DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» SPIDER LABYRINTH - IN DEN FÄNGEN DER TODESTARANTEL
von Eddie-Fan Gestern um 19:03

» ANDROMEDA - TÖDLICHER STAUB AUS DEM ALL
von Eddie-Fan Gestern um 12:06

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von TomHorn76 Mo 8 Aug - 20:45

» Zuletzt gesehen
von Fynn Mo 8 Aug - 10:36

» ANGRIFF DER RIESENKRALLE
von VanHelsing So 7 Aug - 18:30

» Immer wieder Koch Films....
von Fynn So 7 Aug - 16:21

» NIE GESEHEN, trotz dt. Synchro
von Fynn So 7 Aug - 16:17

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Fynn So 7 Aug - 12:21

» HALLOWEEN 5 - DIE RACHE DES MICHAEL MYERS (1989)
von VanHelsing Sa 6 Aug - 16:26

» BLUTIGER VALENTINSTAG (1981)
von schimanski Sa 6 Aug - 14:18

» THE SHE BEAST
von Fynn Fr 5 Aug - 12:01

» THE GHOST
von Eddie-Fan Fr 5 Aug - 10:19

» BLUTIGER VALENTINSTAG (1981)
von Eddie-Fan Di 2 Aug - 12:35

» "Casino Royale"
von Fynn Di 2 Aug - 5:36

» "Lieutenant Uhura" ist tot
von Fynn Di 2 Aug - 5:20

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Ginger Snaps Trilogie (Kanada; 2000-2004) KURZ-REVIEW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ginger Snaps Trilogie (Kanada; 2000-2004) KURZ-REVIEW Empty Ginger Snaps Trilogie (Kanada; 2000-2004) KURZ-REVIEW

Beitrag von Eddie-Fan So 24 Apr - 13:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zunächst mal muss man sagen, dass es sich hierbei nicht um konventionelle Werwolffilme handelt. Es braucht also keinen Vollmond und auch kein Silber oder ähnliches. Es gibt auch kein hin und her in den Verwandlungen, sondern man verwandelt sich nur einmal - und das auch nur gaaaaanz langsam. Zunächst macht es sich in merkwürdigem und immer aggressiverem Verhalten bemerkbar. Dann setzt nach und nach in Teilbereichen die Verwandlung ein. Man kann daher das Ganze eher in die Fantasy-Ecke schieben, gewürzt mit Drama.

Die drei Filme haben alle unterschiedliche Vorgensweisen und Locations. Der erste Film spielt in einer Highschool, der zweite Film zunächst in einer Heilanstalt und dann in einem etwas abgelegenen Haus. Der dritte Film spielt dann in einem ganz anderen, früheren Jahrhundert in einem Fort abgelegen am Waldrand. Während die ersten beiden Filme einen direkten Zusammenhang haben, kann man den dritten Film als loses Einzelwerk betrachten.
Der erste Film ist mehr oder weniger der härteste und somit als einziger mit FSK18 freigegeben. Die anderen beiden begnügen sich dann mit dem FSK16 Siegel.

Atmosphärisch haben alle was anderes zu bieten. Während der erste Film das bunte Treiben einer Highschool beschreibt, ist der zweite Film mit der Heilanstalt und dem einsam gelegenen Haus der vielleicht gruseligste. Der dritte Film, der im Jahre 1815 in einem Fort und Waldstück spielt, hat aufgrund seiner Location den fantasyreichsten Umriss.

Die Darsteller machen in allen 3 Filmen ihre Sache gut - allen voran natürlich die beiden Schwestern, die in allen Filmen anzutreffen sind.

Fazit: Werwolffilme der anderen Art. Eher Drama-fantasyreich und daher wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Darstellerisch und tricktechnisch aber auf jeden Fall gut und nicht zu unrecht ordentlich bewertet.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24370
Punkte : 417284
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 56
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Ginger Snaps Trilogie (Kanada; 2000-2004) KURZ-REVIEW Empty Re: Ginger Snaps Trilogie (Kanada; 2000-2004) KURZ-REVIEW

Beitrag von Fynn Mo 25 Apr - 8:48

Von diesen Filmen habe ich nur den ersten gesehen, aber selbst den nur zur Hälfte
weil er mir überhaupt nicht gefallen hat. Ich finde, er ist eben zu modern und entspricht
eben so gar nicht den typischen Regeln des althergebrachten Werwolf Movies. Aber das
hattest Du ja in etwa selbst schon so geschildert.... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34756
Punkte : 562515
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten