DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» NIGHTMARE IN BLOOD
von Fynn Heute um 8:20

» INCENSE FOR THE DAMNED...aka...BLOODSUCKERS
von Fynn Heute um 8:14

» "Der schwarze Kreis" ( Dead Ringer, USA, 1964 )
von Fynn Heute um 8:05

» Euer zuletzt gekaufter Film
von Fynn Heute um 7:51

» KING KONG GEGEN GODZILLA
von Fynn Heute um 7:44

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 7:16

» NEUTRÓN CONTRA EL DOCTOR CARONTE (1960)
von Fynn Gestern um 19:04

» GODZILLA KEHRT ZURÜCK
von HenrX Gestern um 13:54

» DER WÜRGER VON SING-SING
von Eddie-Fan Gestern um 13:51

» Demnächst im Kino
von Eddie-Fan Gestern um 13:47

» FLIEGENDE UNTERTASSEN GREIFEN AN
von Fynn Gestern um 13:09

» DIE TEUFELSWOLKE VON MONTEVILLE
von Fynn Gestern um 9:07

» SCHREI, WENN DER TINGLER KOMMT
von Fynn Gestern um 9:05

» "Der Teufelsschrei" ( Evilspeak, USA, 1981 )
von Eddie-Fan Gestern um 7:54

» LOS AUTÓMATAS DE LA MUERTE (1960)
von Eddie-Fan Gestern um 7:40





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

KAMPF DER WELTEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Eddie-Fan am So 3 März - 12:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 19 Jun - 16:01

Wenn es um Ufo-Filme geht, ist dies der Knaller schlechthin, und nicht nur was die 50er betrifft. Der Film war noch lange Jahrzehnte danach ein Vorbild für viele Filmschaffende und wurde lange nicht erreicht.
Ein gewaltiges Budget ermöglichte geniale Special Effects, die wohl jedem damals den Mund gewaltig offenstehen lassen haben. Auch das Tempo der Inszenierung, die Locations und unverkennbaren Soundeffekte, haben diesen Film zu einem ewigen Klassiker werden lassen.

Kann man auch 11 von 10 Punkte vergeben ? xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Alf am Mi 19 Jun - 20:57

Großartiger Film, den ich mir auch unbedingt mal wieder anschauen muss. Einer der ganz großen Klassiker. Gehört für mich zu den Top Five meiner Lieblingsfilme der 50er & 60er Jahre ScFi-Movies.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3494
Punkte : 161152
Bewertungssystem : 280
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Di 19 Mai - 9:06

Bei mir dürfte es ja hinlänglich bekannt sein : ich finde den Film nicht gut, aber stimmt, historisch gesehen kann man ihm seine Bedeutung nicht absprechen.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von schimanski am Di 19 Mai - 13:08

Egal was man von dem Film hält...tricktechnisch hat er Meilensteine gesetzt.... ro7

Er war ein Wegbereiter für künftige Generationen....Für die damalige Zeit..bombastisch look
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5884
Punkte : 166750
Bewertungssystem : 163
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Mo 24 Okt - 10:33

Hat doch tatsächlich jemand bei FB einen Hammer Film gepostet und dazu geschrieben : Besser als "War of the Worlds !" Recht so, ganz meine Meinung !    snxs
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 24 Okt - 10:43

f6zr Was ist das denn für ein Äpfel/Birnen Vergleich ?! lol!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Alf am Mo 24 Okt - 10:47

Eddie-Fan schrieb:f6zr  Was ist das denn für ein Äpfel/Birnen Vergleich ?! lol!

Habe ich mich auch gefragt. Welchen Hammer Film meinte er? Man kann ja einen ScFi-Klassiker wie es nun mal "War of the Worlds" ist, nicht mit einem Dracula oder Frankenstein Film von Hammer vergleichen. rxa
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3494
Punkte : 161152
Bewertungssystem : 280
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Mo 24 Okt - 10:49

Eddie-Fan schrieb:f6zr  Was ist das denn für ein Äpfel/Birnen Vergleich ?! lol!
 xaz  naja, hängt vllt für denjenigen vllt auch etwas vom Unterhaltungswert ab, keine Ahnung... 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Mo 24 Okt - 10:50

Alf schrieb:Welchen Hammer Film meinte er? Man kann ja einen ScFi-Klassiker wie es nun mal "War of the Worlds" ist, nicht mit einem Dracula oder Frankenstein Film von Hammer vergleichen. rxa
Quatermass an the Pit !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 24 Okt - 10:52

Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:f6zr  Was ist das denn für ein Äpfel/Birnen Vergleich ?! lol!

Habe ich mich auch gefragt. Welchen Hammer Film meinte er? Man kann ja einen ScFi-Klassiker wie es nun mal "War of the Worlds" ist, nicht mit einem Dracula oder Frankenstein Film von Hammer vergleichen. rxa
Wenn, dann könnte man ihn höchstens noch mit "Feinde aus dem Nichts" vergleichen, weil es dort auch um eine Invasion geht. Aber so eine reine Ufo-Invasion hat Hammer ja ansonsten gar nicht gedreht. "War of the Worlds" müsste man eher mit wirklich gleich gelagerten Filmen vergleichen, wie z.B. "Fliegende Untertassen greifen an". e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Mo 24 Okt - 11:23

Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:f6zr  Was ist das denn für ein Äpfel/Birnen Vergleich ?! lol!

Habe ich mich auch gefragt. Welchen Hammer Film meinte er? Man kann ja einen ScFi-Klassiker wie es nun mal "War of the Worlds" ist, nicht mit einem Dracula oder Frankenstein Film von Hammer vergleichen. rxa
Wenn, dann könnte man ihn höchstens noch mit "Feinde aus dem Nichts" vergleichen, weil es dort auch um eine Invasion geht. Aber so eine reine Ufo-Invasion hat Hammer ja ansonsten gar nicht gedreht. "War of the Worlds" müsste man eher mit wirklich gleich gelagerten Filmen vergleichen, wie z.B. "Fliegende Untertassen greifen an". e4du
Du hast meinen Post vorher übersehen !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von VanHelsing am Sa 26 Mai - 20:02

KAMPF DER WELTEN ist deswegen zum Meilenstein geworden, WEIL er von der Vorlage abwich - die Raumschiffe und ihr Design setzten Maßstäbe. Einer DER Klassiker des SF Films mit einer der besten Auflösungen.
INDEPENDENCE DAY mag technisch besser sein (klar), hat aber in leicht abgeänderter Form das Ende seines großen Vorbilds übernommen.
WAR OF THE WORLDS ist die Mutter aller Ufo-Filme. gh7h

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3919
Punkte : 81705
Bewertungssystem : 246
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Sa 26 Mai - 21:46

Das Design der Raumschiffe ist tatsächlich super, da gibt's nichts zu meckern ! Die machen richtig Spass, gefallen mir auch sehr ! Nur eben der Film sonst nicht. Und INDEPENDENCE DAY war das Vorbild dafür ? Wusste ich nicht.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von VanHelsing am Sa 26 Mai - 21:51

KAMPF DER WELTEN dürfte das Vorbild für INDEPENDENCE DAY gewesen sein:
Hier wie da werden die Aliens nicht durch Waffen oder Bomben, sondern Viren (Bakterien bzw. Computerviren) bezwungen.
Okay, die Theorie ist von mir, aber Emmerich traue ich den Gedankengang zu.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3919
Punkte : 81705
Bewertungssystem : 246
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Sa 26 Mai - 21:56

e4du ....tja, wer weiss...
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von schimanski am Sa 26 Mai - 22:26

gibt es den Film als Mediabook oder BD.. f6zr f6zr
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5884
Punkte : 166750
Bewertungssystem : 163
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Sa 26 Mai - 22:48

schimanski schrieb:gibt es den Film als Mediabook oder BD.. f6zr f6zr
Special Collector's Edition
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Eddie-Fan am So 27 Mai - 10:41

VanHelsing schrieb:KAMPF DER WELTEN dürfte das Vorbild für INDEPENDENCE DAY gewesen sein:
Hier wie da werden die Aliens nicht durch Waffen oder Bomben, sondern Viren (Bakterien bzw. Computerviren) bezwungen.
Okay, die Theorie ist von mir, aber Emmerich traue ich den Gedankengang zu.
Das stimmt auch ! vd6

Emmerich ist großer 50er Jahre Fan und besonders von Filmen wie "Kampf der Welten" und "Fliegende Untertassen greifen an". Somit kam ihm die Idee, mal selbst eine Art "Kampf der Welten" zu machen.
Das habe ich mal in einem Interview von ihm gesehen/gehört. ro7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Di 12 Jun - 18:18

Ich sehe mir jetzt nochmal "KAMPF DER WELTEN" und vllt dann nochmal ein paar Extras. Je nach Lust und Laune. Ich merke aber bereits wieder was mich an dem Film so stört. Und eigentlich ist er da gar kein Einzelfall, sondern typisch amerikanisch. Aber hier geht es doch recht heavy zur Sache. Mal sehen...hab ihn ja lange nicht gesehen...mal gucken, wie das so heute wirkt...

vvvrw6
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Fynn am Di 12 Jun - 21:23

Fynn schrieb:Ich sehe mir jetzt nochmal "KAMPF DER WELTEN" und vllt dann nochmal ein paar Extras. Je nach Lust und Laune. Ich merke aber bereits wieder was mich an dem Film so stört. Und eigentlich ist er da gar kein Einzelfall, sondern typisch amerikanisch. Aber hier geht es doch recht heavy zur Sache. Mal sehen...hab ihn ja lange nicht gesehen...mal gucken, wie das so heute wirkt...

vvvrw6

Eben habe ich mir den Film nochmal angesehen und ich weiss auch was mich daran stört. Denn der Film hat durchaus gute Ansätze in denen er auch Spass macht. Z.B. muss man schon zugeben das die UFOS wirklich schön anzusehen sind und einfach ein brilliantes Design haben, das auch sicher ihrer Zeit vorraus war. Selbst wenn man den Umstand dazu nimmt, das es vermutlich kaum einen Film gibt in dem die Fäden an den UFOS noch deutlicher sichtbar sind als hier, - das macht nichts, kann man mit leben und dabei etwas schmunzeln.

Was mir oft sauer aufstößt ist, wenn der Patriotismus zu groß geschrieben wird und alle Probleme gleich von der Marine oder oder den Soldaten erledigt werden sollen. Die sollen in diesem Fall das Problem nicht gleich erledigen, sondern werden sogar schon ziemlich fix am Anfang gerufen um dann auch den späteren Verlauf des Films immer wieder mit zu bestimmen. Alles andere wird an Lösungen ziemlich schnell ausgeschlossen, ja regelrecht ausradiert kann man sagen aus Sicht der Außerirdischen. "Um die Erde zu retten", stellt man also fest, hilft nur noch eins : die Atombombe ! Nur um auch dann festzustellen, das auch das keine Lösung ist. Während des Abwurfs sind die tapferen und neugierigen Recken zwar allesamt in Schutzkleidung, aber dennoch sichtbar scheinbar nur wenige 100 m vom betroffenen Raumschiff entfernt. Nein...oh nein, auch in Schutzkleidung hätte ich dort nicht unbedingt freiwillig liegen mögen. Wahrer Heldenmut ! Aber so hat man sich das eben damals vorgestellt und das ist ja auch okay.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KAMPF DER WELTEN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten