DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Tödliche Spiele" ( Death Game, USA, 1977 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Tödliche Spiele"  (  Death Game, USA, 1977  ) Empty "Tödliche Spiele" ( Death Game, USA, 1977 )

Beitrag von Fynn Di 4 Aug - 11:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In einer verregneten Herbstnacht klopft es unerwartet an der Tür von George Manning, dessen Familie ausgerechnet zu seinem Geburtstag nicht zu Hause sein kann und verreist ist. Sie bitten ihn telefonieren zu dürfen und anschließend auch auf einen Freund zu warten, der sie bei ihm abholen soll. Stattdessen kommt es anders : die zwei verführen den reifen Herrn nach allen Regeln der Kunst, fessseln ihn sogar und quälen ihn nach Herzenslust. Als ein ahnungsloser Angestellter hinzukommt wird der einfach umgebracht....Die beiden Mädchen sind ohne Frage ziemlich neben der Spur, - das ist die ganze Zeit überdeutlich - und als sie die Lust an ihrem Spiel verlieren stellen sie George "vor Gericht". Allerdings mehr als fraglich ob er "freigesprochen" wird, sprich überlebt. Man sollte hier aber nicht den Fehler machen zu früh abzuschalten.

Ja, was haben wir denn hier schönes ? Ein paar relativ bekannte Darsteller wie Sondra Locke Colleen Camp und Seymour Cassell in einem Film von Regisseur Peter S. Traynor. Dem muss das Ganze so hervorragend gefallen haben das er die Idee 2015 nochmal aufgriff, allerdings nur als ausführender Produzent. Die Regie überließ er bei "Knock Knock" diesmal Eli Roth. Aber da sich wahrscheinlich schon beim Original hier alle "wie eine große Familie" gefühlt haben, durfte das Zusammengehörigkeitsgefühl einer großen Familie natürlich auch beim Remake nicht fehlen. Daher können wir auch in "Knock Knock" Colleen Camp wieder als Darstellerin, - inzwischen natürlich etwas gealtert, bewundern. Auch war sie Producer zusammen mit Eli Roth, während Sondra Locke und Keanu Reeves sogar als Executive Producer auftraten. Ja und natürlich ist Peter S. Traynor auch im Remake einer der Executive Producer. Er muss also ein echter Fan sein Films gewesen sein. Trotzdem gibt es auch Negatives und das muss auch mal ganz klar gesagt werden : dieses Musikgedödel nervt einfach nur ! Da wird einfach teils nur wie wild auf den INstrumenten rumgekloppt und das soll dann wohl so eine Art....psychodelischen Sound, Spannung erzeugen. Tut es nur leider nicht. Dummerweise voll in Hose gegangen und komplett an mir vorbei ! Das schmälert das insgesamt relativ mäßige Bild nochmal etwas !

Im Vergleich dazu wirkt der der Film von Eli Roth wesentlich professioneler und besser, .und
wenn ich das als "Nicht Roth Fan" schon sage, dann könnt Ihr's auch glauben !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32846
Punkte : 524045
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten