DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» FREITAG, DER 13. TEIL 2 (1981)
von Eddie-Fan Heute um 20:26

» Demnächst im Kino
von Fynn Heute um 16:54

» FREITAG, DER 13. TEIL 2 (1981)
von Eddie-Fan Heute um 14:00

» Zuletzt gesehen
von TomHorn76 Heute um 0:21

» DER HERR DER RINGE BOX
von Alf Gestern um 19:47

» Amazon's Produkt Hinweise
von schimanski Gestern um 19:22

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Mi 22 Sep - 20:35

» HERENCIA MACABRA (1939)
von Graf Karnstein Di 21 Sep - 13:45

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Di 21 Sep - 13:43

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Di 21 Sep - 11:39

» Der Vampir aus dem All (USA 1988)
von Fynn Mo 20 Sep - 15:42

» Videolabel Diskussions-Thread
von Fynn So 19 Sep - 16:27

» Inter-Pathe
von VanHelsing So 19 Sep - 13:35

» "Planet der Vampire" ( Terrore nello spazio, Italien, Spanien, 1965 )
von Fynn So 19 Sep - 5:36

» Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
von Fynn Sa 18 Sep - 19:14

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Seite 3 von 32 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 10:09

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:Schon wieder ?   nnig   Und diesmal also "Uncut".... xaz

Als Amaray. X-Rated und VZ kooperieren ja öfters in der Weise. Zuerst das Mediabook von X-Rated, dann die Amaray von VZ...
na ja... 12cvr

Klar, wenn Du schon das Mediabook hast, ist's uninteressant. Ich werde mir die günstige BD zur Ergänzung meiner DVD aus der Reihe "Der Phantastische Film" wohl zulegen.
Nein, ich hab das MB nicht, ich hab eine TV Aufnahme, da fehlen ja auch nur wenige sec.
Eventl hätte mir sogar das MB von X-Rated gekauft, aber ich hab zu lange überlegt
und dann war es weg. Also bleib ich bei meiner TV Aufnahme ! 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Eddie-Fan Sa 4 Jan - 10:21

Ich habe noch die schöne DVD im Schuber von e-m-s. Brauche da auch nichts neues.

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 51tnhp10

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Monste11
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23249
Punkte : 390151
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 Sa 4 Jan - 15:20

Eddie-Fan schrieb:Ich habe noch die schöne DVD im Schuber von e-m-s. Brauche da auch nichts neues.

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 51tnhp10

Die hab ich natürlich auch, aber eine günstige Blu-ray zur Ergänzung wäre schon nett. Die Bildqualität ist nun auch nicht die beste.

Fynn schrieb:
Nein, ich hab das MB nicht, ich hab eine TV Aufnahme, da fehlen ja auch nur wenige sec.
Eventl hätte mir sogar das MB von X-Rated gekauft, aber ich hab zu lange überlegt
und dann war es weg. Also bleib ich bei meiner TV Aufnahme ! 12cvr

Im TV fehlen schon ein paar mehr Sekunden, etwas mehr als 600 nämlich, sprich 10 Minuten. r66g

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3943178
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 16:17

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
Nein, ich hab das MB nicht, ich hab eine TV Aufnahme, da fehlen ja auch nur wenige sec.
Eventl hätte mir sogar das MB von X-Rated gekauft, aber ich hab zu lange überlegt
und dann war es weg. Also bleib ich bei meiner TV Aufnahme !   12cvr

Im TV fehlen schon ein paar mehr Sekunden, etwas mehr als 600 nämlich, sprich 10 Minuten. r66g

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3943178
Okay, aber meine Fassung ist die, die ich auch aus dem Kino kenne. In dieser Fassung dürften
wieder etliche Szenen untertitelt sein, - und sowas mag ich partout nicht.   ccb

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Alf Sa 4 Jan - 16:23

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
Nein, ich hab das MB nicht, ich hab eine TV Aufnahme, da fehlen ja auch nur wenige sec.
Eventl hätte mir sogar das MB von X-Rated gekauft, aber ich hab zu lange überlegt
und dann war es weg. Also bleib ich bei meiner TV Aufnahme !   12cvr

Im TV fehlen schon ein paar mehr Sekunden, etwas mehr als 600 nämlich, sprich 10 Minuten. r66g

https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3943178
Okay, aber meine Fassung ist die, die ich auch aus dem Kino kenne. In dieser Fassung dürften
wieder etliche Szenen untertitelt sein, - und sowas mag ich partout nicht.   ccb

Deshalb sollten sich die Labels angewöhnen, das man wenn man schon eine Uncut Version herausbringt, wo es keine komplette deutsche Synchro gibt, als Extra noch die alte deutsche Kinofassung mit auf spielt. Dann ist jeder zufrieden.

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6330
Punkte : 254949
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von schimanski Sa 4 Jan - 17:20

Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Jean-p11
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8369
Punkte : 258325
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Alf Sa 4 Jan - 17:28

schimanski schrieb:Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.
 Leider machen das aber nicht alle Labels  vff5

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6330
Punkte : 254949
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von schimanski Sa 4 Jan - 17:32

Alf schrieb:
schimanski schrieb:Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.
 Leider machen das aber nicht alle Labels  vff5

das wird sich auch nicht durchsetzen.

Was ich damals im Kino gesehen habe, war für mich vollkommen in Ordnung. Aber es musste ja alles verschlimmbessert werden.... vff5 vff5

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Jean-p11
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8369
Punkte : 258325
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 Sa 4 Jan - 18:25

schimanski schrieb:
Alf schrieb:
schimanski schrieb:Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.
 Leider machen das aber nicht alle Labels  vff5

das wird sich auch nicht durchsetzen.

Was ich damals im Kino gesehen habe, war für mich vollkommen in Ordnung. Aber es musste ja alles verschlimmbessert werden.... vff5 vff5

Ich finde es gut, dass TVP immer eigens erstellte Fassung raufpackt, in denen nur die Action- bzw. Gewalterweiterungen enthalten sind. Das Problem bei der Untertitelung von Dialogen ist meist ja, dass die deutsche Synchro teils kantonesische, koreanische oder japanische Dialoge nicht einfach übersetzt, sondern komplett neue Dialoge erstellt und so den Sinn komplett verändert hatte. Dann passen die untertitelten Passagen sowieso nicht zur deutschen Fassung. Das ist auch bei vielen italienischen Filmen der Fall. In so einem Fall hilft nur eine neue Synchro, sofern man nicht auf O-Ton zurückgreifen will.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 18:28

schimanski schrieb:
Alf schrieb:
schimanski schrieb:Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.
 Leider machen das aber nicht alle Labels  vff5

das wird sich auch nicht durchsetzen.

Was ich damals im Kino gesehen habe, war für mich vollkommen in Ordnung. Aber es musste ja alles verschlimmbessert werden.... vff5 vff5

die Leute sind aber auch selbst schuld : die Leute wollten Uncut - Filme, - also kriegen sie
Uncut - Filme ! Da wird dann auf Teufel komm raus so mancher Film neu rausgebracht
und jeder noch so kleine Schnipsel der gefunden wird, hinzugefügt ! 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 Sa 4 Jan - 18:35

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:
Alf schrieb:
schimanski schrieb:Vollkommen richtig... Bei manchen Eastern ist das so. Find ich richtig klasse.
 Leider machen das aber nicht alle Labels  vff5

das wird sich auch nicht durchsetzen.

Was ich damals im Kino gesehen habe, war für mich vollkommen in Ordnung. Aber es musste ja alles verschlimmbessert werden.... vff5 vff5

die Leute sind aber auch selbst schuld : die Leute wollten Uncut - Filme, - also kriegen sie
Uncut - Filme ! Da wird dann auf Teufel komm raus so mancher Film neu rausgebracht
und jeder noch so kleine Schnipsel der gefunden wird, hinzugefügt !   12cvr

Naja, zumeist sind die Filme auch uncut besser. Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen. Aber wenn die deutsche Fassung sinnenstellend ist, nehme ich auch lieber die Original-Fassung mit Untertiteln.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 19:18

TomHorn76 schrieb: Naja, zumeist sind die Filme auch uncut besser. Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen. Aber wenn die deutsche Fassung sinnenstellend ist, nehme ich auch lieber die Original-Fassung mit Untertiteln.
affraid     Kaum Dialog ? Schon mal "Der Gehetzte der Sierra Madre" gesehen ? Ich finde den
Film wirklich richtig klasse, aber ich war nahe dran die BR wegzuwerfen !    vff5 xc5f

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von VanHelsing Sa 4 Jan - 19:24

Aber man kann ja nur wissen, ob eine Synchro-Fassung sinnentstellend ist, wenn man die Originalfassung kennt.
Bei ostmongolischen Dialogfilmen wird das schwierig zu überprüfen sein. cubx

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 _das_f10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8078
Punkte : 196799
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 19:46

VanHelsing schrieb:Aber man kann ja nur wissen, ob eine Synchro-Fassung sinnentstellend ist, wenn man die Originalfassung kennt.
Bei ostmongolischen Dialogfilmen wird das schwierig zu überprüfen sein. cubx
Mir würde es im Prinzip immer reichen wenn ich bei Filmen die Kinofassung bekomme.
Wenn ich mir die kaufe, dann hat mir der Film ja auch gefallen, dann müssen da keine
Szenen zugefügt werden o.ä. Dann ist das der Film den ich will !

Wenn es für den Film nun vorher keine Synchro gab, okay, dann ist es ja egal.
Dann kann man die längste aller Fassungen nehmen und sie synchronisieren !   12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 Sa 4 Jan - 20:20

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Naja, zumeist sind die Filme auch uncut besser. Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen. Aber wenn die deutsche Fassung sinnenstellend ist, nehme ich auch lieber die Original-Fassung mit Untertiteln.
affraid     Kaum Dialog ? Schon mal "Der Gehetzte der Sierra Madre" gesehen ? Ich finde den
Film wirklich richtig klasse, aber ich war nahe dran die BR wegzuwerfen !    vff5 xc5f

Wo hat der denn Gewaltschnitte? Ich meinte die tausenden Filme, die in Deutschland um Gewalt gekürzt sind und in denen in den seltensten Filmen Dialog fehlt. Straffungskürzungen und Dialogzensur gibt es ja auch, aber gerade im ersteren Fall geht oftmals nichts Wesentliches verloren. Letzteres ist tatsächlich die nervigste Art von Zensur, da schwerlich in der synchronisierten Fassung wiederherzustellen.

PS: Aber gerade THE BIG GUNDOWN sehe ich deswegen nur noch in Englisch.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Sa 4 Jan - 22:51

TomHorn76 schrieb: Wo hat der denn Gewaltschnitte? Ich meinte die tausenden Filme, die in Deutschland um Gewalt gekürzt sind und in denen in den seltensten Filmen Dialog fehlt. Straffungskürzungen und Dialogzensur gibt es ja auch, aber gerade im ersteren Fall geht oftmals nichts Wesentliches verloren. Letzteres ist tatsächlich die nervigste Art von Zensur, da schwerlich in der synchronisierten Fassung wiederherzustellen.
Gewaltschnitte hat der nicht, aber mir geht es ja auch um die Dialoge.
Pausenlos werden irgendwelche Dialoge eingeblendet.... f6zr
TomHorn76 schrieb: Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen.
ich habe mit Sicherheit keinen Film im Schrank der so oft durch UT unterbrochen wird wie
dieser ! Ob das Gewaltschnitte sind oder Dialoge ist mir....relativ egal. Ich brauch das nicht.
Letzten Endes möchte ich den Film den ich aus dem Kino kenne, denn den kaufe ich mir ja
weil er mir gefallen hat und nicht weil da plötzlich mehr Szenen drin sind. Ich weiss, da steh
ich mit meiner Meinung außen vor aber so ist sie nun mal ! 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 So 5 Jan - 0:08

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Wo hat der denn Gewaltschnitte? Ich meinte die tausenden Filme, die in Deutschland um Gewalt gekürzt sind und in denen in den seltensten Filmen Dialog fehlt. Straffungskürzungen und Dialogzensur gibt es ja auch, aber gerade im ersteren Fall geht oftmals nichts Wesentliches verloren. Letzteres ist tatsächlich die nervigste Art von Zensur, da schwerlich in der synchronisierten Fassung wiederherzustellen.
Gewaltschnitte hat der nicht, aber mir geht es ja auch um die Dialoge.
Pausenlos werden irgendwelche Dialoge eingeblendet.... f6zr
TomHorn76 schrieb: Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen.
ich habe mit Sicherheit keinen Film im Schrank der so oft durch UT unterbrochen wird wie
dieser ! Ob das Gewaltschnitte sind oder Dialoge ist mir....relativ egal. Ich brauch das nicht.
Letzten Endes möchte ich den Film den ich aus dem Kino kenne, denn den kaufe ich mir ja
weil er mir gefallen hat und nicht weil da plötzlich mehr Szenen drin sind. Ich weiss, da steh
ich mit meiner Meinung außen vor aber so ist sie nun mal !   12cvr

In diesem Fall ist die deutsche Fassung allerdings inzwischen ein NoGo für mich. Der Film ist nur noch eine Rumpffassung, die gegen das grandiose Original verblasst; fast unanschaubar. Das ist wie ZOMBIE in der 16er-Fassung; man kann allenfalls noch erahnen, wie gut der Film in Wirklichkeit ist.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn So 5 Jan - 9:18

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Wo hat der denn Gewaltschnitte? Ich meinte die tausenden Filme, die in Deutschland um Gewalt gekürzt sind und in denen in den seltensten Filmen Dialog fehlt. Straffungskürzungen und Dialogzensur gibt es ja auch, aber gerade im ersteren Fall geht oftmals nichts Wesentliches verloren. Letzteres ist tatsächlich die nervigste Art von Zensur, da schwerlich in der synchronisierten Fassung wiederherzustellen.
Gewaltschnitte hat der nicht, aber mir geht es ja auch um die Dialoge.
Pausenlos werden irgendwelche Dialoge eingeblendet.... f6zr
TomHorn76 schrieb: Allerdings ist bei vielen Filmen ja auch kaum Dialog betroffen.
ich habe mit Sicherheit keinen Film im Schrank der so oft durch UT unterbrochen wird wie
dieser ! Ob das Gewaltschnitte sind oder Dialoge ist mir....relativ egal. Ich brauch das nicht.
Letzten Endes möchte ich den Film den ich aus dem Kino kenne, denn den kaufe ich mir ja
weil er mir gefallen hat und nicht weil da plötzlich mehr Szenen drin sind. Ich weiss, da steh
ich mit meiner Meinung außen vor aber so ist sie nun mal !   12cvr

In diesem Fall ist die deutsche Fassung allerdings inzwischen ein NoGo für mich. Der Film ist nur noch eine Rumpffassung, die gegen das grandiose Original verblasst; fast unanschaubar. Das ist wie ZOMBIE in der 16er-Fassung; man kann allenfalls noch erahnen, wie gut der Film in Wirklichkeit ist.
Ja, es ist wirklich so. Pausenlos muss man wieder lesen, denn es ist ja nun Uncut !   rxa   Ich kaufe daher
diese Filme nur noch ungerne bis sehr selten, denn mir zumindest vermiest es den Spass immer wieder
lesen zu müssen worum es gerade geht. Ich hatte sogar mal einen Film der war so dämlich synchronisiert,
da kam jemand daher und und grüßte den einen mit "guten Morgen" und der andere antwortete in einer
komplett anderern Sprache. Ja, was soll denn dieser Blödsinn ?   rxa

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Eddie-Fan So 5 Jan - 10:57

Ich werde mich zwar immer für UNCUT stark machen, aber manchmal geht mir das auch heutzutage mehr auf den Zeiger als früher, immer wieder mal lesen zu müssen. Ist es ein ganzer Block von mehreren Minuten, dann finde ich das noch ok, aber dieses 50 Mal wechseln immer nur für 3 Sekunden, das nervt tatsächlich mit der Zeit. f6zr

Bei Gewaltschnitten sehe ich das aber auch eindeutig so wie Tom. Ich bin erwachsen, man braucht mich nicht bevormunden, was ich in der Lage bin zu sehen. Wenn sich jemand einen Zombie-Film anschaut, dann ist ja klar, dass Blut fließt. Dann braucht man nicht nur die Szenen drin lassen, in denen Tante Erna ein Kaffeekränzchen macht. Denn dann ist es kein Zombie-Film mehr und man kann sofort Rosamunde Pilcher gucken. rxa

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Monste11
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23249
Punkte : 390151
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn So 5 Jan - 11:40

Eddie-Fan schrieb:Ich werde mich zwar immer für UNCUT stark machen, aber manchmal geht mir das auch heutzutage mehr auf den Zeiger als früher, immer wieder mal lesen zu müssen. Ist es ein ganzer Block von mehreren Minuten, dann finde ich das noch ok, aber dieses 50 Mal wechseln immer nur für 3 Sekunden, das nervt tatsächlich mit der Zeit. f6zr
"Der Gehetzte der Sierra Madre" ist wirklich nervig und rein gefühlte mindestens 30 min. mit UT
unterlegt. Ich hab das nie nachgesehen, geprüft irgendwo, aber es ist einfach grauenhaft !   rxa
Ich schicke jedem der's nicht glauben will, die BR von explosive media gerne zu !    12cvr

Eddie-Fan schrieb: Bei Gewaltschnitten sehe ich das aber auch eindeutig so wie Tom. Ich bin erwachsen, man braucht mich nicht bevormunden, was ich in der Lage bin zu sehen. Wenn sich jemand einen Zombie-Film anschaut, dann ist ja klar, dass Blut fließt. Dann braucht man nicht nur die Szenen drin lassen, in denen Tante Erna ein Kaffeekränzchen macht. Denn dann ist es kein Zombie-Film mehr und man kann sofort Rosamunde Pilcher gucken. rxa
Bin ich ganz bei Dir. Ich frage mich allerdings ob diese Gewalt, - die ja auch in ihrer Darstellung immer
noch gewalttätiger und überzeugender wird, auch nötig ist für einen guten Film ? Es mag zwar nach
" Tante Erna und Kaffeekränzchen" klingen, aber warum MÜSSEN Horrorfilme zwangsläufig immer
brutaler werden um zu überzeugen ? Das leuchtet mir nicht ein, scheint aber normal zu sein.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TomHorn76 So 5 Jan - 17:07

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Ich werde mich zwar immer für UNCUT stark machen, aber manchmal geht mir das auch heutzutage mehr auf den Zeiger als früher, immer wieder mal lesen zu müssen. Ist es ein ganzer Block von mehreren Minuten, dann finde ich das noch ok, aber dieses 50 Mal wechseln immer nur für 3 Sekunden, das nervt tatsächlich mit der Zeit. f6zr
"Der Gehetzte der Sierra Madre" ist wirklich nervig und rein gefühlte mindestens 30 min. mit UT
unterlegt. Ich hab das nie nachgesehen, geprüft irgendwo, aber es ist einfach grauenhaft !   rxa
Ich schicke jedem der's nicht glauben will, die BR von explosive media gerne zu !    12cvr

Naja, aber bei dem wechselt es ja auch nicht alle paar Sekunden, das sind zum größten Teil mehrere Blöcke. Allerdings lohnt es sich hier auch nicht auf der deutschen Spur zu bleiben, da der Film in der Synchro stark verfälscht wurde, ergo die Untertitel Passagen mehr Fragen aufwerfen, als Antworten geben. Wie gesagt, einer der Filme, die ich mir NIE WIEDER auf Deutsch antun würde, es ist einfach eine Schande, wie der hiesige Verleiher damals diesen wirklich wunderbaren Film verunstaltet hat. Da bleibt dann nur die englische Tonspur oder die italienische mit Untertiteln.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3385
Punkte : 88085
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Mi 8 Jan - 19:43

capelight pictures präsentiert KINGDOM, die aufwendig produzierte Live-Action-Verfilmung der gleichnamigen Mangareihe auf Blu-ray im hochwertigen und limitierten 2-Disc SteelBook. Das visuell betörende Kriegsepos begeisterte das Publikum beim Fantasy Filmfest 2019 mit seiner packenden Kombination aus japanischem Actionkino und historischem Setting im alten China. Neben atemberaubend inszenierten Kämpfen punktet KINGDOM auch mit jeder Menge Herz.

KINGDOM ist ab dem 24. Januar

im limitierten 2-Disc SteelBook (Blu-ray + DVD)
sowie als Standard-DVD und digital erhältlich.


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Mail28


Kurzinhalt:
Die zwei Waisen Shin und Hyou wachsen gemeinsam als Sklaven auf einem Bauernhof auf. Beide träumen davon, ihr ärmliches Leben eines Tages hinter sich zu lassen und zu großen Generälen aufzusteigen. Ihr ganzes Leben trainieren sie einander dafür im Schwertkampf. Als Hyou eines Tages von einem Gesandten des Königs entdeckt und als Double des Herrschers auserkoren wird, scheint sein Traum endlich in Erfüllung zu gehen. Doch als Shin seinen Freund das nächste Mal sieht, liegt dieser blutüberströmt in seinen letzten Atemzügen. Der Bruder des Königs hat den Thron an sich gerissen und Hyou ermordet. Shin schwört, seinen Freund zu rächen und macht sich auf eine Reise, die größer ist, als er sich je hätte erträumen können.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von schimanski Mi 8 Jan - 20:38

ro7 ro7 gerade bestellt...

_________________
DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Jean-p11
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8369
Punkte : 258325
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Eddie-Fan Fr 10 Jan - 9:07

Das mit "Cujo" entwickelt sich zum Running Gag. Wurde wieder verschoben - diesmal auf den 27. März.

Ich kann warten, aber ganz ehrlich, die ticken doch nicht mehr sauber. vff5 vff5
Man kann schon gar nicht mehr mitzählen, die wievielte Verschiebeung das ist...und Gründe werden auch nie genannt. Sooo dämlich kann man doch nicht sein, sich ständig um Monate mit seinen Produkten zu vertun. Ne, irgendwann ist mal Schluss. rxa
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23249
Punkte : 390151
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Fynn Fr 10 Jan - 9:43

Eddie-Fan schrieb:Das mit "Cujo" entwickelt sich zum Running Gag. Wurde wieder verschoben - diesmal auf den 27. März.

Ich kann warten, aber ganz ehrlich, die ticken doch nicht mehr sauber. vff5 vff5
Man kann schon gar nicht mehr mitzählen, die wievielte Verschiebeung das ist...und Gründe werden auch nie genannt. Sooo dämlich kann man doch nicht sein, sich ständig um Monate mit seinen Produkten zu vertun. Ne, irgendwann ist mal Schluss. rxa
Das ist (k)ein Witz. Aber nicht mal ein schlechter !  xaz xexe

Schon komisch...immer wenn ich den Film schon vergessen hab erwähnst Du ihn wieder. xaz
Andererseits...manches andere Label hätte vllt schon zig-Versionen davon neuveröffentlicht. 12cvr
Das ist hier nicht nötig, denn WENN er denn mal kommt, DANN kommt er eben !  xaz

Und vllt auch gleich in 20 Ausführungen... xaz

Ich bringe ja übrigens auch demnächst "The Woman Eater" raus....schon gewusst ?  r66g
Mit deutscher Synchro natürlich. Wird wohl so um den 10. Juli sein.... müx2

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 25610911
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32648
Punkte : 521920
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DVD/BD Veröffentlichungen 2020 - Seite 3 Empty Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 32 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten