motivation, mordet sich einfach nur instinktiv durch die Teenager von Haddonfield. Deswegen war es ja auch so schrecklich, als er das erste Mal mordete. Das kam aus dem Nichts, ohne irgendeine Erklärung.
Und Zombies Film hätte ich Respekt entgegengebracht, wenn er den Film bis zum Mord an der Familie durchgezogen und dann beendet hätte. Die zweite Hälfte macht die erste wieder komplett überflüssig, das sind eigentlich zwei halbe Filme. Da fand ich dann seinen groben, philosophisch anghauchten zweiten Teil mit Jasons Wallfahrt gen Erlösung weit besser, auch wenn der ein wenig zu lang geraten ist.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3380
Punkte : 88016
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von VanHelsing Fr 1 Nov - 22:47

TomHorn76 schrieb:
Das war aber der Sinn der Sache. Michael war einfach das absolut Böse, wie Loomis ja auch sagt. Der hat keine Motivation, mordet sich einfach nur instinktiv durch die Teenager von Haddonfield. Deswegen war es ja auch so schrecklich, als er das erste Mal mordete. Das kam aus dem Nichts, ohne irgendeine Erklärung.
In dem Punkt bin ich ganz bei Tom. Rob Zombie hat die Figur Michael Myers banalisiert, weil er sie vermenschlicht und versucht hat zu erklären. Dadurch wurde Michael in seinen Filmen zum gewöhnlichen Psychopathen/Mörder.
Ausgangspunkt in Carpenters Film war allerdings, dass Michael Myers das absolut Böse darstellt und eben nicht nach menschlichen Maßstäben zu bewerten ist.
Und das ist ja gerade die Stärke der Figur: das Unerklärliche.

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? _das_f10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8068
Punkte : 196669
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Sa 2 Nov - 6:01

VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Das war aber der Sinn der Sache. Michael war einfach das absolut Böse, wie Loomis ja auch sagt. Der hat keine Motivation, mordet sich einfach nur instinktiv durch die Teenager von Haddonfield. Deswegen war es ja auch so schrecklich, als er das erste Mal mordete. Das kam aus dem Nichts, ohne irgendeine Erklärung.
In dem Punkt bin ich ganz bei Tom. Rob Zombie hat die Figur Michael Myers banalisiert, weil er sie vermenschlicht und versucht hat zu erklären. Dadurch wurde Michael in seinen Filmen zum gewöhnlichen Psychopathen/Mörder.
Das ist genaugenommen das Problem beider "Halloween" Filme, also sowohl Carpenter's
Film als auch Zombie's. Klar, Loomis sagt, Michael ist "das absolut Böse" und daher mordet
er sich völlig grundlos durch die Teenies von Haddonfield. Da er "das absolut Böse" ist kann
er natürlich auch nicht wie ein gewöhnlicher Mensch sterben, - was ja nun x-mal inzwischen
auf verschiedene Weise bewiesen wurde. Man kann mit ihm machen was man will, aber
sterben wird er am Ende nicht. Trotzdem erscheint "das absolut Böse" optisch ein ganz
normaler Mensch zu sein, - von seiner Maske mal abgesehen. Das dieses "absolut Böse"
wie ein ganz normaler Mensch aussieht scheint man also als ganz gegeben hinzunehmen,
man erwähnt es, - soviel ich mich erinnere, in keinem Film. Es ist eben so !

Zugegeben, der Film, das Original ist von '78 und wie hätte Carpenter das auch machen
sollen ? Der Film hatte eh ein geringes Budget und für großartige Monster wohl gar kein Geld.
Auch ich finde den Film besser wie er ist. Aber solche Fragen stelle ich mir doch manchmal.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Eddie-Fan Sa 2 Nov - 7:14

Bei mir wurde es natürlich das Original, dann noch Teil 2 und Teil 4, der neue von 2018 und für sich eigenständig Teil 3 ! uix1

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Monste11
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23233
Punkte : 389927
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Sa 2 Nov - 8:54

Eddie-Fan schrieb:Bei mir wurde es natürlich das Original, dann noch Teil 2 und Teil 4, der neue von 2018 und für sich eigenständig Teil 3 ! uix1
Am Original kommt für mich eh keiner vorbei und den 2. finde ich auch ganz prima,
aber "Teil 3" gehört für mich persönlich nicht mal zur Serie dazu. Michael Myers
taucht auch auch nur einmal nur kurz einer "Halloween" Szene im Fernsehen auf,
nicht aber im Film. Der handelt von einem Spielzeugfabrikanten der versucht mit
ferngesteuerten Halloween-Masken tausende von Kindern zu töten.  rxa

Ins Kino kam der Film gar nicht erst, stattdessen gleich auf VHS. 12cvr

Bei letzterem war ich mir grade nicht mehr ganz so sicher da ich meinte ihn im Kino
gesehen zu haben, aber die IMDb bestätigt das er nur als Videopremiere hierzulande lief. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von ein_irrlicht Sa 2 Nov - 20:58

Bei mir sind es die folgenden:

Halloween I (1978)
Halloween II (1981)
Halloween (2018)


Auch wenn der 2018er sicher nicht an die Atmosphäre der Originale heranreicht, fand ich ihn unterhaltsam, und es war schön zu sehen, dass nocheinmal Curtis und Castle ihre Rollen übernommen haben. Dr. Loomis wurde ebenfalls nocheinmal erwähnt, das war gut gelöst.

Nur die Anfangssequenz im Gefängnis hätte man anders gestalten können..
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 938
Punkte : 145274
Bewertungssystem : 292
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn So 3 Nov - 8:31

Ich kann nur staunen wie gut hier doch "Halloween III" wegkommt, der doch ansich gar
nichts mit der Reihe zu tun hat. Kein Michael, keine Laurie Strode, kein Dr. Loomis.
Ich weiss grad nicht mal ob der Film überhaupt in Haddonfield spielt.... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Alf So 3 Nov - 10:37

Fynn schrieb:Ich kann nur staunen wie gut hier doch "Halloween III" wegkommt, der doch ansich gar
nichts mit der Reihe zu tun hat. Kein Michael, keine Laurie Strode, kein Dr. Loomis.
Ich weiss grad nicht mal ob der Film überhaupt in Haddonfield spielt.... 12cvr

Einerseits meckern die Leute weil immer das gleiche gezeigt wird und versucht man mal was neues wie in "Halloween III" ist das auch nicht gut.  vff5
War doch mal was anderes, mal kein Laurie Strode und mal kein Dr.Loomis und kein Michael Meyers.  12cvr
Manchen Leuten kann man es halt nicht recht machen. vd6

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6324
Punkte : 254823
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Eddie-Fan So 3 Nov - 10:41

Alf schrieb:
Fynn schrieb:Ich kann nur staunen wie gut hier doch "Halloween III" wegkommt, der doch ansich gar
nichts mit der Reihe zu tun hat. Kein Michael, keine Laurie Strode, kein Dr. Loomis.
Ich weiss grad nicht mal ob der Film überhaupt in Haddonfield spielt.... 12cvr

Einerseits meckern die Leute weil immer das gleiche gezeigt wird und versucht man mal was neues wie in "Halloween III" ist das auch nicht gut.  vff5
War doch mal was anderes, mal kein Laurie Strode und mal kein Dr.Loomis und kein Michael Meyers.  12cvr
Manchen Leuten kann man es halt nicht recht machen. vd6
Es war ja damals sogar auch so geplant, dass diese Halloween-Reihe, die ja eigentlich schon nach den ersten beiden Filmen mit Michael fertig war, immer etwas anderes zum Thema beisteuern sollte. Es war also ganz normal, dass der dritte Film nicht mehr mit Michael zu tun hat. Aber entweder hat das damals keiner kapiert, oder es wurde von Seiten der Produzenten nicht vernünftig kommuniziert. 12cvr

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Monste11
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23233
Punkte : 389927
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn So 3 Nov - 11:11

Eddie-Fan schrieb: Es war ja damals sogar auch so geplant, dass diese Halloween-Reihe, die ja eigentlich schon nach den ersten beiden Filmen mit Michael fertig war, immer etwas anderes zum Thema beisteuern sollte. Es war also ganz normal, dass der dritte Film nicht mehr mit Michael zu tun hat. Aber entweder hat das damals keiner kapiert, oder es wurde von Seiten der Produzenten nicht vernünftig kommuniziert. 12cvr
Ich glaube nicht das Carpenter, als er den 1. Film drehte, überhaupt an einen 2. Teil dachte.
Aber "Halloween" war wohl ein echter Überraschungserfolg und man schob eben schnell einen
zweiten nach, denn er konnte ja nicht wissen das er so erfolgreich sein würde. Aber der zweite
Film war dann ja auch nicht sooo erfolgreich weshalb Michael im dritten fehlte. Das gefiel den
Leuten offenbar aber auch nicht, denn damals floppte der Film im Kino gewaltig so das man
sich wieder auf die Ursprünge besann und Michael wieder zum Vorschein brachte.
Und da er praktisch untersterblich ist könnte man mit ihm die Reihe ins Unendliche ziehen... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Eddie-Fan So 3 Nov - 12:28

Richtig, der große Erfolg kam für die Macher überraschend, daher wurde dann ein zweiter Film nachgereicht. Aber danach sollte trotzdem mit Michael Schluss sein, was ja auch das Ende eindeutig vermuten lässt.
Von da an war eine lose Halloween-Reihe geplant - also ohne Michael und mit immer anderen Themen. Nur durch irgendwas funktionierte das dann nicht. Daher wie ich oben schrieb: Entweder haben das die Fans damals nicht mitgekriegt, dass ab Teil 3 nichts mehr mit Michael kommen soll, oder es wurde nicht vernünftig mitgeteilt.
Jedenfalls war von vornherein nichts mehr mit Michael geplant. Das habe ich irgendwo beim Bonusmaterial aufgeschnappt. e4du

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Monste11
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23233
Punkte : 389927
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von TomHorn76 So 3 Nov - 13:09

Naja, "floppte gewaltig" ist wohl etwas übertrieben für einen Film, der zumindest das Fünffache seines Budgets wieder reingeholt hat (2,5 zu 14,4 Mio $), er hat halt die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Carpenter fand damals ja, dass man die Geschichte zu Ende erzählt hatte. Laut Plan wollte man jedes Jahr einen Halloween-Film in die Kinos bringen, der immer eine andere Geschichte erzählt. Doch die Leute ließen sich so nicht in Scharen ins Kino lotsen. Ich glaube auch, dass der Hype um die Horror-Ikone Michael Myers erst später einsetzte, als das en vogue wurde. Mitte der 80er buhlten ja gleich mehrere Ikonen um die Zuschauer-Gunst: Jason Vorhees (ab 1982 mit UND WIEDER IST FREITAG DER 13.), Freddy Krüger (ab 1984) und schließlich Leatherface (ab 1986). Natürlich war Myers unbestreitbar der erste von ihnen, da er da schon zwei Filme auf dem Buckel und mit seinem Look geprägt hatte.

Ich finde die Idee mit den Masken in HALLOWEEN III daher auch sehr geschickt eingesetzt, da es mit der Stellung von Michael, bzw. seines Looks spielt. Der Fehler war wahrscheinlich, dass es hier Kinder waren, die im Fokus der Gefahr standen. Damit produzierte man ein wenig am Zielpublikum der 15-25-Jährigen vorbei. Denn auch Tom Atkins, der Held des Films, war schon Mitte 40. Und Stacey Nelkin war halt keine Jamie Lee Curtis, die mit Atkins ja in THE FOG in die Kiste hüpfte. Die Zielgruppe wollte man schlicht durch den Gewaltgrad anziehen, den Tommy Lee Wallace durch seine Neubearbeitung des Scripts von Nigel Kneale gewaltig hochschraubte und den Film auf eben jene Szenen fokussierte.

HALLOWEEN IV, der 1988 ja quasi zum zehnjährigen Jubiläum des Erstlings kam, war ja eigentlich auch mehr ein (passables) Remake des ersten Teils. Und er war im Kino auch nicht wesentlich erfolgreicher als der dritte Teil. Doch Ende der 80er dürfte der Videomarkt (gerade Kaufvideos) schon weit mehr gerissen haben als es noch sechs Jahre zuvor der Fall war.

Ach ja, ich bin mal so frei und verlinke hier mal meine HALLOWEEN FAMILY VALUES Part 1 und Part 2.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3380
Punkte : 88016
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Fynn Mo 4 Nov - 21:40

TomHorn76 schrieb:Naja, "floppte gewaltig" ist wohl etwas übertrieben für einen Film, der zumindest das Fünffache seines Budgets wieder reingeholt hat (2,5 zu 14,4 Mio $), er hat halt die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Carpenter fand damals ja, dass man die Geschichte zu Ende erzählt hatte. Laut Plan wollte man jedes Jahr einen Halloween-Film in die Kinos bringen, der immer eine andere Geschichte erzählt. Doch die Leute ließen sich so nicht in Scharen ins Kino lotsen. Ich glaube auch, dass der Hype um die Horror-Ikone Michael Myers erst später einsetzte, als das en vogue wurde. Mitte der 80er buhlten ja gleich mehrere Ikonen um die Zuschauer-Gunst: Jason Vorhees (ab 1982 mit UND WIEDER IST FREITAG DER 13.), Freddy Krüger (ab 1984) und schließlich Leatherface (ab 1986). Natürlich war Myers unbestreitbar der erste von ihnen, da er da schon zwei Filme auf dem Buckel und mit seinem Look geprägt hatte.  
Das er immerhin doch so erfolgreich war hätte ich jetzt gedacht, war mir nicht bewusst,
allerdings muss man ja auch die Zeit bedenken in der er rauskam. Anfang der '80er war
praktisch noch der Hochboom in den Videotheken und ich kann mich selbst erinnern das
es praktisch nichts gab was ich NICHT ausgeliehen hätte. Und "Halloween" als Sequel, das
machte einen ja schon neugierig, wollte man ja auch sehen. Daher hab ich ihn mir auch
angesehen, zusammen mit einem Kumpel - und später bitter bereut !    xaz

Das Carpenter jedes Jahr eine andere Story erzählen wollte wusste ich damals auch nicht.
Ich verband den Film noch immer mit M. Myers und den wollte ich dann auch sehen, - wie
auch immer. Das ging wohl einigen so, aber stattdessen gab's eine Spielzeugfabrik zu sehen.   vih7

TomHorn76 schrieb: Ich finde die Idee mit den Masken in HALLOWEEN III daher auch sehr geschickt eingesetzt, da es mit der Stellung von Michael, bzw. seines Looks spielt. Der Fehler war wahrscheinlich, dass es hier Kinder waren, die im Fokus der Gefahr standen. Damit produzierte man ein wenig am Zielpublikum der 15-25-Jährigen vorbei. Denn auch Tom Atkins, der Held des Films, war schon Mitte 40. Und Stacey Nelkin war halt keine Jamie Lee Curtis, die mit Atkins ja in THE FOG in die Kiste hüpfte. Die Zielgruppe wollte man schlicht durch den Gewaltgrad anziehen, den Tommy Lee Wallace durch seine Neubearbeitung des Scripts von Nigel Kneale gewaltig hochschraubte und den Film auf eben jene Szenen fokussierte.  
Damals hab ich immerhin im Abstand von ca. 4 Jahren 3 "Halloween" Filme gesehen, incl.
von "Season of the Witch". Der KONNTE da eigentlich für mich nur abfallen und ich fand
auch die  Idee mit den Masken nicht "geschickt eingesetzt". Mich persönlich hat es eher
genervt und am Ende war ich froh als der Film endlich aus war.

TomHorn76 schrieb: HALLOWEEN IV, der 1988 ja quasi zum zehnjährigen Jubiläum des Erstlings kam, war ja eigentlich auch mehr ein (passables) Remake des ersten Teils. Und er war im Kino auch nicht wesentlich erfolgreicher als der dritte Teil. Doch Ende der 80er dürfte der Videomarkt (gerade Kaufvideos) schon weit mehr gerissen haben als es noch sechs Jahre zuvor der Fall war.  
Wirklich "neues" bieten die Filme ja eh selten, allein schon von der Handlung her, wo
das Original selbst schon schlapp macht. Meiner Meinung nach leben die "Halloween"
Filme schlicht von der Atmosphäre, daher war auch das Original so ein Erfolg.
Ansonsten ist ja klar was kommt : Michael ist wieder frei in Haddonfield, es ist
mal wieder Halloween und eine Handvoll Teenies rennt schreiend herum... xaz

Ein bisschen muss man ja auch schon vorrausgeahnt haben das das nicht so wirklich
DER Knaller sein könnte, denn in vielen Ländern kam der ja gleich auf Video raus.
Das war ja nicht nur bei uns der Fall. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32632
Punkte : 521681
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von TomHorn76 Di 5 Nov - 0:11

Ähem, HALLOWEEN IV, V und VI liefen auch bei uns im Kino (der sechste Teil war mit gut 6.000 Zuschauern der erfolgloseste Kinofilm 1996 in Deutschland). Und der vierte Teil war halt das letzte gute Sequel, gerade weil er halt nur die altbewährten Ingredenzien wiederkäute, und das halt nicht mal schlecht. Danach war eigentlich der Drops gelutscht, alle anderen Sequels oder Remakes waren mehr oder weniger überflüssig, wenn auch meist nicht allzu scheiße.

_________________
Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? 72097410
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3380
Punkte : 88016
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ? Empty Re: Halloween-Filmreihe: Welches sind die besten Verfilmungen ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten