DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Eddie-Fan Gestern um 20:06

» DVD/BD Veröffentlichungen 2024
von Fynn Gestern um 8:49

» Zuletzt gesehen
von Fynn So 25 Feb - 17:12

» YAMBAO
von Fynn So 25 Feb - 11:17

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn Fr 23 Feb - 19:04

» VEP Video
von VanHelsing Do 22 Feb - 16:48

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Do 22 Feb - 15:51

» DER MANN MIT DER TOTENMASKE
von Eddie-Fan Do 22 Feb - 15:32

» EIN TOTER HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Mi 21 Feb - 13:47

» INVASION AUS DEM INNERN DER ERDE
von TomHorn76 Mi 21 Feb - 11:54

» Demnächst im Kino
von Fynn Di 20 Feb - 6:49

» "Raumpatrouille Orion", 1965 - einige Merchandising Produkte von damals
von Eddie-Fan So 18 Feb - 17:37

» THE HUNT (USA 2019)
von VanHelsing Sa 17 Feb - 14:09

» Die Dark Movie Dreams - Kultserien Bewertung. Serie Nr.1: RAUMPATROUILLE
von Eddie-Fan Sa 17 Feb - 13:57

» "The Films of Freddie Francis"
von Eddie-Fan Fr 16 Feb - 10:07

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

„Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Mo 10 Okt - 12:12

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Mvivnk10

Mitten in der Nacht versammelt sich die Familie um das verstorbene Oberhaupt der Kabale zu ehren und den nächsten Anführer durch eine gewaltige Monsterjagd zu bestimmen und den sogenannten „Blutstein“ zu führen. Viel mehr sollte und darf man auch gar nicht verraten, den Rest sollte sich der geneigte Zuschauer lieber selbst ansehen, - wenn er Lust dazu hat.

Ich kann jedenfalls diesen in s/w gedrehten Film nur dringend empfehlen. Und das tue ich ausnahmsweise mal, obwohl es ein Marvel Film ist und obwohl es ein Fernseh Film ist und ja, obwohl er nur magere 52 Minuten dauert, also nicht einmal eine Stunde. Ich möchte aber ausdrücklich betonen das die Länge des Films genau die richtige ist, denn mit jeder weiteren Minute hätte man ihn wirklich unnötig hinausgezogen und Regisseur Michael Giacchino schien es wichtiger genau das zu vermeiden. Sein Film ist kein typischer Marvel Film mit irgendwelchen Superhelden, nein, dieser Film ist so ganz anders und stellt das Marvel Universum wirklich auf den Kopf ! Und das war wie eine Frischzellenkur notwendig.

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Werewo12

Zum einen ist der Film schwarz / weiss, aber das passt wie gesagt hervorragend. Man hat teils den Eindruck in einem alten Universal Film gelandet zu sein, - die ich ja eigentlich ebenfalls nicht besonders mag, aber Giacchino hat das so geschickt angestellt das man immer wissen will wie es weiter geht, obwohl, zugegebenermaßen die Handlung recht dünn ist. Macht aber auch nichts, denn die Atmosphäre ist einfach geil und die Darsteller machen einen guten Job dazu. Bei den Special Effects hatte man ebenfalls den Eindruck das sie eine gehörige Portion Charme nicht verbergen konnten und ein Roger Corman wäre stolz auf sie gewesen. Das ist dann auch nicht sonderlich blutig, erst gegen Ende wird es dann etwas spektakulärer und von der Maske her auch besser. Aber das muss man sehen. Und dazu kommt das ich mich mit den 20igern im Kino nicht sonderlich gut auskenne, aber den Eindruck hatte das man eine Menge Verweise auf dieses Kino von damals versteckt hat, - was ja auch nur sinnvoll und logisch wäre. Hartgesottene Genre-Fans, werden bei „Werewolf by Night“ aber nur müde lächeln wenn es um Gewaltszenen geht, für Marvel Verhältnisse war das dagegen sicher schon ganz ordentlich. Und wenn man dann bedenkt das der Film derzeit auf Disney+ läuft…


Aber wie auch immer : man muss sagen, die Story ist vielleicht etwas dünn, ja. Der Film dauert aber auch nur 52 Min. – und das passt. Die Darsteller machen einen guten Job und die Location ist einfach schön anzusehen…wie ein ( ur-) alter Film… 8/10

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Mo 10 Okt - 12:51

affraid  Nur 52 Minuten ? Das ist ja eher die Laufzeit einer TV-Serie. Sehr kurios, aber hört sich dennoch interessant an. Werde ich mal näher betrachten, obwohl mir bei Marvel eigentlich alle Zähne ausfallen mittlerweile. xaz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Mo 10 Okt - 14:05

Eddie-Fan schrieb:affraid  Nur 52 Minuten ? Das ist ja eher die Laufzeit einer TV-Serie. Sehr kurios, aber hört sich dennoch interessant an. Werde ich mal näher betrachten, obwohl mir bei Marvel eigentlich alle Zähne ausfallen mittlerweile. xaz
Ja, ich hatte ja auch geschrieben das es ein TV Film ist ! Du nix lesen können...?  xaz
Und "näher betrachten" derzeit leider nur bei Disney+ möglich. 12cvr  Aber vllt kommt
ja eines Tages mal eine BR, dann würde ich nicht so schnell vorbei gehen, denn der ist
wirklich gut und ich war, - trotz Marvel ! - auch nur mal neugierig geworden, weil die
Kritiken überall so hervorragend ist. Hat übrigens sogar 7,5 Punkte bei der IMDb..xexe
Übrigens fand ich das jetzt auch interessant in dem Zusammenhang weil wir ja kürzlich
noch über die Länge/Kürze bei Filmen diskutiert hatten.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Mo 10 Okt - 19:27

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:affraid  Nur 52 Minuten ? Das ist ja eher die Laufzeit einer TV-Serie. Sehr kurios, aber hört sich dennoch interessant an. Werde ich mal näher betrachten, obwohl mir bei Marvel eigentlich alle Zähne ausfallen mittlerweile. xaz
Ja, ich hatte ja auch geschrieben das es ein TV Film ist ! Du nix lesen können...?  xaz
Und "näher betrachten" derzeit leider nur bei Disney+ möglich. 12cvr  Aber vllt kommt
ja eines Tages mal eine BR, dann würde ich nicht so schnell vorbei gehen, denn der ist
wirklich gut und ich war, - trotz Marvel ! - auch nur mal neugierig geworden, weil die
Kritiken überall so hervorragend ist. Hat übrigens sogar 7,5 Punkte bei der IMDb..xexe
Übrigens fand ich das jetzt auch interessant in dem Zusammenhang weil wir ja kürzlich
noch über die Länge/Kürze bei Filmen diskutiert hatten.
Das mit dem TV-Film habe ich natürlich gelesen ! r66g
Aber dennoch sind 52 Minuten ja ein absoluter Witz. Kein TV-Film in der Geschichte ging jemals nur 52 Minuten, behaupte ich einfach mal. Wenn sie mal kurz waren, dann waren es vielleicht knapp 70 Minuten. Und dann gab es noch die Filme der 30er Jahre und kleine C-Filmchen der 50er Jahre mit leicht in 60 Minuten. 52 Minuten sind somit wirklich arg kurz und wäre für mich auch kein Spielfilmformat.
Ich weiss, diese Diskussion hatten wir mal kurz vor ein paar Tagen. Für mich fängt eine Filmlänge bei rund 60 Minuten an. Darunter sind es eher Lauflängen von einzelnen Folgen von TV-Serien für mich. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Mi 7 Feb - 12:20

Inzwischen gibt es von "Werewolf by Night" auch eine Farbfassung. Die ursprünglich bisher
gezeigte hatte schon einen ziemlich schwarz/weiss Charme, der schwer zu übertreffen war
und m.M. nach auch keine Farbe gebraucht hätte. Nun, jetzt gibt es doch eine colorierte
Version, - wobei ich mich frage ob das in heutigen Zeiten nicht sowieso ein Farbfilm war, den
man uns wegen des besonderen Looks in s/w, was es heute ja praktisch kaum noch gibt,
dann in s/w präsentiert hat. Dann nämlich würden wir jetzt den "eigentlichen" Film sehen..12cvr

Ich kenne bisher auch nur die s/w Version, habe aber mal in die Farbfassung reingezappt
da beide derzeit bei Disney+ laufen. Ich muss sagen, ich war von diesem ersten, sehr kurzem
Eindruck doch sehr überrascht, denn so schlecht wie ich zuvor dachte ist das auch nicht.
Um es abschließend beurteilen zu können müsste ich allerdings den ganzen Film sehen,
aber auf jeden Fall muss man sagen das es gut gemacht ist.

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) 51784311

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Do 8 Feb - 9:04

Ich kann mich immer noch nicht an die 52 Minuten gewöhnen. Viel zu kurz für einen Film. ccb
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Do 8 Feb - 9:22

Eddie-Fan schrieb:Ich kann mich immer noch nicht an die 52 Minuten gewöhnen. Viel zu kurz für einen Film. ccb

Na jaaa...es gibt manche "unserer Filme" die dauern auch nur mal gerade 10 min länger. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Do 8 Feb - 9:27

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Ich kann mich immer noch nicht an die 52 Minuten gewöhnen. Viel zu kurz für einen Film. ccb

Na jaaa...es gibt manche "unserer Filme" die dauern auch nur mal gerade 10 min länger. 12cvr
Es gibt für mich aber eine Untergrenze und die ist hier definitiv über- bzw. unterschritten. 12cvr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von schimanski Do 8 Feb - 11:46

Bis 65 Min. ist für mich eine Episode einer Serie. Ab 70 Min. kann man von einem Film reden. vvvrw6

_________________
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Downlo25
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9522
Punkte : 314811
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Do 8 Feb - 14:27

schimanski schrieb:Bis 65 Min. ist für mich eine Episode einer Serie. Ab 70 Min. kann man von einem Film reden. vvvrw6

ahaa... cubx momentan laufen allerdings bei den Pay TV's einige Serien wo Folgen auch
über 60, teils 70 min. dauern. Was ist denn das dann ? Und wenn die Episode einer Serie
bis 65 min dauert und alles nach der 70 min. ein Film, was ist denn das dann dazwischen.. e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von schimanski Do 8 Feb - 14:42

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:Bis 65 Min. ist für mich eine Episode einer Serie. Ab 70 Min. kann man von einem Film reden. vvvrw6

ahaa... cubx momentan laufen allerdings bei den Pay TV's einige Serien wo Folgen auch
über 60, teils 70 min. dauern. Was ist denn das dann ? Und wenn die Episode einer Serie
bis 65 min dauert und alles nach der 70 min. ein Film, was ist denn das dann dazwischen.. e4du

es gibt auch Serien wo die einzelnen Folgen Spielfilmlänge haben. Es ist und bleibt eine Serie. Ein Film sollte aber nicht unter 70 Min. sein.

_________________
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Downlo25
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9522
Punkte : 314811
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Do 8 Feb - 14:45

Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von schimanski Do 8 Feb - 14:51

Eddie-Fan schrieb:Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick

hast wohl gerade das Leben des Brian gesehen.. snxs

_________________
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Downlo25
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9522
Punkte : 314811
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Do 8 Feb - 14:54

schimanski schrieb: es gibt auch Serien wo die einzelnen Folgen Spielfilmlänge haben. Es ist und bleibt eine Serie. Ein Film sollte aber nicht unter 70 Min. sein.
Eddie-Fan schrieb:Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick

Genau, damals hat man eher über andere Längen geredet. Und das tun doch die Leute heute
auch schon wieder. Guck Dir nur mal den Extended Cut vom "Herrn der Ringe" an. 12cvr
Das gab's damals ja auch, "Die 10 Gebote", "Vom Winde verweht"...ectr. ectr. Nur sind es
beim "H.d.R." gleich wieder mehrere Teile wo jeder so lange dauert. Und 90min.dauern
heute doch gar nicht mehr so furchtbar viele Filme, oder ?

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von schimanski Do 8 Feb - 15:04

Fynn schrieb:
schimanski schrieb: es gibt auch Serien wo die einzelnen Folgen Spielfilmlänge haben. Es ist und bleibt eine Serie. Ein Film sollte aber nicht unter 70 Min. sein.
Eddie-Fan schrieb:Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick

Genau, damals hat man eher über andere Längen geredet. Und das tun doch die Leute heute
auch schon wieder. Guck Dir nur mal den Extended Cut vom "Herrn der Ringe" an. 12cvr
Das gab's damals ja auch, "Die 10 Gebote", "Vom Winde verweht"...ectr. ectr. Nur sind es
beim "H.d.R." gleich wieder mehrere Teile wo jeder so lange dauert. Und 90min.dauern
heute doch gar nicht mehr so furchtbar viele Filme, oder ?

du stehst aber sowas von auf dem Schlauch.. snxs Die Längen hat Eddie eh nicht gemeint.. lol!

_________________
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Downlo25
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9522
Punkte : 314811
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Do 8 Feb - 15:12

Fynn schrieb:
schimanski schrieb: es gibt auch Serien wo die einzelnen Folgen Spielfilmlänge haben. Es ist und bleibt eine Serie. Ein Film sollte aber nicht unter 70 Min. sein.
Eddie-Fan schrieb:Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick

Genau, damals hat man eher über andere Längen geredet. Und das tun doch die Leute heute
auch schon wieder. Guck Dir nur mal den Extended Cut vom "Herrn der Ringe" an. 12cvr
Das gab's damals ja auch, "Die 10 Gebote", "Vom Winde verweht"...ectr. ectr. Nur sind es
beim "H.d.R." gleich wieder mehrere Teile wo jeder so lange dauert. Und 90min.dauern
heute doch gar nicht mehr so furchtbar viele Filme, oder ?

schimanski schrieb:du stehst aber sowas von auf dem Schlauch.. snxs  Die Längen hat Eddie eh nicht gemeint.. lol!

Das ist auch völlig egal weil's Eddie zu dieser Zeit noch gar nicht gab
und ihm sicher die eine wie die andere Länge schnurz war ! snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Eddie-Fan Do 8 Feb - 15:46

schimanski schrieb:
Fynn schrieb:
schimanski schrieb: es gibt auch Serien wo die einzelnen Folgen Spielfilmlänge haben. Es ist und bleibt eine Serie. Ein Film sollte aber nicht unter 70 Min. sein.
Eddie-Fan schrieb:Damals hat man eher über andere Längen geredet. lol!

Aber auch das mit den Filmlängen ist durchaus interessant. Natürlich kann man alles "Film" nennen, denn es gibt ja eben auch Kurzfilme von 10 Minuten oder weniger. 12cvr
Mir ging es aber dabei um den Begriff der "abendfüllenden Filme" und der Begriff setzt ab einer Laufzeit von 60 Minuten ein. nick

Genau, damals hat man eher über andere Längen geredet. Und das tun doch die Leute heute
auch schon wieder. Guck Dir nur mal den Extended Cut vom "Herrn der Ringe" an. 12cvr
Das gab's damals ja auch, "Die 10 Gebote", "Vom Winde verweht"...ectr. ectr. Nur sind es
beim "H.d.R." gleich wieder mehrere Teile wo jeder so lange dauert. Und 90min.dauern
heute doch gar nicht mehr so furchtbar viele Filme, oder ?

du stehst aber sowas von auf dem Schlauch.. snxs  
Das wäre dann natürlich eine unfaßbare Länge... snxs

Aaaaber nochmal zu den Filmlängen. Ab 60 Minuten gilt "abendfüllend". Eine Überlänge beginnt bei über 120 Minuten, wobei man im Kino dann nicht sofort einen Zuschlag zahlen muss.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Fynn Do 8 Feb - 16:06

Eddie-Fan schrieb: Eine Überlänge beginnt bei über 120 Minuten, wobei man im Kino dann nicht sofort einen Zuschlag zahlen muss.

Da bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube, vor einiger Zeit war das noch so !
Allerdings war ich ja nun einige Zeit nicht im Kino. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Der-ex10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Werewolf by Night“  (  Werewolf by Night,  USA, 2022  ) Empty Re: „Werewolf by Night“ ( Werewolf by Night, USA, 2022 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten