DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Sa 1 Jan - 13:33

Hier kann über alle Folgen diskutiert werden die ich nach und nach reinstellen werde. Da scheinbar nur der Graf und ich Interesse an der Reihe haben werde ich auch keine weiteren Folgen einstellen die ich selbst bisher noch nicht gesehen habe, zumal ich da eh nichts sagen kann. So nach und nach stelle ich weitere Folgen ein....

EPISODEN

Es darf diskutiert werden.... c5f

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Alf Sa 1 Jan - 15:12

Habe jetzt gelesen, dass die ersten Folgen alle abgeschlossene Episoden bieten, später die einzelnen Folgen aber mit einander verknüpft sind. Wird dann eine Geschichte erzählt oder wie kann man das verstehen? Oder gibt es dann wie bei Akte X so ein roten Faden, der sich durch die ganze Serie zieht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6454
Punkte : 272174
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von VanHelsing Sa 1 Jan - 16:18

Also ich habe ja nur die erste Staffel gesehen - und da war nix mit rotem Faden.
Die späteren Staffeln hab ich nie gesehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8753
Punkte : 218888
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Sa 1 Jan - 17:16

Alf schrieb:Habe jetzt gelesen, dass die ersten Folgen alle abgeschlossene Episoden bieten, später die einzelnen Folgen aber mit einander verknüpft sind. Wird dann eine Geschichte erzählt oder wie kann man das verstehen? Oder gibt es dann wie bei Akte X so ein roten Faden, der sich durch die ganze Serie zieht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Also zumindest die Geschichten die ich bisher eingetragen habe sind unabhängig voneinander.
Bis auf den Pilotfilm der 90 mi in 2 Teilen läuft, aber eben auch eine Geschichte erzählt.

Auch bei  Wikipedia hab ich darüber nichts gefunden.

Ich weiss noch das es, wie bei "Die Sndkönige" mehrere" ähnlich aufgeaute Zweiteiler gab.
Aber m.E. hatten die alle nichts miteinander zu tun.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Graf Karnstein Sa 1 Jan - 17:21

Alf schrieb:Habe jetzt gelesen, dass die ersten Folgen alle abgeschlossene Episoden bieten, später die einzelnen Folgen aber mit einander verknüpft sind. Wird dann eine Geschichte erzählt oder wie kann man das verstehen? Oder gibt es dann wie bei Akte X so ein roten Faden, der sich durch die ganze Serie zieht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Roter Faden würde ich nicht sagen, jedoch bei der Serie ist das so:
Es gibt von den 7 Staffeln 4, wo man die jeweils letzte Episode als sogenannte Spar-Folge produziert hatte.
Diese haben eine gewisse Rahmenhandlung, wo auf Ereignisse hingewiesen wird, wo man dann diverse Szenerien
aus vorigen Folgen sieht. Das ist z.B. beim Ende der 1. Staffel der Fall. Ständige Bedrohung, so der Titel
besteht aus mehreren Rückblenden zu vorigen Ereignissen, wo man anhand der Rahmenhandlung einen
gewissen Zusammenhang geknüpft hat. Fynn wird das ja auch noch sehen und merken r66g
Bei den Staffeln 3 , 5 und 6 gibt es am Ende auch so eine Folge nick
Finde ich nicht weiter schlimm, denn besagte End-Folge von Staffel 1 funktioniert mit der Rahmenhandlung
soweit gut.

Und ferner gibt es Episoden, wo eine gewisse Geschichte schon noch weitergeführt wird. z.B. die erste Folge aus
der 2. Staffel Die Zeitmaschine, das wird später innerhalb der 6. Staffel nochmal aufgegriffen, wo auch
wieder Amanda Plummer dabei ist. Und dann war da noch was mit den Echsenähnlichen Außerirdischen, auch
da gab es einige Zusammenhänge, wo man das ab und zu in den jeweiligen Episoden weiterführte.

Ansonsten, soviel mir noch bekannt ist gab / gibt es keine weiteren Zusammenhänge. Also es ist hier nicht
unbedingt zwingend jede Folge sehen zu müssen 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4933
Punkte : 244753
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Alf Sa 1 Jan - 18:17

@Graf

Danke für die ausführliche Info ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6454
Punkte : 272174
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Sa 1 Jan - 19:26

@Graf, eine der Folgen die mir derzeit auch besonders gefallen hat war übrigens "Nachts
unterm Bett
" Zwar einfach erzählt und typisch irgendwie, aber das ist die Art die ich mag ! ro7

Auch "Die zweite Chance" fand ich grossartig !  Anfangs vllt etwas leicht verwirrend, aber im
Nachhinein eine richtig tolle Geschichte die ich bisher zu den besten zählen würde !  ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Graf Karnstein So 2 Jan - 14:08

Fynn uix1
-Nachts unterm Bett- war von der Ausgangsgeschichte her nun so neu nicht  12cvr  . jedoch das mit dem
Wesen, das sich die Kinder holt, fand ich dann schon irgendwie interessanter. Immerhin noch guter Durchschnitt.

Und -Die zweite Chance- fand ich auch gut. Hast Du erkannt, wer da als weibliche kurze Nebenrolle zu sehen
war r66g  Als Gaststar gab sich Rebecca de Mornay die Ehre nick  Und ferner John Savage c5f  
Die Folge hat mir auch gut gefallen ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4933
Punkte : 244753
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn So 2 Jan - 14:29

Graf Karnstein schrieb:Fynn  uix1
-Nachts unterm Bett- war von der Ausgangsgeschichte her nun so neu nicht  12cvr  . jedoch das mit dem
Wesen, das sich die Kinder holt, fand ich dann schon irgendwie interessanter. Immerhin noch guter Durchschnitt.  
Meinst Du denn damit nicht "Nachts unterm Bett" ?    scratch

Du hast ja wahrscheinlich schon mehr Folgen gesehen als ich.

Graf Karnstein schrieb: Und -Die zweite Chance- fand ich auch gut. Hast Du erkannt, wer da als weibliche kurze Nebenrolle zu sehen
war r66g  Als Gaststar gab sich Rebecca de Mornay die Ehre nick  Und ferner John Savage c5f  
Die Folge hat mir auch gut gefallen ro7
Ja, ich hab sowohl  Rebecca de Mornay als auch John Savage "erkannt", aber nicht mehr einordnen
können. Deren "Hauptkarrierezeit" liegt ja schon eine Weile her und ich hab von beiden auch nicht
jeden Film gesehen. 12cvr  Trotzdem fand ich gerade hier John Savage wirklich sehr gut !  ro7

Nachher werde ich sicher noch etwas weiter gucken. Ich weiss noch nicht wie weit ich komme,
aber je nachdem, wenn ich wieder einige Folgen zusammen habe trage ich sie hier ein ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Alf So 2 Jan - 15:00

Rebecca de Mornay habe ich zuletzt in der TV-Version von Stephen King´s SHINING gesehen. Aber der Film hat ja auch schon einige Jährchen auf den Buckel.
Spielen noch weiter bekannte Gesichter in der TV Serie von OL mit?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6454
Punkte : 272174
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn So 2 Jan - 16:03

Alf schrieb:Rebecca de Mornay habe ich zuletzt in der TV-Version von Stephen King´s SHINING gesehen. Aber der Film hat ja auch schon einige Jährchen auf den Buckel.
Spielen noch weiter bekannte Gesichter in der TV Serie von OL mit?
Klar. Guck mal bei der IMDb ! Da sieht man das da ganz interessante Gesicher dabei waren !   nick

Von Steven Weber der ja auch in den 80ern ganz aktiv war, bis zu Pat Hingle und
Elliot Gould und Sam Ramii. Und Stephen King und Frank Darabont waren auch dabei !  nick

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Alf So 2 Jan - 17:09

Fynn schrieb:
Alf schrieb:Rebecca de Mornay habe ich zuletzt in der TV-Version von Stephen King´s SHINING gesehen. Aber der Film hat ja auch schon einige Jährchen auf den Buckel.
Spielen noch weiter bekannte Gesichter in der TV Serie von OL mit?
Klar. Guck mal bei der IMDb ! Da sieht man das da ganz interessante Gesicher dabei waren !   nick

Von Steven Weber der ja auch in den 80ern ganz aktiv war, bis zu Pat Hingle und
Elliot Gould und Sam Ramii. Und Stephen King und Frank Darabont waren auch dabei !  nick

Stephen King finde ich ja cool, dass der in einer Folge mitgespielt hat. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6454
Punkte : 272174
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von VanHelsing So 2 Jan - 17:37

Alf schrieb:Stephen King finde ich ja cool, dass der in einer Folge mitgespielt hat. ro7
Als Darsteller ist er ja gar nicht aufgeführt. scratch
Er hat eine Folge geschrieben ("Kugel im Kopf" - Staffel 3, Folge 15). nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8753
Punkte : 218888
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Graf Karnstein So 2 Jan - 18:32

Ja, -Kugel im Kopf- fand ich auch gut ro7 Allerdings von Mr. King sah ich in der Folge
weit und breit nix xaz . r66g

In der Episode -Valerie-, ist Nancy Allen dabei. Bei -Blick in die Zukunft- war als Gaststar
David Warner dabei.

Also hier gab es damalige sogenannte Altstars die mitspielten und rückblickend welche, die
heutzutage namhaft bekannter sind, als damals. So sah ich eine Folge mit z.B. Ryan Reynolds.
Damals eher unbekannt, heute größerer Bekanntheitsgrad.

Ist schon interessant, wer sich alles ein Stelldichein in dieser Serie gegeben hat e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4933
Punkte : 244753
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn So 2 Jan - 19:33

Graf Karnstein schrieb:Ja, -Kugel im Kopf- fand ich auch gut ro7  Allerdings von Mr. King sah ich in der Folge
weit und breit nix xaz  . r66g  

In der Episode -Valerie-, ist Nancy Allen dabei. Bei -Blick in die Zukunft- war als Gaststar
David Warner dabei.

Also hier gab es damalige sogenannte Altstars die mitspielten und rückblickend welche, die
heutzutage namhaft bekannter sind, als damals. So sah ich eine Folge mit z.B. Ryan Reynolds.
Damals eher unbekannt, heute größerer Bekanntheitsgrad.

Ist schon interessant, wer sich alles ein Stelldichein in dieser Serie gegeben hat e4du

Nancy Allen hab ich schon immer besonders gern gesehen. Meist war sie ja auch in
Genrefilmen vertreten. Die erwähnten Episoden hab ich, - bis auf "Valerie 23" -
noch nicht gesehen. Die fand ich klasse !    ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Eddie-Fan Mo 3 Jan - 10:27

Das war ja in solchen Serien immer schon so, dass bekannte Darsteller mitspielten - oder auch Leute am Anfang ihrer Karriere, die dann später sich einen Namen machten. War auch bei der "Twilight Zone" so - und ebenfalls bei der original "Outer Limits" Serie aus den 60ern.
Dort machten z.B. folgende mit: c5f
William Shatner
Leonard Nimoy
Richard Jaeckel
Robert Culp
Martin Landau
Henry Silva
Robert Duvall
Donald Pleasence
Cliff Robertson
Martin Sheen
Vera Miles
Jacqueline Scott
Joyce Van Patten
Jill Haworth

und noch etliche mehr.

Müssten somit sogar etliche mehr sein als in der Serie aus den 90ern. e4du

Mal sehen wann ich Zeit und Muße finde, mir die Serien zu kaufen. Werde irgendwann jedenfalls bei beiden zuschlagen - also hier bei der 90er Ausgabe und natürlich auch bei der aus den 60ern. nick
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24113
Punkte : 413104
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Mo 3 Jan - 12:25

Eddie-Fan schrieb: Mal sehen wann ich Zeit und Muße finde, mir die Serien zu kaufen. Werde irgendwann jedenfalls bei beiden zuschlagen - also hier bei der 90er Ausgabe und natürlich auch bei der aus den 60ern. nick
Kann ich nur empfehlen !  ro7 nick

Und ja, da spielen immer wieder bekannte Darsteller mit. Gestern habe ich erst
grade eine Folge mit Leonard Nimoy gesehen, die übrigens sehr gut war ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Alf Mo 3 Jan - 15:19

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Mal sehen wann ich Zeit und Muße finde, mir die Serien zu kaufen. Werde irgendwann jedenfalls bei beiden zuschlagen - also hier bei der 90er Ausgabe und natürlich auch bei der aus den 60ern. nick
Kann ich nur empfehlen !  ro7 nick

Und ja, da spielen immer wieder bekannte Darsteller mit. Gestern habe ich erst
grade eine Folge mit Leonard Nimoy gesehen, die übrigens sehr gut war ! ro7

Bin auch schon an überlegen, auch wenn ich nicht so der Serien Sammler bin, warte aber erst mal ab, ob alle Staffeln erscheinen werden.
Kommt den OL aus den 60er Jahren auch von Filmjuwelen?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6454
Punkte : 272174
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Mo 3 Jan - 17:25

Alf schrieb: Kommt den OL aus den 60er Jahren auch von Filmjuwelen?
Mir ist darüber nichts bekannt, gebe die Frage gern mal weiter !   r66g

Allerdings könnte ich mir zumindest vorstellen das die, - wenn sie jetzt sehen, das die Serie
läuft, sich auch um die 60er Jahre Serie bemühen. Andernfalls muss man sagen das auch
diese schon einmal eingestellt wurde weil nicht genug Käufer da waren.  12cvr  Es ist eben
immer eine Sache der Käufer : wieviele machen mit, oder auf wievielen bleiben sie hängen... 12cvr

Das war ja schon ganz oft so und ich kann auch nur hoffen das alles klappt !   12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Eddie-Fan Mo 3 Jan - 20:04

Glaube ich nicht, dass die Originalserie je über ein deutsches Label erscheint. Die Folgen müssten ja komplett synchronisiert werden. Das wäre eine Gesamtzeit von ca. 2500 Minuten. Teilt man das durch eine Filmlänge von durchschnittlich ca. 83 Minuten, wäre das wie 30 Spielfilme auf einmal zu synchronisieren. Diese Kosten wird sich keiner antun. Das hat man ja schon nur bei der vierten Staffel der "Twilight Zone" gesehen. 12cvr

Und ob sich einer zutraut, eine komplette Serie nur in OmU zu bringen, ist die nächste Frage. Selbst das kann bei mit Sicherheit nicht niedrigen Lizenzkosten in die Hose gehen, weil dann die Gefahr besteht, dass nicht genügend Leute kaufen. mi5vy
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24113
Punkte : 413104
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Mo 3 Jan - 20:11

Eddie-Fan schrieb:Glaube ich nicht, dass die Originalserie je über ein deutsches Label erscheint. Die Folgen müssten ja komplett synchronisiert werden. Das wäre eine Gesamtzeit von ca. 2500 Minuten. Teilt man das durch eine Filmlänge von durchschnittlich ca. 83 Minuten, wäre das wie 30 Spielfilme auf einmal zu synchronisieren. Diese Kosten wird sich keiner antun. Das hat man ja schon nur bei der vierten Staffel der "Twilight Zone" gesehen. 12cvr

Und ob sich einer zutraut, eine komplette Serie nur in OmU zu bringen, ist die nächste Frage. Selbst das kann bei mit Sicherheit nicht niedrigen Lizenzkosten in die Hose gehen, weil dann die Gefahr besteht, dass nicht genügend Leute kaufen. mi5vy

OmU würde mich auch nicht interessieren zum Kauf und bei so vielen Folgen und Staffeln würde es sicher
auch so manch einen abschrecken. Könnte mir aber vorstellen das das TV mal zuschlägt....arte vllt. Die
haben auch damals die kompletten "The Avengers" Folgen synchronisiert die da fehlten ! r66g

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Fr 7 Jan - 11:29

Ich habe übrigens wieder einige "neue" alte Folgen eingetragen so das es inzwischen 30 Folgen sind ! Noch sind wir aber bei der 2. Staffel, aber ich hoffe das sich das bald ändern wird !

Nur war der Depp mit der 3. Staffel auch heute nicht dabei...fällt mir nichts zu ein !   "Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread 1344789346

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Fr 7 Jan - 18:03

Übrigens hat mir Folge 29. "Akademie des Grauens" gut gefallen !   ro7  Noch besser war
m.M. nach Folge 25. "Der Mann mit den seltsamen Augen" und bei Folge 24 "24. "Unnatürliche
Auslese" waren wir der heutigen Realität schon bedenklich nahe... c5f

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Graf Karnstein Fr 7 Jan - 18:48

-Akademie des Grauens- von der eigentlichen Grundidee her nicht so neu 12cvr Interessanter war
hingegen mit welchen Methoden die da ihre Ziele erreichen wollen c5f

-Der Mann mit den seltsamen Augen- hat mir auch gut gefallen ro7 Sehr interessante Auflösung zum
Ende, warum, wieso usw., nick Hier waren ja zwei Bekanntere dabei, Ally Sheedy & Michael Sarrazin r66g

Und das bei -Unnatürliche Auslese- hat man ja teils schon heutzutage 12cvr Bietet interessanten Stoff
für diverse Diskussionen inwieweit man ungeborenes Leben bis zur Geburt verbessern kann usw. r66g

Wie haben Dir denn die Folgen 26 -Geist und Materie- und 28 -Der Geruch des Todes- gefallen c5f
Oder hast Du die ausgelassen scratch . xaz . r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4933
Punkte : 244753
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Fynn Fr 7 Jan - 19:12

Graf Karnstein schrieb:-Akademie des Grauens- von der eigentlichen Grundidee her nicht so neu 12cvr  Interessanter war
hingegen mit welchen Methoden die da ihre Ziele erreichen wollen c5f  
das stimmt, neu war das nicht aber ich seh das immer wieder gern !    vxt

Graf Karnstein schrieb: -Der Mann mit den seltsamen Augen- hat mir auch gut gefallen ro7  Sehr interessante Auflösung zum
Ende, warum, wieso usw., nick  Hier waren ja zwei Bekanntere dabei, Ally Sheedy & Michael Sarrazin r66g    
Ja. Ally Sheedy war ja eher immer in so "leichteren Sachen" wie "Nr. 5 lebt" zu sehen und
ich mochte sie, - im Gegensatz zu Michael Sarrazin - immer ganz gern. Aber hier passte
Michael Sarrazin wirklich wie Faust auf's Auge ! Hat er gut gemacht !    ro7
Und ja, die Auflösung ist anders als man vllt denkt, sehr interessant !

Graf Karnstein schrieb:  Und das bei -Unnatürliche Auslese- hat man ja teils schon heutzutage 12cvr  Bietet interessanten Stoff
für diverse Diskussionen inwieweit man ungeborenes Leben bis zur Geburt verbessern kann usw. r66g
Ja, das bei "Unnatürliche Auslese" haben wir teils schon. Da fragt man sich doch schon
manchmal ob die Filmindustrie der Ideenlieferant für die Realität ist oder ob es umgekehrt ist ?   cubx

Graf Karnstein schrieb:Wie haben Dir denn die Folgen 26 -Geist und Materie- und 28 -Der Geruch des Todes- gefallen c5f  
Oder hast Du die ausgelassen scratch  . xaz  . r66g  
Von wegen ausgelassen ! "Geist und Materie" hat mir gar nicht sonderlich gefallen,dafür
fand ich aber den "Geruch des Todes" gut !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34262
Punkte : 555791
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Outer Limits"  (  Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002  ), Diskussionsthread Empty Re: "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten