DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Eddie-Fan Heute um 20:03

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Eddie-Fan Heute um 19:07

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Eddie-Fan Heute um 17:53

» TV Tips !
von Fynn Heute um 11:33

» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Gestern um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Gestern um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Gestern um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Mo 18 Okt - 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ? Empty Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Beitrag von Fynn Di 26 Nov - 12:46

Einen ähnlichen Thread hatten wir ja bereits, aber jetzt will ich noch mal etwas konkreter nachfragen : was würdet IHR denn tun, um EUER Kino vor dem "Aus" zu retten ? Ich meine, das Angebot an guten Filmen ist ja nicht unbedingt schlecht und die Filmgeschichte inzwischen groß, so das man aus zig Jahrzehnten wählen, oder auch das jeweils aktuelle Programm spielen könnte, wie es ja in der Regel auch getan wird.

Sollte man also ruhig weiterhin auf gute Blockbuster setzen, oder auch mal Filme von früher dazwischen, Klassiker oder auch vllt weitgehend eher unbekanntere, die ja nicht schlecht sein müssen.

Was würdet ihr tun ?

Ich denke, das die Perspektive eine ganz andere ist.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ? Empty Re: Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Beitrag von Balu Mi 27 Nov - 11:45

Ich finde es auch immer gut, wenn Filme im Original gezeigt werden oder so themenbezogene Vorstellungen...was weiß ich - wer im Kostüm kommt bezahlt nur den halben Preis o.ä.
Muß ja nicht immer Blockbuster sein...
Das Programmkino in meiner alten Heimatstadt hat halt auch andere ältere Sachen gezeigt - nicht nur hoch anspruchsvolles Krams, wie es das Programmkino in Hannover macht. Habe dort in Braunschweig u.a. "Shining", "Tote tragen keine Karos" etc. gesehen. Es lief auch öfters "Harald and Maude" und "Eraserhead" da...

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Balu
Balu
Tricktechniker

Anzahl der Beiträge : 335
Punkte : 169789
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 52
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ? Empty Re: Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Beitrag von VanHelsing So 31 März - 11:42

Fynn schrieb:
Sollte man also ruhig weiterhin auf gute Blockbuster setzen, oder auch mal Filme von früher dazwischen, Klassiker oder auch vllt weitgehend eher unbekanntere, die ja nicht schlecht sein müssen.
Ob Klassiker heute noch genügend Leute ins Kino locken ? Na, ich weiß nicht, das dürfte sich wohl nicht rentieren.
Im Grunde bringen nur die Blockbuster den Profit. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8100
Punkte : 197332
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ? Empty Re: Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Beitrag von Fynn So 31 März - 13:41

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:
Sollte man also ruhig weiterhin auf gute Blockbuster setzen, oder auch mal Filme von früher dazwischen, Klassiker oder auch vllt weitgehend eher unbekanntere, die ja nicht schlecht sein müssen.
Ob Klassiker heute noch genügend Leute ins Kino locken ? Na, ich weiß nicht, das dürfte sich wohl nicht rentieren.
Im Grunde bringen nur die Blockbuster den Profit. e4du

Ja, den dicken Profit sicher. Aber in Bielefeld gibt es ein kleines Kino die nur alte Filme zeigen.
Das Kino wird von einem Fan betrieben dem es wohl auch nicht so auf "die dicke Kohle"
ankommt, eher auf ein bisschen Spass. Der macht das wohl eher Hobbyhalber für ein bisschen
Eintritt und zeigt dann eben auch diese alten Filme. Ich war noch nicht da, hab das noch nicht
gesehen weil es wohl etwas außerhalb sein soll und ohne Wagen, das ist dann nicht so das Wahre.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32712
Punkte : 522235
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ? Empty Re: Was würdet IHR tun, um EUER Kino zu retten ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten