DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

Beitrag von Fynn am Do 9 Aug - 19:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Ridley Scott, die „ALIEN“ Story, die ihm 1979 im Kino einen weltweiten Blockbuster und Genreklassiker neu aufbereiten will, das war gerüchteweise schon lange im Umlauf. Und irgendwann halfen Scott’s Dementis auch nicht mehr, das der Film nichts mit der Reihe zu tun habe, denn das hat er zweifellos. Zu viele Elemente bezeugen hier das eindeutige Gegenteil, - was aber auch völlig in Ordnung geht. Ich sehe Ridley Scott nicht als einen derjenigen, die ein Sequel oder Prequel ums andere drehen, eine Masche zu Tode reiten. Der Mann macht durchaus intelligentes Kino und dass er nicht auf ein Genre festgelegt ist um einen wirklich guten Film zu machen, das hat er oft genug bewiesen. Nun also  "Prometheus - Dunkle Zeichen"


2093 : Eine Expedition um die Wisschenschaftlerin Elizabeth Shaw  ( Noomi Rapace )    macht sich auf den Weg, um eine Erklärung für das Auftreten vieler merkwürdiger, mystisch anmutender Zeichen zu finden, die weltweit auftreten und insgesamt das Bild einer Art Sternenkarte zu bilden scheinen. Und mit der Antwort auf diese Frage vielleicht auch eine Erklärung für den Ursprung des Menschen. Denn diese Frage scheint auch 2093 die Menschen noch umtriebig sein zu lassen und so braucht man eine entgültige Antwort. Shaw, ihr Begleiter Charlie Holloway (Logan Marshall-Green ) und die Besatzung machen sich unter Aufsicht der kühlen blonden Weyland – Corporation Vertreterin Meredith Vickers ( Charlize Theron  ) an Bord der „Prometheus“ auf den Weg. Die Spannung dabei an Bord ist deutlich spürbar und wird vor allem immer wieder geschürt durch Meredith Vickers‘ , die kalt und beinahe gefühllos daherkommt, wo man bei dem Roboter David ( hervorragend : Michael Fassbender   ) fast schon so etwas wie Nähe spürtPhilip K. Dick fragte ja seinerzeit schon "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei ihm hatte ich ein bisschen den Eindruck, dass es so sein könnte. Und in der Verfilmung des Stoffes durch Ridley Scott damals in „  Blade Runner“ mit Harrison Ford war er der Frage ja ebenfalls noch einmal nachgegangen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
„Prometheus – Dunkle Zeichen“ ist ein sehr komplexer Film. Und
auch sehr spannender, unterhaltender. Zum einen sehen wir diese Crew, diese zusammengewürfelte Schar von Menschen die allesamt untereinander eine Aufgabe verfolgen und dabei ihre menschliche Seite ausleben. Mit allen Facetten. Zum anderen ist da dieses dunkle Unbekannte, das auch ein Spiegel ihrer selbst ist und sie oft ziellos durch dunke Gänge und Wege irren sieht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An Bord des Schiffes scheint es durch Meredith Vickers verkörpert zu sein, außerhalb des Schiffes geht es dann auch um den Ursprung allen menschlichen Seins. Und Scott wirft eine interessante These in den Raum, - nicht ganz neu, aber sehr interessant. Und vor allem das mal so im Kino zu sehen, als ganz neue Idee eines Filmemachers : stammt die Menschheit überhaupt von der Erde ab, oder ist unsere Abstammung außerirdischer Natur und die Wiege der Menschheit eine ganz andere ? Wäre das denkbar ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Antwort zu geben ist natürlich auch für einen Ridley Scott nicht möglich, aber er bietet eine Geschichte an, etwas zum Nachdenken. 124 Minuten lang und in 3 D.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die bekannten "Alien Elemente kommen hier für den Zuschauer ebenfalls nicht zu kurz. Es werden wieder außerirdische Raumfahrer geboten und auch der „Monolith“. Und was mit denen passiert die einem bekanntlich unsterblichem Alien zu nahe kommen, das wissen wir inzwischen ja auch. Und Mrs. Shaw lernt es hier. Ihr Frauenpart ist ähnlich wie der von Sigourney Weaver verkörperten Ripley ein starker, aber nicht so vordergründig. Es gibt eigentlich hier nicht wirklich die klassische Hauptfigur wie üblich. Die eigentliche Hauptfigur sind wir alle, vertreten durch die Insassen der „Prometheus“ auf der Leinwand. Scott hätte wohl kein besseres Ende finden können als diesen, der einen neuen Einstieg ins "Alien" Universum rechtfertigt.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27149
Punkte : 388465
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

Beitrag von schimanski am Do 9 Aug - 19:53

15br

schade nur das der Film in 3D ist.Ich bin kein Fan davon.

Dann wird also gewartet bis er auf DVD rauskommt..........
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6706
Punkte : 187983
Bewertungssystem : 188
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

Beitrag von Fynn am Do 9 Aug - 20:11

Na ja, wenn man das nicht so ab kann an den Augen...verständlich... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ich seh's als echte Bereicherung. Muß nicht bei jedem Film sein, aber bei manchen bietet es sich ja förmlich an. Und dem hier auf alle Fälle ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Zu Hause ? Na ja, aber das ist schon echtes Kino, was da rüberkommt. Und viele Filme, da merkt man doch heute richtig, die sind für die große Leinwand einfach gemacht. So wie z.B. "Herr der Ringe", "Avatar" usw."Spiel mir das Lied vom Tod" ist im TV auch nicht dasselbe...oder "Ben Hur", "Der mit dem Wolf tanzt" ectr.



Schade, wenn das einen dann so stört... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27149
Punkte : 388465
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

Beitrag von Fynn am So 12 Aug - 7:56

Nachtrag zur kommenden DVD Veröffentlichung :

In Großbritannien steht die DVD
schon ab Oktober im Handel, in Deutschland vermutlich ab 7. Dezember. Die
Extras werden dabei hoffentlich – möglichst komplett – übernommen :

SCREEN TESTS
(X2) (gesamt: 20:28)



  • (COSTUME / MAKE-UP / HAIR TEST 18 MARCH
    2011-PINEWOOD STUDIOS) - Laufzeit: 00:10:58:10


THE STORY/CREATION - Laufzeit:
00:03:11:07
  • Logan Holloway – Laufzeit:
    00:01:10:10
  • SHAW – Laufzeit: 00:01:15:13


    Audiokommentar
    von Regisseur Ridley Scott – Laufzeit: 01:58:37:21



    PETER
    WAYLAND FILES (gesamt: 17:58)




    • (VIRAL VIDEO: PROMETHEUS
      TRANSMISSION) – Laufzeit: 00:06:44:01
    • (VIRAL VIDEO: TED CONFERENCE 2023) – Laufzeit:
      00:06:34:06


    PROLOGUE – Laufzeit:
    00:03:57:00
  • MED-POD SEQUENCE: PG-13 VERSION
    – Laufzeit: 00:04:11:02
  • AWAKING THE ENGINEER –
    Laufzeit: 00:06:26:10
  • ENHANCEMENT
    PODS (gesamt: 63:16)



    • PROMETHEUS: THE BOARD GAME – Laufzeit:
      00:03:12:00
    • KNICK KNACKS OF TOMORROW – Laufzeit: 00:04:30:16
    • BUILDING BETTER LOGOS –
      Laufzeit: 00:02:13:07
    • THE AMPULE SHOPPE – Laufzeit:
      00:02:02:00
    • FIRST EXPOSURE: ALIEN –
      Laufzeit: 00:05:31:18
    • XENOMORPHOLOGY: THE DEACON –
      Laufzeit: 00:01:20:12
    • CHAIR FETISH – Laufzeit:
      00:03:53:19
    • LOCATION: ICELAND – Laufzeit:
      00:03:24:13
    • BATTLE OF THE PLANETS: LV-223 VS. ALL THINGS HOLOGRAPHIC –
      Laufzeit: 00:06:00:19
    • THE CASE OF THE FANFIC FAKE – Laufzeit: 00:02:24:04
    • REVERSE ENGINEERING - USCSS PROMETHEUS (5
      Featurettes) – Laufzeit: 00:15:36:03

      Na, da wird doch wohl keine Langeweile aufkommen ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

      Es wird, wie es aussieht, eine normale DVD, bzw BR geben, oder wahlweise ein Mediabook mit beiden Versionen. Vorfreude ist doch die schönste Freude...!
  • Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Balu am Fr 5 Okt - 11:36

    Achtung Spoiler!

    Spoiler:
    Naja muß sagen ich war arg enttäuscht...Hatte soviel erwartet...und dann..?! Allein Geo-Wissenschaftler (die sich verlaufen), die das erst beste Alien, daß vor ihnen aus dem Schleim auftaucht begrabbeln - ja Hallo - geht's noch? Stellen sich an wie dusselige Teenager. Strafe kam ja sofort.

    Und fehlerhaft war es auch - das Alien ist doch aus dem Typen rausgebrochen, als der in diesem Stuhl sass und die Eingänge von dem Schiff waren auch auf dem Grund (da ging ja der Trupp aus dem Original Alien Film rein) und nicht soweit oben. Jetzt kann man sagen es gab dann halt noch mehr Raumschiffe, wo dann en anderer Typ in dem Stuhl war mit dem zerbrochenen Rippen und über die Jahre ist das Schiff mehr gekippt, daß die Eingänge dann unten waren blablabla

    Allein das religiöse Geschwurpsel ging mir auf den Puffer und irgendwie kam null Spannung auf. Und die Szene wo sie sich das Alien rausschnippelt - ach nee lass mal stecken..


    Ich glaub ich guck mir lieber noch mal "Alien" an....reicht mir schon gelesen zu haben, daß es nen zweiten "Prometheus" geben soll. Ohne mich..

    _________________
    Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
    kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

    Udo Kier
    : "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Balu
    Balu
    Tricktechniker

    Anzahl der Beiträge : 340
    Punkte : 131639
    Bewertungssystem : 0
    Anmeldedatum : 19.06.12
    Alter : 50
    Ort : Hannover

    http://crispingloverarchive.2page.de/

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 11:51

    Ja, die Ansichten gehen da stark auseinander. Ist mal wieder so ein Film der die Erwartungen nach Jahrzehnten so richtig nach oben geschraubt hat. Das kann eben vielfach auch in die Hose gehen.
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Alf am Fr 5 Okt - 11:55

    Ich habe den Film noch nicht gesehen und werde ihn mir auf Blu-ray holen. Bin schon gespannt wie er ist.

    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Alf
    Alf
    Stammuser

    Anzahl der Beiträge : 4043
    Punkte : 180900
    Bewertungssystem : 321
    Anmeldedatum : 10.06.12

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 12:06

    Nicht gesehen und trotzdem gleich kaufen ? scratch
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Alf am Fr 5 Okt - 12:11

    Fynn schrieb:Nicht gesehen und trotzdem gleich kaufen ? scratch

    Da mich die Alien Filme schon immer fasziniert haben, wage ich auch bei diesen Film einen Blindkauf. Holst du dir nur Filme auf DVD/BD, die du auch vorher gesehen hast?
    Alf
    Alf
    Stammuser

    Anzahl der Beiträge : 4043
    Punkte : 180900
    Bewertungssystem : 321
    Anmeldedatum : 10.06.12

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 12:14

    Leider auch nicht immer. Aber "Prometheus" wird ja auch nicht für 10 € verschleudert werden, der wird schon locker 15 bis 20 kosten, denke ich.
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 12:16

    Balu schrieb:Achtung Spoiler! Gibt es einen Punkt, wo man den Text verstecken kann?
    .
    Ja, ich hab selbst erst suchen müssen. Geh mal auf "andere Codes", da versteckt sich dann auch die Spoilerfunktion !
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Balu am Fr 5 Okt - 13:45

    @Alf - ich liebe die Alienfilme - sogar den 3. + 4. Teil, wenn ich das jetzt mit "Prometheus" vergleiche haha

    Aber "Prometheus" ist in meinen Augen total anders und steht dann doch eher für sich alleine...

    _________________
    Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
    kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

    Udo Kier
    : "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Balu
    Balu
    Tricktechniker

    Anzahl der Beiträge : 340
    Punkte : 131639
    Bewertungssystem : 0
    Anmeldedatum : 19.06.12
    Alter : 50
    Ort : Hannover

    http://crispingloverarchive.2page.de/

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Eddie-Fan am Fr 5 Okt - 13:48

    Ich weiß noch nicht, was ich von "Prometheus" halten soll. 12cvr
    Einfach so kaufen werde ich ihn mir auch nicht.

    _________________
    7. - 21. September ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Eddie-Fan
    Eddie-Fan
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 19862
    Punkte : 304802
    Bewertungssystem : 301
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 53
    Ort : Dortmund

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Balu am Fr 5 Okt - 13:56

    Und dann noch einen meiner Lieblingsfilme (Lawrence von Arabien) dafür verbraten als Vorbild für den Androiden püüüüh

    _________________
    Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
    kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

    Udo Kier
    : "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Balu
    Balu
    Tricktechniker

    Anzahl der Beiträge : 340
    Punkte : 131639
    Bewertungssystem : 0
    Anmeldedatum : 19.06.12
    Alter : 50
    Ort : Hannover

    http://crispingloverarchive.2page.de/

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 14:25

    Ich liebe die "Alien" Filme auch total, wobei ich finde das der 2. von Cameron etwas aus der Reihe tanzt und irgendwie nicht so richtig stimmig ist mit der Reihe. Aber ich liebe sie trotzdem alle. Mit "Prometheus" würde ich das nicht vergleichen, das ist ein ganz anderer, eigenständiger Film, den ich aber als Prequel zu "Alien" mehr als gelungen finde.
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Fr 5 Okt - 14:29

    Balu schrieb:Und dann noch einen meiner Lieblingsfilme (Lawrence von Arabien) dafür verbraten als Vorbild für den Androiden püüüüh
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]verstehe grade die Zusammenhänge nicht. Was hat "Larwence von Arabien" denn damit zu tun ? Da gab's doch keinen Androiden... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von VanHelsing am Sa 14 Jan - 15:20

    Endlich habe auch ich den Film gesehen. Muss zugeben, mir hat "Prometheus" gefallen.
    Ich fand die Herangehensweise/Verknüpfung mit den "Konstrukteuren" interessant.
    Auch wenn viele Fragen offen blieben. Aber vielleicht werden einige davon in der Fortsetzung aufgeklärt.

    e4du

    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    VanHelsing
    VanHelsing
    Stammuser

    Anzahl der Beiträge : 5364
    Punkte : 112563
    Bewertungssystem : 321
    Anmeldedatum : 01.09.16
    Alter : 56
    Ort : Daheim

    http://fruehevideosysteme.forumieren.de

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am Sa 14 Jan - 15:28

    VanHelsing schrieb: Auch wenn viele Fragen offen blieben. Aber vielleicht werden einige davon in der Fortsetzung aufgeklärt.

    e4du
    Das hoffe ich auch. Aber Ridley Scott ist schon ein toller Regisseur. Egal in welchem Genre, er kann immer was passendes dabei rausholen !   ro7

    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von VanHelsing am So 3 Jun - 14:38

    Fynn schrieb:Ich liebe die "Alien" Filme auch total, wobei ich finde das der 2. von Cameron etwas aus der Reihe tanzt und irgendwie nicht so richtig stimmig ist mit der Reihe. Aber ich liebe sie trotzdem alle.

    Na siehste - sogar den zweiten ! ro7 xaz

    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    VanHelsing
    VanHelsing
    Stammuser

    Anzahl der Beiträge : 5364
    Punkte : 112563
    Bewertungssystem : 321
    Anmeldedatum : 01.09.16
    Alter : 56
    Ort : Daheim

    http://fruehevideosysteme.forumieren.de

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Eddie-Fan am So 3 Jun - 14:44

    VanHelsing schrieb:
    Fynn schrieb:Ich liebe die "Alien" Filme auch total, wobei ich finde das der 2. von Cameron etwas aus der Reihe tanzt und irgendwie nicht so richtig stimmig ist mit der Reihe. Aber ich liebe sie trotzdem alle.

    Na siehste - sogar den zweiten ! ro7 xaz
    Ach guck - isses nich süß. xaz

    _________________
    7. - 21. September ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Eddie-Fan
    Eddie-Fan
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 19862
    Punkte : 304802
    Bewertungssystem : 301
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 53
    Ort : Dortmund

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Fynn am So 3 Jun - 14:45

    VanHelsing schrieb:
    Fynn schrieb:Ich liebe die "Alien" Filme auch total, wobei ich finde das der 2. von Cameron etwas aus der Reihe tanzt und irgendwie nicht so richtig stimmig ist mit der Reihe. Aber ich liebe sie trotzdem alle.

    Na siehste - sogar den zweiten ! ro7 xaz
    Nicht wirklich, nein. Ich gucke ihn einfach nicht. Ich hab die Box, aber der steht nur rum und ich weiss auch das ich ihn nie wieder gucken werde.

    _________________
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
    Fynn
    Fynn
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 27149
    Punkte : 388465
    Bewertungssystem : 315
    Anmeldedatum : 09.06.12
    Alter : 62
    Ort : bei Bielefeld

    https://darkmoviedreams.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    "Prometheus - dunkle Zeichen"  ( Prometheus, USA, 2012 ) Empty Re: "Prometheus - dunkle Zeichen" ( Prometheus, USA, 2012 )

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Gesponserte Inhalte


    Nach oben Nach unten

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

    - Ähnliche Themen

    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten