DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Graf Karnstein Heute um 18:04

» Endstation Gänsehaut: Eine persönliche Reise durch das Horrorkino
von Fynn Heute um 17:47

» BLUTSPUR INS TOTENREICH
von Fynn Gestern um 21:13

» DER EXORZIST
von Fynn Gestern um 20:50

» DAS OMEN
von Fynn Gestern um 18:55

» ärgerliche Verpackungen
von Fynn Gestern um 17:45

» "Die Zeitmaschine" ( The Time Machine, USA, 2002 )
von Fynn Mo 26 Jul - 20:46

» CMV Trash Collection eingestellt + EIN NEUANFANG !
von Eddie-Fan Mo 26 Jul - 19:39

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Alf So 25 Jul - 16:38

» DREI FARBEN WEISS (FRA/POL 1993)
von VanHelsing So 25 Jul - 16:31

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Fr 23 Jul - 19:43

» DICK BARTON GREIFT EIN (1950)
von TomHorn76 Do 22 Jul - 21:32

» "Schwarze Frau" in Serie ?
von Fynn Do 22 Jul - 19:46

» DER TEUFEL DES OSTENS (USA 1932)
von VanHelsing Do 22 Jul - 16:43

» GEHEIMWELLE 505 (1949)
von Fynn Mi 21 Jul - 20:13

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

4k/UHD - Es geht los !

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von schimanski Fr 11 Jun - 19:46

Alf schrieb:
schimanski schrieb:
Alf schrieb:Hast du auch einen 4K Player Schimmi?

nein Da ich nur 3 oder 4 Filme in 4k habe, lohnt sich die Anschaffung nicht. Außer wenn ich mal einen gebrauchten Player günstig bekommen könnte. Dann ja. ol5g ol5g

Auf Netflix und Amazon kann man ja auch Filme in 4K sich anschauen. Wenn man solch ein 4K TV hat, dann will man ja auch alles aus ihm herausholen. Sender wie ZDF oder ARD haben es ja bis heute nicht geschafft ihr Programm in Full-HD auszustrahlen. Mit 4K wird das wohl dann überhaupt nix werden. Schon eine Frechheit. vff5

den ein oder anderen Film habe ich in 4k gesehen. Ist natürlich top. Aber jetzt Unsummen dafür ausgeben... Muß nicht sein.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8271
Punkte : 254742
Bewertungssystem : 220
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Eddie-Fan Fr 11 Jun - 19:51

Sollte ich mir was neues besorgen, habe ich mich bereits für Geräte entschieden. Da ich mit Panasonic bombastisch zufrieden bin, würde ich natürlich bei der Firma bleiben.

Als Player habe ich mir den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ausgesucht.
Beim TV würde ich den OLED [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nehmen.

So hätte ich alle Vorzüge (HDR, Dolby Vision usw.) abgedeckt. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Alf Fr 11 Jun - 19:53

Eddie-Fan schrieb:Sollte ich mir was neues besorgen, habe ich mich bereits für Geräte entschieden. Da ich mit Panasonic bombastisch zufrieden bin, würde ich natürlich bei der Firma bleiben.

Als Player habe ich mir den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ausgesucht.
Beim TV würde ich den OLED [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nehmen.

So hätte ich alle Vorzüge (HDR, Dolby Vision usw.) abgedeckt. ro7

Der Preis ist natürlich nicht ohne xxxr3
Mann muss natürlich aufpassen. Je größer der TV umso schlechter für DVDs. Aber bei 65 Zoll dürfte es noch passen mit DVDs.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6201
Punkte : 251293
Bewertungssystem : 375
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von schimanski Fr 11 Jun - 20:19

Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Sollte ich mir was neues besorgen, habe ich mich bereits für Geräte entschieden. Da ich mit Panasonic bombastisch zufrieden bin, würde ich natürlich bei der Firma bleiben.

Als Player habe ich mir den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ausgesucht.
Beim TV würde ich den OLED [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nehmen.

So hätte ich alle Vorzüge (HDR, Dolby Vision usw.) abgedeckt. ro7

Der Preis ist natürlich nicht ohne xxxr3
Mann muss natürlich aufpassen. Je größer der TV umso schlechter für DVDs. Aber bei 65 Zoll dürfte es noch passen mit DVDs.

Eddie kann es sich leisten.... ro7 ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8271
Punkte : 254742
Bewertungssystem : 220
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Eddie-Fan Fr 11 Jun - 20:44

schimanski schrieb:
Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Sollte ich mir was neues besorgen, habe ich mich bereits für Geräte entschieden. Da ich mit Panasonic bombastisch zufrieden bin, würde ich natürlich bei der Firma bleiben.

Als Player habe ich mir den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ausgesucht.
Beim TV würde ich den OLED [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nehmen.

So hätte ich alle Vorzüge (HDR, Dolby Vision usw.) abgedeckt. ro7

Der Preis ist natürlich nicht ohne xxxr3
Mann muss natürlich aufpassen. Je größer der TV umso schlechter für DVDs. Aber bei 65 Zoll dürfte es noch passen mit DVDs.

Eddie kann es sich leisten.... ro7 ro7
Kommt drauf an. Zunächst braucht man natürlich das Geld als Startschuss - das ist schon richtig. Wenn dann die Geräte aber auch ewig halten und viele Jahre nicht ihre Qualität einbüßen, rechnet es sich mit der Zeit.
Mein jetziger Plasma von Panasonic wird im August 12 Jahre alt und mein BD-Player von Panasonic wird im Oktober 12 Jahre alt. Über diese Jahre verteilt hat sich der Anschaffungspreis dann gut verrechnet. Bei billigeren Geräten hätte ich wahrscheinlich schon zwangsweise neu kaufen müssen. Am Ende hätte ich somit auch nichts gespart, wenn ich in kürzeren Abständen immer wieder was neu brauche. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von TomHorn76 Fr 11 Jun - 21:43

Alf schrieb:
schimanski schrieb:
Alf schrieb:Hast du auch einen 4K Player Schimmi?

nein Da ich nur 3 oder 4 Filme in 4k habe, lohnt sich die Anschaffung nicht. Außer wenn ich mal einen gebrauchten Player günstig bekommen könnte. Dann ja. ol5g ol5g

Auf Netflix und Amazon kann man ja auch Filme in 4K sich anschauen. Wenn man solch ein 4K TV hat, dann will man ja auch alles aus ihm herausholen. Sender wie ZDF oder ARD haben es ja bis heute nicht geschafft ihr Programm in Full-HD auszustrahlen. Mit 4K wird das wohl dann überhaupt nix werden. Schon eine Frechheit. vff5

Meinst Du den Internet-Livestream? Ja, das find ich auch kacke, da besteht wirklich Handlungsbedarf. Kann sich nicht jeder DVBT oder Satellit holen, um Öffis in Full-HD oder UHD (wobei hier ja auch noch zu wenige native Inhalte verfügbar sind) zu schauen, da sollte eigentlich ein schneller Internet-Anschluss reichen, wie bei Amazon, Sky und Netflix auch.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3326
Punkte : 84878
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von schimanski Fr 11 Jun - 21:58

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:mein TV hat 4k. Ist doch jetzt auch nichts besonderes mehr...
Sooo einfach ist es dann doch nicht, denn heutzutage ist 4k nicht = 4k. Das fängt schon damit an, ob man einen normalen LED oder OLED hat. Und nicht jeder 4k Fernseher hat HDR und/oder HDR10+ Das ist im Dynamik-Bereich schon ein nicht kleiner Unterschied. Zusätzlich muss man dann auch noch beim Player drauf achten, dass er HDR fähig ist.

Jetzt geht's aber ab !  rxa xaz  f6zr

Ich wette, Schimmi hat keine Ahnung wie das bei seinem aussieht, aber er hat 4k.... snxs

Oled von LG mit Dolby Vision... Du Pappnase... vff5 vff5

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8271
Punkte : 254742
Bewertungssystem : 220
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Fynn Fr 11 Jun - 22:22

Habe mir eben mal Eddies TV's oben angesehen, bzw. sein neues Wunschgerät. Hab dann auch,
zumindest einige Stimmen und Meinungen dazu gelesen. Da muss ich doch sagen erschreckt es
mich immer wieder wie wichtig es den Leuten offenbar ist das die Glotze die Sprachbefehle
auch abnimmt und das das auch alles funktioniert. Meiner hat das zwar auch, aber mir war es
total wichtig das sofort auszuschalten. Ich habe ohnehin schon genug das Gefühl das wir in einer
versklavten technischen Welt leben, das will ich nicht unbedingt und bewusst fördern ! Allein das
Wissen das so ein Schei....TV so eine Funktion hat nervt mich schon. Ich brauche sowas nicht und
bin auch nicht zu 100% davon überzeugt das das nur eingebaut wird weil man der Meinung ist
das der Kunde sich das eben wünscht, - auch wenn es natürlich angepriesen wird als tolle Sache.
Wie steht ihr dazu, findet ihr das gut, nutzt es evtl sogar oder lehnt ihr das auch ab ? scratch

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32109
Punkte : 514486
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Alf Sa 12 Jun - 10:55

Also mein TV hat diese Sprachfunktion nicht. Ich brauche so etwas auch nicht, aber bei den neuen Geräten ist es ja meistens schon mit an Bord. So lange man es abschalten kann ist es für mich kein Problem. Aber ich brauche solch ein Firlefanz nicht unbedingt. Mittlerweile bekommt man ja auch schon TVs mit Amazons Alexa. Wer es braucht. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6201
Punkte : 251293
Bewertungssystem : 375
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von schimanski Sa 12 Jun - 10:55

Sprachsteuerung finde ich klasse... Erleichtert einem das Leben ungemein... ro7 ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8271
Punkte : 254742
Bewertungssystem : 220
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Eddie-Fan Sa 12 Jun - 11:07

Alf schrieb:Also mein TV hat diese Sprachfunktion nicht. Ich brauche so etwas auch nicht, aber bei den neuen Geräten ist es ja meistens schon mit an Bord. So lange man es abschalten kann ist es für mich kein Problem. Aber ich brauche solch ein Firlefanz nicht unbedingt. Mittlerweile bekommt man ja auch schon TVs mit Amazons Alexa. Wer es braucht. 12cvr
Sehe ich auch so. Ob etwas heutzutage automatisch dabei ist, kann man ja nicht ändern. Man muss es deshalb ja nicht auch sofort verwenden. Ich brauche das auch nicht. yy34

P.S.: Meine Lebensgefährtin hat jetzt endlich ein vernünftiges Notebook. Hatte ich ihr bestellt. Dort ist auch diese Sprachfunktion dabei. Haben wir auch abgeschaltet. nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Alf Sa 12 Jun - 12:08

schimanski schrieb:Sprachsteuerung finde ich klasse... Erleichtert einem das Leben ungemein... ro7 ro7

Inwiefern? Weil du zu bequem bist die Fernbedienung in die Hand zu nehmen oder braucht man die trotzdem um die Sprachfunktion nutzen zu können?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6201
Punkte : 251293
Bewertungssystem : 375
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Fynn Sa 12 Jun - 12:43

Das ist etwas was ich sogar vor dem Kauf meines 3-D Fernsehers geklärt habe : hätte
er eine Sprachsteuerung und ich könnte die auch nicht ausschalten, dann würde ich
selbst auf 3-D verzichten ! Bequem mag das natürlich alles sein, aber ich halte es auch, -
im wahrsten Sinne, für gefährlich. ALEXA ist auch bequem, aber ein Flop, Amazon
bemüht sich redlich aber auch umsonst es an den Mann/die Frau zu bringen. Dabei ist
das Prinzip im Grunde ja dasselbe und wer es bei Fernsehern gut findet, der kommt
doch im Grunde um ALEXA gar nicht herum. Oder ?  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32109
Punkte : 514486
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von TomHorn76 Sa 12 Jun - 15:39

Fynn schrieb:Das ist etwas was ich sogar vor dem Kauf meines 3-D Fernsehers geklärt habe : hätte
er eine Sprachsteuerung und ich könnte die auch nicht ausschalten, dann würde ich
selbst auf 3-D verzichten ! Bequem mag das natürlich alles sein, aber ich halte es auch, -
im wahrsten Sinne, für gefährlich. ALEXA ist auch bequem, aber ein Flop, Amazon
bemüht sich redlich aber auch umsonst es an den Mann/die Frau zu bringen. Dabei ist
das Prinzip im Grunde ja dasselbe und wer es bei Fernsehern gut findet, der kommt
doch im Grunde um ALEXA gar nicht herum. Oder ?  12cvr

Ähem, wo ist ALEXA ein Flop? Das Ding ist ein Verkaufsschlager und Marktführer, sowieso werden Sprachassistenten, gerade am Handy, immer mehr genutzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und nochmal zu 8K. Noch eine Sache, warum es für den Heimbereich kaum Sinn macht. Schon bei 4K liegt der empfohlene Sitzabstand bei einer Bildschirmdiagonale (bei Full HD: zwei Bildschirmdiagonalen), um überhaupt entsprechend viele Details mit dem Auge registrieren und mit dem Gehirn verarbeiten zu können, weswegen 4K-Geräte unter 40 Zoll quasi auch nur als PC- oder Konsolen-Monitor brauchbar sind. Bei 8K wird der Sitzabstand auch entsprechend verkürzt, was dazu führt, dass man 1) entweder unglaublich nah am TV sitzen oder einen übermäßig großen (und teuren) TV kaufen muss und 2) nicht mehr den ganzen Bildschirm im Sichtfeld hätte. Alleine deswegen wird 8K sich auch höchstens im Kino oder auf Großleinwänden für Sport- und Konzertveranstaltungen durchsetzen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3326
Punkte : 84878
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Fynn Sa 12 Jun - 16:57

Fynn schrieb:Das ist etwas was ich sogar vor dem Kauf meines 3-D Fernsehers geklärt habe : hätte
er eine Sprachsteuerung und ich könnte die auch nicht ausschalten, dann würde ich
selbst auf 3-D verzichten ! Bequem mag das natürlich alles sein, aber ich halte es auch, -
im wahrsten Sinne, für gefährlich. ALEXA ist auch bequem, aber ein Flop, Amazon
bemüht sich redlich aber auch umsonst es an den Mann/die Frau zu bringen. Dabei ist
das Prinzip im Grunde ja dasselbe und wer es bei Fernsehern gut findet, der kommt
doch im Grunde um ALEXA gar nicht herum. Oder ?  12cvr

TomHorn76 schrieb: Ähem, wo ist ALEXA ein Flop? Das Ding ist ein Verkaufsschlager und Marktführer, sowieso werden Sprachassistenten, gerade am Handy, immer mehr genutzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  

Das das ein Flop ist hab ich mehrfach gelesen, wenn es nicht stimmt, - auch gut.
Ich persönlich kenne nicht einen der es nutzt, auch im weiteren Bekanntenkreis nicht.
Und auch niemand der sich mit dem Gedanken trägt es sich zuzulegen, denn es ist
nicht einmal im Gespräch bei uns gewesen. Das meine Bekannten, Freunde und ich
nun nicht der Nabel der Welt sind ist mir klar, aber auch eine Bekannte von einem
die es tatsächlich hatte, hat es inzwischen wieder abgeschafft.


TomHorn76 schrieb:  Und nochmal zu 8K. Noch eine Sache, warum es für den Heimbereich kaum Sinn macht. Schon bei 4K liegt der empfohlene Sitzabstand bei einer Bildschirmdiagonale (bei Full HD: zwei Bildschirmdiagonalen), um überhaupt entsprechend viele Details mit dem Auge registrieren und mit dem Gehirn verarbeiten zu können, weswegen 4K-Geräte unter 40 Zoll quasi auch nur als PC- oder Konsolen-Monitor brauchbar sind. Bei 8K wird der Sitzabstand auch entsprechend verkürzt, was dazu führt, dass man 1) entweder unglaublich nah am TV sitzen oder einen übermäßig großen (und teuren) TV kaufen muss und 2) nicht mehr den ganzen Bildschirm im Sichtfeld hätte. Alleine deswegen wird 8K sich auch höchstens im Kino oder auf Großleinwänden für Sport- und Konzertveranstaltungen durchsetzen.
Logisch wird das kaum Sinn machen, da sind wir uns doch einig. Aber : wir sind uns doch
auch sicher einig wenn ich mal mal sage das die Geld verdienen wollen, oder ? Und wenn
es darum geht dann werden sie uns auch noch 10k glaubhaft machen wollen.... r66g

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32109
Punkte : 514486
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von VanHelsing Sa 12 Jun - 17:02

"Alexa" brauche ich nicht. Ich habe Lichtschalter, um das Licht ein/aus zu schalten. nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7884
Punkte : 192700
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von schimanski Sa 12 Jun - 17:14

ich habe Alexa und Google... Bin voll auf damit zufrieden... ro7 ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8271
Punkte : 254742
Bewertungssystem : 220
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Alf Sa 12 Jun - 17:30

VanHelsing schrieb:"Alexa" brauche ich nicht. Ich habe Lichtschalter, um das Licht ein/aus zu schalten. nick

Du bist ja auch Old School xaz


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6201
Punkte : 251293
Bewertungssystem : 375
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Alf Sa 12 Jun - 17:32

schimanski schrieb:ich habe Alexa und Google... Bin voll auf damit zufrieden... ro7 ro7

Schimmi unser Technik Guru xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6201
Punkte : 251293
Bewertungssystem : 375
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von VanHelsing Sa 12 Jun - 17:57

Fynn schrieb:Das das ein Flop ist hab ich mehrfach gelesen, wenn es nicht stimmt, - auch gut.
Ich persönlich kenne nicht einen der es nutzt, auch im weiteren Bekanntenkreis nicht.
Du kennst doch Schimmi ? scratch

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7884
Punkte : 192700
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Fynn Sa 12 Jun - 19:51

schimanski schrieb:ich habe Alexa und Google... Bin voll auf damit zufrieden... ro7 ro7
sei froh wenn Du zufrieden bist, - die sind es sicher ! snxs
VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:Das das ein Flop ist hab ich mehrfach gelesen, wenn es nicht stimmt, - auch gut.
Ich persönlich kenne nicht einen der es nutzt, auch im weiteren Bekanntenkreis nicht.
Du kennst doch Schimmi ? scratch
Das Schimmi das nutzt wusste ich nicht, aber er muss mir das ja auch ebenso wenig
erzählen wie andere. Das ist ja eine ganz persönliche Sache. Das mag zwar bequem
sein, ist mir aber alles irgendwo zu...übergriffig. Und die Entwickler dieser Dinger
setzen ja eindeutig auf die Bequemlichichkeit seiner Benutzer. Nein, niemals ! yy34

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32109
Punkte : 514486
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Eddie-Fan So 13 Jun - 10:26

Alexa, bitte putze mir den Arsch ab... snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

4k/UHD - Es geht los ! - Seite 11 Empty Re: 4k/UHD - Es geht los !

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten