DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Alf am Fr 29 Aug - 11:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Inhalt: Trotz Warnung aller Einheimischen, begibt sich eine Gruppe Jugendlicher ins Sommercamp Crystal Camp. Nach kurzer Zeit beginnen unvorstellbare grausame Morde im Camp und nur eine Person überlebt das Massaker und enthüllt den Mörder.


Als "Friday the 13th" im Jahre 1980 ins Kino kam, konnte sicherlich keiner ahnen, das noch viele weitere Filme folgen sollten und eine der längslebenden Horror Filmreihen ihren Anfang nahm. Unter der Regie von Sean S. Cunningham entsatnd ein Slasher der maßgebend war für die anderen Slasher die in den nächsten Jahrzehnten noch folgen sollten. Zwar kam 2 Jahre zuvor mit "Halloween - Die Nacht des Grauens" von John Carpenter bereits ein Horrorfilm heraus, wo ein wahnsinniger Mörder grundlos Teenager um die Ecke bringt. Der unterschied ist aber das man bei den "Friday the 13th" Filmen auf brutale Mordsequenzen nicht verzichtete. Bei Halloween lief alles unblutig ab, im gegensatz zu den Freitag Filmen. Einige Morde werden sehr deatliert gezeigt. Insgesamt gibt es hier 10 Morde zu bestaunen, wo aber nicht alle gezeigt werden, bei einigen sind es dann nur die zugerichteten Leichen. Werden die folgenden Filme noch recht brutaler was die Morde anbelangt, können sich die Tötungsarten aber auch hier schon sehen lassen. Ob mit Pfeil, der Axt oder einem Messer, für Abwechslung ist gesorgt. In diesem ersten Film werden die Morde aber noch nicht von Jason Vorhees verübt, der ist nur in einer Rückblende als Junge der im See ertrunken ist gezeigt. Hier ist es seine Mutter die für die Morde verantwortlich ist. Dagestellt wurde sie von Betsy Palmer, die ihre Aufgabe wirklich sehr gut machte und der man ihre Rolle als durchgedrehte Mutter von Jason jederzeit abnahm. Ansonsten kann man von den Schauspielern nicht viel sagen, da ihnen hier nicht viel abverlangt wurde. Von den meisten Darstellern hat man danach auch nichts mehr gehört. Interessant ist allerdings noch das Kevin Bacon hier seine erste große Rolle innehatte, der aber auch schon Fimlerfahrung vorher sammeln konnte. Man konnte da woll nocht ahnen das er mal ein bekannter Schauspieler werden würde, der uns mit Filmen wie zb. "Tremors Im Land der Raketen-Würmer" soviel Freude machen würde. Sehr hervorzuheben ist auch der eindringliche Soundtrack, der neben der 1970/1980er Jahre Atmosphäre zum Erfolg beiträgt. Zurecht genießen die Filme bei den Fans Kultstatus. Keine Hochglanzproduktion wie es das Remake von 2010 von "Freitag der 13" ist. Wer auf Slasher mit untalentierten Darstellern, einer vorhersehbaren Geschichte und brutalen Morden steht, wird seine Freude an dieser Filmreihe haben. Auch wenn die Filme von Folge zu Folge eigentlich immer nach dem gleichen Prinzip ablaufen. Bei einem Budget von knapp $500000, spielte der Film Weltweit $37 Millionen Dollar ein, womit es klar war, das es eine Fortsetzung geben würde.

Link:
Lexikon

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3956
Punkte : 177052
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von VanHelsing am Do 16 Nov - 19:28

Sehr schöne Filmwürdigung. ro7
Der Film funktioniert deswegen so gut, weil er einen eigenständigen Spannungsaufbau besitzt und "Jason" - wie in den Nachfolgefilmen - eben noch nicht in Erscheinung tritt. So ist der erste Teil der Reihe nicht so vorhersehbar wie die weiteren Filme.
Ein Klassiker des modernen Horrorkinos. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Fynn am Do 25 Okt - 15:33

VanHelsing schrieb:Sehr schöne Filmwürdigung. ro7
Der Film funktioniert deswegen so gut, weil er einen eigenständigen Spannungsaufbau besitzt und "Jason" - wie in den Nachfolgefilmen - eben noch nicht in Erscheinung tritt. So ist der erste Teil der Reihe nicht so vorhersehbar wie die weiteren Filme.
Ein Klassiker des modernen Horrorkinos. e4du
Ab welchem Film trägt eigenglich Jason seine berühmte Hockey Maske ? Weiss ich gar nicht.. 12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Eddie-Fan am Do 25 Okt - 15:35

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Sehr schöne Filmwürdigung. ro7
Der Film funktioniert deswegen so gut, weil er einen eigenständigen Spannungsaufbau besitzt und "Jason" - wie in den Nachfolgefilmen - eben noch nicht in Erscheinung tritt. So ist der erste Teil der Reihe nicht so vorhersehbar wie die weiteren Filme.
Ein Klassiker des modernen Horrorkinos. e4du
Ab welchem Film trägt eigenglich Jason seine berühmte Hockey Maske ? Weiss ich gar nicht.. 12cvr
Soweit ich weiss, mehr oder weniger sofort - denn im dritten Teil wird er ja schon wieder demaskiert... cubx
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von VanHelsing am Do 25 Okt - 15:40

Trägt er nicht zuerst diesen komischen Sack überm Kopf ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Fynn am Do 25 Okt - 15:46

Ich kenne die Filme ja mehr oder weniger nicht. Aber fliegt er nicht laut einem der Titel sogar ins Weltall ? ggi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von VanHelsing am Do 25 Okt - 15:49

Fynn schrieb:Ich kenne die Filme ja mehr oder weniger nicht. Aber fliegt er nicht laut einem der Titel sogar ins Weltall ? ggi

Ja, ich glaub, im zehnten Film.
Aber James Bond hat das ja in "Moonraker" vorgemacht. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Fynn am Do 25 Okt - 16:30

VanHelsing schrieb: Ja, ich glaub, im zehnten Film.
Aber James Bond hat das ja in "Moonraker" vorgemacht. xaz
Genau. Da war auch Roger Moore bei mir durch ! vih7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Eddie-Fan am Do 25 Okt - 18:18

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:Ich kenne die Filme ja mehr oder weniger nicht. Aber fliegt er nicht laut einem der Titel sogar ins Weltall ?   ggi

Ja, ich glaub, im zehnten Film.
Ach du scheisse, das lese ich zum ersten Mal. Was hat der denn im All zu suchen ?! nnig
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von VanHelsing am Do 25 Okt - 18:30

JASON X spielt doch auf einer Raumstation.
Und es war eine der letzten VHS der Geschichte (Grossen Wert hat sie dennoch nicht).

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Fynn am Do 25 Okt - 18:59

Eddie-Fan schrieb:
VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:Ich kenne die Filme ja mehr oder weniger nicht. Aber fliegt er nicht laut einem der Titel sogar ins Weltall ?   ggi

Ja, ich glaub, im zehnten Film.
Ach du scheisse, das lese ich zum ersten Mal. Was hat der denn im All zu suchen ?! nnig
Weiss ich auch nicht, aber das hab ich mich bei Bond auch gefragt.  xaz

Und da "Mr. Halloween Michael" ja gerade seine Rückkehr feiert,
wird es bei Jason wohl auch nicht mehr allzu lange dauern... xexe
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980) Empty Re: Freitag der 13. (Friday the 13th, USA 1980)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten