DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Gestern um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Gestern um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Gestern um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Mo 18 Okt - 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Eddie-Fan Fr 15 Okt - 13:23

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 15 Okt - 10:39

» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
von Fynn Fr 15 Okt - 7:35

» BLOODY POM POMS (1988)
von Eddie-Fan Do 14 Okt - 20:44

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

„Dark was the Night“ ( Dark was the Night, USA, 2014 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

 „Dark was the Night“  (  Dark was the Night, USA, 2014  ) Empty „Dark was the Night“ ( Dark was the Night, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn Mi 29 Sep - 9:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


In dem verschlafenen Städtchen Maiden Woods werden eines Tages Sheriff Paul Shilds und sein Hilfssheriff Donny Saunders zu Hilfe gerufen als ein Farmer eines seiner Pferde vermisst. Doch sind beide viel zu beschäftigt und halten die Sache für nicht so wichtig, bis sie am nächsten Morgen Hufspuren entdecken. Der ganze Ort scheint nahezu übersät damit und auch die Größe stimmt total, - aber der Abstand scheint nicht der eines Pferdes zu sein. Kann es tatsächlich sein das an den Geschichten doch etwas dran ist, das etwas in den Wäldern von Maiden Woods lebt, oder ist dies doch nur blanker Unsinn der jetzt gerade zufällig in dieses Muster passt ? Sheriff Woods, der alleinerziehend ist und von seiner Frau getrennt lebt und bereits einen Sohn verloren hat, kommt nicht umhin sich seinen Dämonen zu stellen…

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Regisseur Jack Heller hat mit „Dark was a Night“ einen richtig schick verschlafenen Grusler abgeliefert, - und das meine ich nicht einmal negativ. Der Film ist halt etwas für die, die’s etwas altmodischer lieben, - wer’s lieber allzu blutig mag, der sollte hier die Finger von lassen ! Vermutlich war das Geld auch gar nicht da, also hat man auf die Konstellation der Figuren, Spannung im Drehbuch und die Darsteller gesetzt. Und die Darsteller, - vor allem Kevin Durand als Sheriff Shields, dessen Gehilfe Saunders, hier besetzt durch Lukas Haas, und auch Bianca Kajlich als Durand’s Frau machen einen guten Job. Der Rest ist Nebensache. Auch wenn der Film nicht ganz ohne Klischees auskommt, wie z.B. die Familie die sich am Ende dann doch wieder liebt und zusammenrauft, aber werdet Ihr es schon merken. Im Grunde hat Heller die Spielregeln begriffen : bei einem guten Monsterfilm darf man das Monster dem Zuschauer nicht ständig vor Augen halten, da das zumindest einen großen Teil der Spannung erhöht und das Publikum mitfiebern lässt. Erst ganz zum Schluss präsentiert er uns einen Gesamtblick auf das Böse in Person, - und auch dann gibt es am Ende noch eine kleine Überraschung !  Für all das zusammen vergebe ich doch mal glatt mal gerne 6,5 Monsterkrallen ! Die hat er verdient ! 

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522089
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 „Dark was the Night“  (  Dark was the Night, USA, 2014  ) Empty Re: „Dark was the Night“ ( Dark was the Night, USA, 2014 )

Beitrag von Eddie-Fan Mi 29 Sep - 12:38

Könnte ein interessanter Tip sein. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391214
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

 „Dark was the Night“  (  Dark was the Night, USA, 2014  ) Empty Re: „Dark was the Night“ ( Dark was the Night, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn Mi 29 Sep - 15:06

Eddie-Fan schrieb:Könnte ein interessanter Tip sein. ro7
Ja, ich denke er würde Dir gefallen ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32700
Punkte : 522089
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

 „Dark was the Night“  (  Dark was the Night, USA, 2014  ) Empty Re: „Dark was the Night“ ( Dark was the Night, USA, 2014 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten