DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Fynn Di 1 Jan - 18:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Comtesse Barbara von Weidenborn  (  Evelyne Kraft ) wird 1876 von Graf Dracula (  Stephen Boyd   ) aus einem Internat entführt und in sein Schloss gebracht, wo er daraufhin kurzerhand von den aufgebrachten Dorfbewohnern in seinem Sarg gepfählt wird. Die Sache gerät in Vergessenheit und der Sarg taucht erst 200 Jahre später, in diesem Falle 1976, wieder auf, als zwei (bayrisch sprechende !) Bauarbeiter in Form von Schlagersänger  Roberto Blanco    und Softpornostar  Rinaldo Talamonti ( Laß jucken, Kumpel usw. )  den Sarg des Grafen wieder freilegen. Das gute Stück landet dann bei einem Wiener Antiquitätenhändler, der sich noch wundert warum das Gerippe so gut erhalten ist, bevor er selbst zur Ader gelassen wird. Bevor es bei diesem landet, landet es allerdings noch einige Male auf der Straße, weil die Leutchen vom Bestattungsinstitut zu dusselig sind, - was aber prima in den Film paßt.

Kommissar Brad Harris    scheint eher an Baronin von Weidenborn als am Film interessiert gewesen zu sein, er wirkt zumindest was den Film angeht recht lustlos. Aber als Kommissar blickt er auch nicht so richtig durch und will lieber mit der schönen Baronin essen gehen. ( mehr nicht ? ) Sein Gehilfe dagegen ist Eddie, genauer gesagt Eddie Arent   Und der blickt gleich durch und faselt was von „Vampirmorden“. Der Mann hat’s drauf, ohne Frage.

Unmöglich, die abgewrackten zahlreichen Stars mitzuzählen,die sich hier die Klinke in die Hand geben und vermutlich nicht nur ein Beispiel ihrer Talentlosigkeit abliefern. Neben den bereits erwähnten geben Theo Lingen , Walter Giller   ,  Herbert Fux  ,  Willy Harlander    ,  Heinz Reincke    ,  Christine Schuberth    und viele andere mit. Selbstverständlich hat es sich Brad Harris  ( Die 3 Supermänner räumen auf , Kommissar X ) nicht nehmen lassen, auch noch das Drehbuch zu verfassen, - ( im Vollrausch und einer Viertelstunde vermutlich ) Dass der Film bei der OFDB auf eine gute 5 kommt und bei der IMDb immerhin ebenfalls satte 4,4, tja, das kann ein Normalsterblicher wie ich nicht nachvollziehen. Das Ganze funktioniert weder als Horrorfilm, noch als Komödie und obwohl der Film, wie ich hörte, als VHS sehr selten und auch teuer sein soll, kann ich vor diesem Dauergähner nur dringend warnen.

Abgesehen davon, das das alles nur noch peinlich ist, muss man sich doch unwilllkürlich fragen, wie es nur möglich war, diese ganzen, teils internationalen Leute unter einen Hut zu bringen. Viel Geld kann das keinem hier gebracht haben und der mögliche Ruhm wäre ein äußerst zweifelhafter...
 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555758
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von schimanski Mi 2 Jan - 10:49

Theo Lingen als Theo Marmorstein f6zr

Dieser Film ist im Suff gedreht worden.Man konnte meinen das sämltliche Darsteller hackevoll waren.

Lady Dracula flippt bei Knoblochsosse aus und bei einem Kreuz kriegt sie Schreikrämpfe und der panne Kommissar merkt nichts. affraid

Den Film sollte man gesehen haben.Horror made in Germany... snxs snxs

Immerhin kann ich den Film mein eigen nennen.
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8701
Punkte : 277611
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Fynn Mi 2 Jan - 11:27

schimanski schrieb:Den Film sollte man gesehen haben.Horror made in Germany... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ob man ihn nun wirklich gesehen haben muss...ich weiß ja nicht, aber Horror "made in Germany", das ist es ohne Frage... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555758
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Eddie-Fan Mi 2 Jan - 14:18

Fynn schrieb: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
snxs snxs snxs Na das scheint ja eine Gurke zu sein. Wenn ich mal im Lotto gewinne, kaufe ich mir den Film vielleicht. lol!
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413073
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Fynn Mi 2 Jan - 15:59

Eddie-Fan schrieb:Wenn ich mal im Lotto gewinne, kaufe ich mir den Film vielleicht. lol!
Besser ist, Du läßt Dir Geld rausgeben ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555758
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von VanHelsing So 7 Jan - 12:36

Nichts gegen lustige Parodien - aber dieser Quatsch ist dermassen albern, dass es einem die Schuhe auszieht ! nnig
Einmal gesehen - nie wieder ...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8750
Punkte : 218857
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von schimanski So 7 Jan - 13:24

„Lady Dracula“ ist natürlich barer Unfug, aber er hat durchaus seine Momente, bietet ein paar nette Gags und sorgt auf ganzer Linie für
anspruchslose, aber angenehme Unterhaltung.


Lady Dracula ist purer Trash und als solcher zu sehen. Wer damit nicht klar kommt, soll ausschalten.

wie sagte jemand im Film Ja, lasst uns im Suff das Leben vergessen. Kalauer mäßig nicht mehr zu toppen.

Aber da ein jeder heute sich dem intellektuellen Touch hingibt, können die meisten solche Filme nicht geniessen.

Auf gewisse Weise sind die Leute zu bedauern.
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8701
Punkte : 277611
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von VanHelsing So 7 Jan - 13:32

Na ja, was heisst intellektuell.
Gerade Humor ist nun einmal eine Geschmacksfrage. 12cvr
Und dieser Film bietet eben in erster Linie Kalauer.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8750
Punkte : 218857
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Eddie-Fan So 7 Jan - 14:11

Ich hab mir grad nochmal den Trailer angesehen. snxs snxs
Vllt findet der Film ja mal den Weg zu einem Label mit günstigen Preisen. In diesem Fall würde ich zugreifen.

look
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413073
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Fynn So 7 Jan - 14:17

Sorry, aber bei dem Film muss ich auch passen ! Das ist auch wieder mal so typisch deutscher Humor wo allein schon die Besetzung für unangenehmes Kribbeln in der Magengegend sorgt : Theo Lingen, Eddie Arend, Roberto Banco, Rinaldo Talamonti ( aus den berühmten "Lass jucken, Kumpel" Filmen rxa ) Dazu eine Prise internationaler Flair mit Leuten wie Stephen Boyd, deren Zeiten wohl auch lange vorbei waren und die noch 'ne schnelle Mark zu machen gedachten...ne, peinlich !  ccb

1 € mag das ganze wert sein. Aber die verschenkte Zeit kriegt man nie wieder.
Und das ist es definitiv nicht wert. Nicht bei diesem Film.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555758
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von schimanski So 7 Jan - 17:04

VanHelsing schrieb:Na ja, was heisst intellektuell.
Gerade Humor ist nun einmal eine Geschmacksfrage. 12cvr
Und dieser Film bietet eben in erster Linie Kalauer.

was ist gegen Kalauer einzuwenden.. Ich hab den Film schon mehrmals gesehen, und wie sagt man so schön: Ein Kalauer jagt den nächsten
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8701
Punkte : 277611
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Lady Dracula"  ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 ) Empty Re: "Lady Dracula" ( Lady Dracula, Deutschland, 1978 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten