DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Eddie-Fan Heute um 20:03

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Eddie-Fan Heute um 19:07

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Eddie-Fan Heute um 17:53

» TV Tips !
von Fynn Heute um 11:33

» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Gestern um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Gestern um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Gestern um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Mo 18 Okt - 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Eddie-Fan Do 16 Jan - 10:17

Universal wird in Deutschland, Österreich, Schweiz und Japan den Home Entertainment Vertrieb von Warner übernehmen. Das soll noch in diesem Jahr starten, und zwar ab Quartal 3 !

Dann bin ich mal gespannt, wie - und ob - sich das auf den Backkatalog auswirkt. Der wurde ja von Warner in letzter Zeit sträflich vernachlässigt in unseren Breitengraden. Jetzt besteht vllt wieder Hoffnung. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23370
Punkte : 391400
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Do 16 Jan - 10:27

Eddie-Fan schrieb: Jetzt besteht vllt wieder Hoffnung. e4du
Wie wir wissen stirbt die zuletzt !   r66g

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Eddie-Fan Do 16 Jan - 10:50

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Jetzt besteht vllt wieder Hoffnung. e4du
Wie wir wissen stirbt die zuletzt !   r66g
...und dann wir ! crezn

Naja, mal abwarten. Dadurch, dass sich die Paramount-Lizenzen verlagert haben, wurden bisher trotzdem auch keine Bäume ausgerissen. Mal sehen, ob es hier in dem Fall anders läuft. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23370
Punkte : 391400
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Do 16 Jan - 12:24

Eddie-Fan schrieb: Dadurch, dass sich die Paramount-Lizenzen verlagert haben, wurden bisher trotzdem auch keine Bäume ausgerissen. Mal sehen, ob es hier in dem Fall anders läuft. e4du
Ich find's schon schön wenn einfach hier und da mal einer auftaucht in schöner VÖ.
Darf natürlich auch gern ein oder zwei mehr sein,  r66g ....der Mensch freut sich halt !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Jan - 6:12

Der Deal ist übrigens zunächst für 10 Jahre vereinbart. Das ist in der Tat nicht schlecht. Somit sind 10 weitere Jahre physische Medien gesichert. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23370
Punkte : 391400
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Alf Fr 17 Jan - 9:48

Von Warner habe ich die Schnauze voll. Wollte gestern mir mal wieder die 1.Staffel von Smallville anschauen. Beim schauen der 2.Folge stockt der Player beim Abspielen. Das Bild friert ein und man sieht solche Klötzchen im Bild. vff5 Die DVD also wieder ein Fall für den Mülleimer. sdsd  Da könnte ich Kotzen. Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner 837849740

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6320
Punkte : 255506
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Fr 17 Jan - 11:25

Alf schrieb:Von Warner habe ich die Schnauze voll. Wollte gestern mir mal wieder die 1.Staffel von Smallville anschauen. Beim schauen der 2.Folge stockt der Player beim Abspielen. Das Bild friert ein und man sieht solche Klötzchen im Bild. vff5 Die DVD also wieder ein Fall für den Mülleimer. sdsd  Da könnte ich Kotzen. Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner 837849740
Das ist immer wieder und immer noch ein Ärgernis ! Sehe ich auch so. Bevor man immer mal
wieder die Preise anhebt oder jammert das sich alles verschlechtert hat, sollte man mal ein
bisschen was dafür tun das es auch in dieser Hinsicht stimmt ! Denn nur eine tolle Verpackung
und tolle Extras und was weiss ich nicht alles reichen dann einfach nicht ! Die Leute kaufen
den Film um den Film sehen zu können und nicht wegen "toller Klötzchenbildung" !

Aber das sind eben alles Massenprodukte, was man will man machen...? 12cvr

Das sind zumeist eben doch Sachen / Probleme die man bei Videos eher weniger hatte.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Jan - 12:31

Also bis auf die damaligen "Mördersaurier" ist bei mir bisher alles ok. Jetzt prüfe ich natürlich nicht ständig alle Scheiben, aber wenn ich mal was rauskrame und mit meiner besseren Hälfte oder Freunden gucke, dann lief immer alles. Ich hoffe, das bleibt so.

Hatte bisher aber auch noch nicht gehört, dass Warner in der Hinsicht ein Problemfall ist. Der große Problemfall ist wohl Universum. c5f


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23370
Punkte : 391400
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Fr 17 Jan - 12:36

Eddie-Fan schrieb:Also bis auf die damaligen "Mördersaurier" ist bei mir bisher alles ok. Jetzt prüfe ich natürlich nicht ständig alle Scheiben, aber wenn ich mal was rauskrame und mit meiner besseren Hälfte oder Freunden gucke, dann lief immer alles. Ich hoffe, das bleibt so.

Hatte bisher aber auch noch nicht gehört, dass Warner in der Hinsicht ein Problemfall ist. Der große Problemfall ist wohl Universum.  c5f

Na ja, wenig Filme haben wir ja alle nicht gerade. Und wenn ich mir mal bildlich vorstelle ich
würde jetzt einen nach dem anderen gucken, dann hätte ich doch Bedenken wie viele davon
wirklich noch 100% in Ordnung sind. Das muss ich schon zugeben. Videos hatten nicht diese
Qualität und Haltbarkeit, aber Fehler konnte man auch schneller sehen, d.h. es gab sie weniger,
zumindest m.M. nach. DVD' und auch BR halte ich für anfälliger.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Eddie-Fan Fr 17 Jan - 12:40

Fynn schrieb:DVD' und auch BR halte ich für anfälliger.
Wenn man das hier und da so liest, dann sind die blu-rays sogar noch viel anfälliger als DVDs. Und dass soll die Technik von heute sein. rxa

Mal abwarten, wann die ersten UHDs ausfallen. xexe
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23370
Punkte : 391400
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Fr 17 Jan - 13:06

Eddie-Fan schrieb: Wenn man das hier und da so liest, dann sind die blu-rays sogar noch viel anfälliger als DVDs. Und dass soll die Technik von heute sein. rxa  
Eben. Und das darf einfach nicht sein, das verärgert die Kunden. Noch schlimmer ist es dann
ja bei Serien. Ich weiss, ist nichts für jedermann. Aber wenn Du da guckst wie jetzt Alf,
dann bist Du grade mittendrin und plötzlich stockt eine Scheibe ! rxa

Dann kannst Du im Grunde doch den Rest auch in die sdsd feuern. Es sei denn das Ganze
hat keinen Sequelcharakter, dann geht's ja noch, aber sonst fehlt doch einfach was ! 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Alf Fr 17 Jan - 13:12

Das Problem ist halt, das die DVDs und BDs wenn man sie sich kauft ja Jahrelang Einwandfrei sich Abspielen lassen und auf einmmal geht die Scheibe dann nicht mehr. Bei der besagten DVD lief Folge 1 tadellos und dann auf einmal bei Folge kam diese Klötzchen Bildung. Habe die DVD ja schon einige Jahre und mir die Folgen auch schon 2-3 mal angeschaut und das ohne Probleme.
Das kann ja nur eine schlechte Pressung gewesen sein.
Prüfen kann man das ja auch nicht immer, weil die Filme sich ja auch Abspielen lassen und mittendrin oder kurz vor Schluss die Scheibe versagt.

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6320
Punkte : 255506
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Alf Fr 17 Jan - 13:13

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Wenn man das hier und da so liest, dann sind die blu-rays sogar noch viel anfälliger als DVDs. Und dass soll die Technik von heute sein. rxa    
Eben. Und das darf einfach nicht sein, das verärgert die Kunden. Noch schlimmer ist es dann
ja bei Serien. Ich weiss, ist nichts für jedermann. Aber wenn Du da guckst wie jetzt Alf,
dann bist Du grade mittendrin und plötzlich stockt eine Scheibe !  rxa

Dann kannst Du im Grunde doch den Rest auch in die  sdsd   feuern. Es sei denn das Ganze
hat keinen Sequelcharakter, dann geht's ja noch, aber sonst fehlt doch einfach was !   12cvr

Was bringt mir das wenn jetzt die anderen Folgen ohne Probleme laufen, gar Nix. Allein schon zu wissen das eine Folge nicht durchläuft, macht mich als Sammler halt wütend. Aber ich bin ja jetzt keine Serien Sammler weshalb ich auch nicht viele Serien mein eigenen nennen kann.

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6320
Punkte : 255506
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von TomHorn76 Fr 17 Jan - 13:57

Jedes Medium hat so seine Probleme. VHS wird mit jedem Abspielen schlechter, und bei Blu-rays sind sehr, sehr große Datenmengen auf kleinsten Raum gepresst, dass halt schon ein kleiner Kratzer (also ein tiefer Kratzer; oberflächliche Kratzer machen Blu-ray Discs hingegen zu DVDs überhaupt nichts, das reicht nicht mal für 'nen Sprung) katastrophal sein kann; dafür kann ihnen allgemein Staub und Sonnenlicht gar nichts mehr anhaben. Die DVDs sind für mich eigentlich das Optimum, da leichte und mittelschwere Kratzer, die Sprünge bzw. Haker verursachen, leicht wieder zu versiegeln sind, und die allgemeine Lebensdauer bei gepressten und beschichteten Original auf über 35 Jahre geschätzt wird. Aber das kommt natürlich auch alles auf das zugrundeliegende Ausgangsmaterial an. Eine Leih-VHS hält länger als eine Kauf, da dickeres Band. Und auch bei den Discs gibt es bessere und schlechtere Werkstoffe und Verfahren. Aber ich muss selbst sagen, dass die Ausfall-Quote bei Discs bisher weit, weit niedriger ist, als sie vorher bei den VHS war. Und ich sammle jetzt schon länger DVDs als VHS.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3423
Punkte : 89479
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von VanHelsing Fr 17 Jan - 14:01

Früher machten wir Sicherungskopien von VHS auf DVD. Wenn das so weitergeht, wird das bald umgekehrt sein. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8100
Punkte : 197332
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Fynn Fr 17 Jan - 17:40

TomHorn76 schrieb:Jedes Medium hat so seine Probleme. VHS wird mit jedem Abspielen schlechter, und bei Blu-rays sind sehr, sehr große Datenmengen auf kleinsten Raum gepresst, dass halt schon ein kleiner Kratzer (also ein tiefer Kratzer; oberflächliche Kratzer machen Blu-ray Discs hingegen zu DVDs überhaupt nichts, das reicht nicht mal für 'nen Sprung) katastrophal sein kann; dafür kann ihnen allgemein Staub und Sonnenlicht gar nichts mehr anhaben. Die DVDs sind für mich eigentlich das Optimum, da leichte und mittelschwere Kratzer, die Sprünge bzw. Haker verursachen, leicht wieder zu versiegeln sind, und die allgemeine Lebensdauer bei gepressten und beschichteten Original auf über 35 Jahre geschätzt wird. Aber das kommt natürlich auch alles auf das zugrundeliegende Ausgangsmaterial an. Eine Leih-VHS hält länger als eine Kauf, da dickeres Band. Und auch bei den Discs gibt es bessere und schlechtere Werkstoffe und Verfahren. Aber ich muss selbst sagen, dass die Ausfall-Quote bei Discs bisher weit, weit niedriger ist, als sie vorher bei den VHS war. Und ich sammle jetzt schon länger DVDs als VHS.
Hab ich Dich jetzt richtig verstanden ? Du meinst das einer BR Staub und Sonnenlicht nichts
anhaben kann ?   cubx Fällt mir etwas schwer zu glauben. Ich hab nämlich diesbezüglich
tatsächlich eine sehr ungünstige Wohnung und wenn die Sonne scheint, dann fällt schon
zwangsläufig Licht drauf. Und obendrauf staut sich hier schnell die Hitze. Ob das alles
so egal ist...ich meine, fände ich natürlich toll, ich weiss es nicht.... 12cvr

Oder hab ich Dich falsch verstanden ? e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von TomHorn76 Fr 17 Jan - 19:11

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Jedes Medium hat so seine Probleme. VHS wird mit jedem Abspielen schlechter, und bei Blu-rays sind sehr, sehr große Datenmengen auf kleinsten Raum gepresst, dass halt schon ein kleiner Kratzer (also ein tiefer Kratzer; oberflächliche Kratzer machen Blu-ray Discs hingegen zu DVDs überhaupt nichts, das reicht nicht mal für 'nen Sprung) katastrophal sein kann; dafür kann ihnen allgemein Staub und Sonnenlicht gar nichts mehr anhaben. Die DVDs sind für mich eigentlich das Optimum, da leichte und mittelschwere Kratzer, die Sprünge bzw. Haker verursachen, leicht wieder zu versiegeln sind, und die allgemeine Lebensdauer bei gepressten und beschichteten Original auf über 35 Jahre geschätzt wird. Aber das kommt natürlich auch alles auf das zugrundeliegende Ausgangsmaterial an. Eine Leih-VHS hält länger als eine Kauf, da dickeres Band. Und auch bei den Discs gibt es bessere und schlechtere Werkstoffe und Verfahren. Aber ich muss selbst sagen, dass die Ausfall-Quote bei Discs bisher weit, weit niedriger ist, als sie vorher bei den VHS war. Und ich sammle jetzt schon länger DVDs als VHS.
Hab ich Dich jetzt richtig verstanden ? Du meinst das einer BR Staub und Sonnenlicht nichts
anhaben kann ?   cubx  Fällt mir etwas schwer zu glauben. Ich hab nämlich diesbezüglich
tatsächlich eine sehr ungünstige Wohnung und wenn die Sonne scheint, dann fällt schon
zwangsläufig Licht drauf. Und obendrauf staut sich hier schnell die Hitze. Ob das alles
so egal ist...ich meine, fände ich natürlich toll, ich weiss es nicht.... 12cvr

Oder hab ich Dich falsch verstanden ?   e4du

Ich dachte, dass hätte ich mal gelesen, aber direkt finde ich dazu gerade nichts. Der Lack, mit dem die Unterseite gegen Kratzer geschützt werden soll, ist wohl besser, weil ja auch die Datenscheibe unten angebracht ist. Es bleibt dort auch nicht so schnell Fett und Schmutz von Fingerabdrücken kleben. Aber direkt mit der Unterseite im Sonnenlicht sollten sie wohl nicht liegen. Generell sollen die BDs aber eine knapp doppelt so lange Lebensfähigkeit besitzen, wie die DVDs, nämlich 70 statt 35 Jahre.
Ich selbst hatte auch noch nie einen Ausfall bei einer Blu-ray, aber ich hab in meinem Leben auch lange nicht so viele davon besessen wie DVDs.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3423
Punkte : 89479
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner Empty Re: Universal übernimmt Home Entertainment Vertrieb von Warner

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten