DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Gestern um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Gestern um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Gestern um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Mo 18 Okt - 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Eddie-Fan Fr 15 Okt - 13:23

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 15 Okt - 10:39

» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
von Fynn Fr 15 Okt - 7:35

» BLOODY POM POMS (1988)
von Eddie-Fan Do 14 Okt - 20:44

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

FREITAG, DER 13. (1980)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Eddie-Fan Di 21 Sep - 13:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391264
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Alf Di 21 Sep - 14:39

Wie auch bei anderen Filmreihen, ist der erste Teil immer noch der beste, ro7 auch wenn Jason selber noch nicht mitspielt, aber seine Mama ist genauso bösartig. xaz

_________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6311
Punkte : 255469
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Fynn Di 21 Sep - 19:14

ich enthalte mich meine Stimme..... nnig xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522139
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Eddie-Fan Di 21 Sep - 19:31

Alf schrieb:Wie auch bei anderen Filmreihen, ist der erste Teil immer noch der beste, ro7 auch wenn Jason selber noch nicht mitspielt, aber seine Mama ist genauso bösartig. xaz
Der Klassiker unter den Backwood-Slashern. ro7

Normalerweise darf man den nichtmal mit all den anderen Teilen vergleichen. Denn dieser Film von Cunningham ist im Grunde eigenständig und es waren auch von seiner Seite her nie Sequels geplant. Daher ja auch das auflösende Ende. Es war also eigentlich nur diese eine Geschichte vorgesehen. Das ganze Trallala mit Jason kam erst danach und wurde durch andere ersponnen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391264
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Alf Di 21 Sep - 19:39

Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Wie auch bei anderen Filmreihen, ist der erste Teil immer noch der beste, ro7 auch wenn Jason selber noch nicht mitspielt, aber seine Mama ist genauso bösartig. xaz
Der Klassiker unter den Backwood-Slashern. ro7

Normalerweise darf man den nichtmal mit all den anderen Teilen vergleichen. Denn dieser Film von Cunningham ist im Grunde eigenständig und es waren auch von seiner Seite her nie Sequels geplant. Daher ja auch das auflösende Ende. Es war also eigentlich nur diese eine Geschichte vorgesehen. Das ganze Trallala mit Jason kam erst danach und wurde durch andere ersponnen.

Typisch Hollywood. Wenn ein Film genug einspielt ol5g , dann wird ein Teil nach dem anderen abgedreht. Da ändert man nichts dran. Na ja, die Mutter konnte man ja auch nicht wiederbeleben , nach dem sie nun mal kopflos war, da musste halt der Sohnemann ran. xaz

_________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6311
Punkte : 255469
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Fynn Di 21 Sep - 20:00

Eddie-Fan schrieb: Normalerweise darf man den nichtmal mit all den anderen Teilen vergleichen. Denn dieser Film von Cunningham ist im Grunde eigenständig und es waren auch von seiner Seite her nie Sequels geplant. Daher ja auch das auflösende Ende. Es war also eigentlich nur diese eine Geschichte vorgesehen. Das ganze Trallala mit Jason kam erst danach und wurde durch andere ersponnen.

Ich kann bei "Jason" eigentlich kaum mitreden, auch wenn ich den damals im Kino gesehen hab. Aber das
ist jetztv zu lange her und dann war der Film ja auch überhaupt nie mein Fall. Aber : ist schon klar das der
Film erfolgreich gewesen sein muss wenn er einen 2. Teil bekommen hat. Aber fusst denn der ganze
wirkliche Erfolg der Serie nicht doch mehr auf Jason und seiner berühmten Maske als auf "Mutter", die doch
heute vermutlich nur noch die Fans des 1. Teils kennen ?  scratch Ich denke, heute wäre die Reihe ohne
Jason nicht mehr denkbar !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522139
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Eddie-Fan Di 21 Sep - 20:14

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Normalerweise darf man den nichtmal mit all den anderen Teilen vergleichen. Denn dieser Film von Cunningham ist im Grunde eigenständig und es waren auch von seiner Seite her nie Sequels geplant. Daher ja auch das auflösende Ende. Es war also eigentlich nur diese eine Geschichte vorgesehen. Das ganze Trallala mit Jason kam erst danach und wurde durch andere ersponnen.

Ich kann bei "Jason" eigentlich kaum mitreden, auch wenn ich den damals im Kino gesehen hab. Aber das
ist jetztv zu lange her und dann war der Film ja auch überhaupt nie mein Fall. Aber : ist schon klar das der
Film erfolgreich gewesen sein muss wenn er einen 2. Teil bekommen hat. Aber fusst denn der ganze
wirkliche Erfolg der Serie nicht doch mehr auf Jason und seiner berühmten Maske als auf "Mutter", die doch
heute vermutlich nur noch die Fans des 1. Teils kennen ?  scratch Ich denke, heute wäre die Reihe ohne
Jason nicht mehr denkbar !
Ab dem zweiten Film entwickelte sich die Reihe zu diesem Jason, richtig. Dadurch wird die ganze Reihe heutzutage Jason zugeschrieben. Aber Cunningham hatte im Original, bzw. ersten Film nie vor, einen Jason zu etablieren. Das da ab dem zweiten Film plötzlich ein Jason rumrennt, haben andere ersponnen, weil die unbedingt irgendwie weiter machen wollten durch den Riesenerfolg des ersten Films. Denn wie gesagt, der Film von Cunnigham war zu Ende erzählt. Es gab eigentlich gar keine Möglichkeit in diesem Sinne für einen zweiten Teil. Dadurch wird im zweiten Film auch gar nicht erklärt, warum da plötzlich Jason rumrennt. Denn es gab keine Erklärung. Viele waren damals auch deshalb dagegen, dass man in Anlehnung an den Cunningham Film einfach einen zweiten Teil anhängt.

Diese Details habe ich damals auch nicht gewusst. Das habe ich erst alles durch das interessante Bonusmaterial erfahren. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391264
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von VanHelsing Di 21 Sep - 20:32

Im ersten Film taucht Jason ja nur ganz kurz (am Ende des Filmes) aus dem Wasser.
Es stimmt: ursprünglich war ja gar keine Fortsetzung geplant. Die Pointe des Filmes war ja gerade, dass nicht Jason, sondern seine Mutter die Morde beging.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197257
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Fynn Di 21 Sep - 20:40

VanHelsing schrieb:Im ersten Film taucht Jason ja nur ganz kurz (am Ende des Filmes) aus dem Wasser.
Es stimmt: ursprünglich war ja gar keine Fortsetzung geplant. Die Pointe des Filmes war ja gerade, dass nicht Jason, sondern seine Mutter die Morde beging.
Das der da plötzlich aus dem Wasser springt fand ich auch merkwürdig.  dgd  Na ja und wie gesagt, seine
Mutter spielt die ganze Zeit gar nicht mit, ist aber am Ende die Killerin... dgd dgd

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522139
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Eddie-Fan Di 21 Sep - 20:43

VanHelsing schrieb:Im ersten Film taucht Jason ja nur ganz kurz (am Ende des Filmes) aus dem Wasser.
Es stimmt: ursprünglich war ja gar keine Fortsetzung geplant. Die Pointe des Filmes war ja gerade, dass nicht Jason, sondern seine Mutter die Morde beging.
Jop - und dieser halbverweste Jason war auch nur ein verstörender Alptraum des überlebenden Mädels. So ähnlich also wie bei "Carrie". nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391264
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Alf Mi 22 Sep - 14:42

Fynn schrieb: Aber fusst denn der ganze
wirkliche Erfolg der Serie nicht doch mehr auf Jason und seiner berühmten Maske als auf "Mutter", die doch
heute vermutlich nur noch die Fans des 1. Teils kennen ?  !

Na ja, die Maske hatte er ja erst ab Teil 3. Im zweiten Teil hatte er ja diesen Kartoffelsack übergestülpt.

_________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6311
Punkte : 255469
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von VanHelsing Mi 22 Sep - 15:09

Alf schrieb:
Na ja, die Maske hatte er ja erst ab Teil 3. Im zweiten Teil hatte er ja diesen Kartoffelsack übergestülpt.
Maskenkiller klingt auch irgendwie cooler als "Kartoffelsackkiller". xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197257
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Fynn Mi 22 Sep - 18:31

Fynn schrieb: Aber fusst denn der ganze
wirkliche Erfolg der Serie nicht doch mehr auf Jason und seiner berühmten Maske als auf "Mutter", die doch
heute vermutlich nur noch die Fans des 1. Teils kennen ?  !

Alf schrieb:Na ja, die Maske hatte er ja erst ab Teil 3. Im zweiten Teil hatte er ja diesen Kartoffelsack übergestülpt.
Tatsächlich ?   cubx  Dann war er also in Teil 2 mit Gesicht zu sehen ?
Wird denn im 3. Teil auch erklärt woher diese Maske stammt, oder ist die dann einfach da ?   12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522139
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von VanHelsing Mi 22 Sep - 19:14

Fynn schrieb:
Wird denn im 3. Teil auch erklärt woher diese Maske stammt, oder ist die dann einfach da ?
Im 3. Teil hat eines der Opfer diese Eishockeymaske - Jason killt den Typen und nimmt die Maske an sich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197257
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Alf Mi 22 Sep - 19:17

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:
Wird denn im 3. Teil auch erklärt woher diese Maske stammt, oder ist die dann einfach da ?  
Im 3. Teil hat eines der Opfer diese Eishockeymaske - Jason killt den Typen und nimmt die Maske an sich.

Und schon wurde eine Legende geboren. nick

_________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6311
Punkte : 255469
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Fynn Mi 22 Sep - 20:11

Alf schrieb:
VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:
Wird denn im 3. Teil auch erklärt woher diese Maske stammt, oder ist die dann einfach da ?  
Im 3. Teil hat eines der Opfer diese Eishockeymaske - Jason killt den Typen und nimmt die Maske an sich.

Und schon wurde eine Legende geboren. nick

Und eine ordentlich kassenträchtige ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522139
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Eddie-Fan Mi 22 Sep - 20:35

Fynn schrieb:
Fynn schrieb: Aber fusst denn der ganze
wirkliche Erfolg der Serie nicht doch mehr auf Jason und seiner berühmten Maske als auf "Mutter", die doch
heute vermutlich nur noch die Fans des 1. Teils kennen ?  !

Alf schrieb:Na ja, die Maske hatte er ja erst ab Teil 3. Im zweiten Teil hatte er ja diesen Kartoffelsack übergestülpt.
Tatsächlich ?   cubx  Dann war er also in Teil 2 mit Gesicht zu sehen ?   12cvr
Das (entstellte) Gesicht sieht man kurz vor Schluss des Films. vd6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391264
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

FREITAG, DER 13. (1980) Empty Re: FREITAG, DER 13. (1980)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten